Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Pat Metheny - Road to the Sun

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Road to the Sun

Pat Metheny

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Pat Metheny ist immer bereit, sich in Frage zu stellen und deshalb vollbringt er hier erneut einen Doppelsalto rückwärts mit einem eindeutig hybriden Album, zu dem er fünf Kollegen eingeladen hat, die genauso virtuos sind wie er selbst. Für Road to the Sun bat der amerikanische Gitarrist den derzeitigen Meister der klassischen Gitarre Jason Vieaux, seine Gitarrensuite Four Paths of Light zu spielen. Road to the Sun ist das Kernstück der Platte, ein Opus in sechs Sätzen, das vom Los Angeles Guitar Quartet (John Dearman, William Kanengiser, Scott Tennant und Matthew Greif) gespielt wird. Metheny selbst, der das Ganze entworfen und arrangiert hat, interpretiert am Ende auf seiner 42-saitigen Gitarre ein Solo: Arvo Pärts Für Alina. Diese ursprünglich für Klavier geschriebene Komposition, mit der das Album ausklingt, ist für den Interpreten eine Gelegenheit, ein weiteres Mal in seiner schlichten Art mit unübertrefflicher Genauigkeit zu brillieren… Solche Abstecher zu „Hits“ wie diesen hier macht er nicht zum ersten Mal, denn er hatte nicht zuletzt auch Steve Reichs Electric Counterpoint eingespielt. Diesmal jedoch schlägt er einen komplizierteren Ton an und manchmal nimmt er Werke von Komponisten wie Francisco Tárrega als Ausgangspunkt. Metheny ist jedoch nach wie vor unverkennbar. Und seine farbklangliche Palette ist jeden Augenblick aus dieser Platte herauszuhören, die alle Liebhaber von klassischen und anderen Gitarren entzücken wird. © Max Dembo/Qobuz

Weitere Informationen

Road to the Sun

Pat Metheny

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Four Paths of Light, Pt. 1
00:04:14

John Kilgore, Engineer - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, MainArtist - Pete Karam, Engineer - Jason Vieaux, Guitar, MainArtist - Vera Beren, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

2
Four Paths of Light, Pt. 2
00:06:21

John Kilgore, Engineer - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, MainArtist - Pete Karam, Engineer - Jason Vieaux, Guitar, MainArtist - Vera Beren, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

3
Four Paths of Light, Pt. 3
00:05:30

John Kilgore, Engineer - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, MainArtist - Pete Karam, Engineer - Jason Vieaux, Guitar, MainArtist - Vera Beren, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

4
Four Paths of Light, Pt. 4
00:03:10

John Kilgore, Engineer - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, MainArtist - Pete Karam, Engineer - Jason Vieaux, Guitar, MainArtist - Vera Beren, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

5
Road to the Sun, Pt. 1
00:04:22

Los Angeles Guitar Quartet, Guitar, MainArtist - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, MainArtist - STEVE RODBY, Producer - Pete Karam, Engineer - Derrick Stockwell, Engineer - Faryal Ganjehei, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

6
Road to the Sun, Pt. 2
00:06:45

Los Angeles Guitar Quartet, Guitar, MainArtist - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, MainArtist - STEVE RODBY, Producer - Pete Karam, Engineer - Derrick Stockwell, Engineer - Faryal Ganjehei, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

7
Road to the Sun, Pt. 3
00:03:29

Los Angeles Guitar Quartet, Guitar, MainArtist - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, MainArtist - STEVE RODBY, Producer - Pete Karam, Engineer - Derrick Stockwell, Engineer - Faryal Ganjehei, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

8
Road to the Sun, Pt. 4
00:04:05

Los Angeles Guitar Quartet, Guitar, MainArtist - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, MainArtist - STEVE RODBY, Producer - Pete Karam, Engineer - Derrick Stockwell, Engineer - Faryal Ganjehei, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

9
Road to the Sun, Pt. 5
00:06:44

Los Angeles Guitar Quartet, Guitar, MainArtist - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, Guitar, MainArtist - STEVE RODBY, Producer - Pete Karam, Engineer - Derrick Stockwell, Engineer - Faryal Ganjehei, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

10
Road to the Sun, Pt. 6
00:03:23

Los Angeles Guitar Quartet, Guitar, MainArtist - Pat Metheny, Composer, Conductor, Producer, MainArtist - STEVE RODBY, Producer - Pete Karam, Engineer - Derrick Stockwell, Engineer - Faryal Ganjehei, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

11
Für Alina arr. by Pat Metheny for 42-string guitar
00:08:30

Arvo Pärt, Composer - Pat Metheny, Producer, Arranger, Guitar, MainArtist - Pete Karam, Engineer

© 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC ℗ 2021 Metheny Group Productions, Inc. under exclusive license to BMG Rights Management (US) LLC

Albumbeschreibung

Pat Metheny ist immer bereit, sich in Frage zu stellen und deshalb vollbringt er hier erneut einen Doppelsalto rückwärts mit einem eindeutig hybriden Album, zu dem er fünf Kollegen eingeladen hat, die genauso virtuos sind wie er selbst. Für Road to the Sun bat der amerikanische Gitarrist den derzeitigen Meister der klassischen Gitarre Jason Vieaux, seine Gitarrensuite Four Paths of Light zu spielen. Road to the Sun ist das Kernstück der Platte, ein Opus in sechs Sätzen, das vom Los Angeles Guitar Quartet (John Dearman, William Kanengiser, Scott Tennant und Matthew Greif) gespielt wird. Metheny selbst, der das Ganze entworfen und arrangiert hat, interpretiert am Ende auf seiner 42-saitigen Gitarre ein Solo: Arvo Pärts Für Alina. Diese ursprünglich für Klavier geschriebene Komposition, mit der das Album ausklingt, ist für den Interpreten eine Gelegenheit, ein weiteres Mal in seiner schlichten Art mit unübertrefflicher Genauigkeit zu brillieren… Solche Abstecher zu „Hits“ wie diesen hier macht er nicht zum ersten Mal, denn er hatte nicht zuletzt auch Steve Reichs Electric Counterpoint eingespielt. Diesmal jedoch schlägt er einen komplizierteren Ton an und manchmal nimmt er Werke von Komponisten wie Francisco Tárrega als Ausgangspunkt. Metheny ist jedoch nach wie vor unverkennbar. Und seine farbklangliche Palette ist jeden Augenblick aus dieser Platte herauszuhören, die alle Liebhaber von klassischen und anderen Gitarren entzücken wird. © Max Dembo/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

What's Going On

Marvin Gaye

What's Going On Marvin Gaye

A Rush of Blood to the Head

Coldplay

Mehr auf Qobuz
Von Pat Metheny

80/81

Pat Metheny

80/81 Pat Metheny

Bright Size Life

Pat Metheny

Bright Size Life Pat Metheny

From This Place

Pat Metheny

From This Place Pat Metheny

What's It All About

Pat Metheny

What's It All About Pat Metheny

Road to the Sun

Pat Metheny

Road to the Sun Pat Metheny

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Debussy, Szymanowski, Hahn, Ravel

Fanny Robilliard

Seasons: Orchestral Music of Michael Fine

The Royal Scottish National Orchestra

Seasons: Orchestral Music of Michael Fine The Royal Scottish National Orchestra

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

All Shall Not Die - Haydn String Quartets

Quatuor Hanson

Händel: Suites pour clavecin

Pierre Hantaï

Panorama-Artikel...
ECM in 10 Alben

Der schönste Klang nach der Stille. Dieser Ausspruch haftet ECM nun seit 50 Jahren an. Manfred Eicher, der charismatische Gründer des Münchner Labels befindet sich nicht außerhalb unserer Zeit, sondern lebt genauer gesagt in einer Zeit, die parallel zu der unseren existiert, und macht ECM zu einem herrlichen Planeten, auf dem Jazz anders klingt. Keith Jarrett, Charles Lloyd, Jan Garbarek, Chick Corea und viele andere haben ihre intensivsten Platten oft für ECM aufgenommen. Mehr als für Blue Note oder Impulse! Daher ist es unmöglich, die Geschichte dieses außergewöhnlichen Labels mit 10 Alben darzustellen. So werden die 10 ausgewählten Alben hier „nur eine weitere“ Geschichte von ECM erzählen

Martha Argerich, unbezähmbare Pianistin

Man mag es kaum glauben, aber Martha Argerich begeistert seit über 60 Jahren ihr Publikum auf der ganzen Welt mit ihrem wilden und impulsiven, um nicht zu sagen risikoreichen Klavierspiel und mit den technischen Schwierigkeiten, denen sie immer wieder die Stirn bietet, was ihre Interpretationen zu wahren Abenteuern machen. Wir sind die bewundernden Zeugen.

Giovanni Antonini & Il Giardino Armonico - eine neue Form der Freiheit

Giovanni Antonini, Gründungsmitglied und Leiter des 1985 entstandenen Ensembles Il Giardino Armonico, zu dem unter anderen Luca Pianco gehört, hat mit der Gesamtaufnahme aller 107 Sinfonien von Joseph Haydn ein monumentales Projekt in Angriff genommen. Vor kurzem ist der 8. Band erschienen. Das Projekt soll 2032, zum 300. Geburtstages des Vaters der Sinfonie, abgeschlossen sein. Ein Rückblick auf den Werdegang des beherzten Mailänder Dirigenten.

Aktuelles...