Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Arcadi Volodos - Rachmaninoff: Piano Concerto No. 3 in D Minor, Op. 30 & Solo Piano Works

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Rachmaninoff: Piano Concerto No. 3 in D Minor, Op. 30 & Solo Piano Works

Various Artists

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Rachmaninoff: Piano Concerto No. 3 in D Minor, Op. 30 & Solo Piano Works

Arcadi Volodos

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

Piano Concerto No. 3 in D minor, Op. 30 (Serge Rachmaninoff)

1
I. Allegro ma non tanto (Instrumental)
00:16:26

Arcadi Volodos, Piano - Arcadi Volodos, Performer - Berlin Philharmonic Orchestra, Performer - Thomas Frost, Producer - SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943), Composer - James Levine, Conductor - James Levine, Performer

(P) 2000 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT

2
II. Intermezzo. Adagio (Instrumental)
00:10:48

Arcadi Volodos, Piano - Arcadi Volodos, Performer - Berlin Philharmonic Orchestra, Performer - Thomas Frost, Producer - SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943), Composer - James Levine, Conductor - James Levine, Performer

(P) 2000 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT

3
III. Finale. Alla breve (Instrumental)
00:13:48

Arcadi Volodos, Piano - Arcadi Volodos, Performer - Berlin Philharmonic Orchestra, Performer - Thomas Frost, Producer - SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943), Composer - James Levine, Conductor - James Levine, Performer

(P) 2000 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT

4
Cello Sonata in G Minor, Op. 19: III. Andante (Transcribed by A. Volodos for Piano) (Instrumental)
00:05:58

Arcadi Volodos, Piano - Arcadi Volodos, Transcriber - Arcadi Volodos, Performer - Thomas Frost, Producer - SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943), Composer

(P) 2000 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT

5
5 Morceaux de fantaisie, Op. 3: No. 5, Sérénade in B-Flat Minor (Instrumental)
00:03:18

Arcadi Volodos, Piano - Arcadi Volodos, Performer - Thomas Frost, Producer - SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943), Composer

(P) 2000 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT

6
7 Morceaux de salon, Op. 10: No. 6, Romance in F Minor (Instrumental)
00:03:42

Arcadi Volodos, Piano - Arcadi Volodos, Performer - Thomas Frost, Producer - SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943), Composer

(P) 2000 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT

7
13 Preludes, Op. 32: No. 6 in F Minor (Instrumental)
00:01:26

Arcadi Volodos, Piano - Arcadi Volodos, Performer - Thomas Frost, Producer - SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943), Composer

(P) 2000 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT

8
Prelude in D Minor, TN ii/19/1 (Instrumental)
00:02:29

Arcadi Volodos, Piano - Arcadi Volodos, Performer - Thomas Frost, Producer - SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943), Composer

(P) 2000 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT

9
Études-tableaux, Op. 33: No. 9 in C-Sharp Minor (Instrumental)
00:02:55

Arcadi Volodos, Piano - Arcadi Volodos, Performer - Thomas Frost, Producer - SERGEI RACHMANINOFF (1873-1943), Composer

(P) 2000 SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Arcadi Volodos

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
“Reflektor” mit Manfred Eicher - ein Programm der Elbphilharmonie Hamburg

Was haben Bryce Dessner, Laurie Anderson, Nils Frahm und Yaron Herman mit Manfred Eicher gemeinsam? Ihnen allen wurde der Schlüssel zur Elbphilharmonie überreicht, um ein außergewöhnliches mehrtägiges Programm zu kuratieren. Manfred Eicher hat zum 50-jährigen Jubiläum seines Labels die Ehre, ab dem 3. Februar 2020 dem Publikum seine Vision eines perfekten Programms vorzustellen...

Herbert von Karajan und die großen Meister der klassischen Musik

Dreißig Jahre nach seinem Tod verkörpert der Österreicher Herbert von Karajan (Salzburg 1908 - Anif 1989) noch immer die Rolle eines einzigartigen Dirigenten. An der Spitze der Berliner Philharmoniker, die er fast 35 Jahre lang (1955-1989) zur Weltmarke erhoben hat, nahm er das Herzstück seines Repertoires methodisch neu auf: Beethoven, Brahms, Bruckner, Verdi, Wagner, Strauss.....

Charlie Chaplin, der Komponist

Charlie Chaplin hatte einen engen Bezug zur Musik. Als Schauspieler und legendärer Regisseur war er nicht nur der Mann mit Stock und Melone, sondern auch ein fabelhafter Komponist der Filmmusik.

Aktuelles...