French 79 Olympic

Olympic

French 79

Hi-Res 24 Bit – 44.10 kHz

Erschienen am 21. Oktober 2016 bei Alter K

Künstler: French 79

Genre: Elektro > House

Wählen Sie Ihren Download
In den Warenkorb
Diese Albumseite verbessern

Soundqualität

MP3 (CBR 320 kbps)

FLAC (16 Bit - 44,1 kHz)

1.45

Webplayer
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 12 Tracks Gesamte Laufzeit : 00:56:30

  1. 1 Between the Buttons

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  2. 2 Golden Times

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  3. 3 DDROPP

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  4. 4 Diamond Veins (feat. Sarah Rebecca)

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  5. 5 Olympic

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  6. 6 Hush Hush

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  7. 7 Vertigo Valley

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  8. 8 Invisible Moon

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  9. 9 After Party

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  10. 10 1979

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  11. 11 Lovin' Feeling

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

  12. 12 Pantheon Neon

    French 79, Performer - Simon Henner, Composer Copyright : Alter K Alter K

Über das Album

Dieser Name French 79 klingt nach etwas Neuem. Ist es auch, aber hinter diesem Projekt vergibt sich der aus Marseille stammende Produzent (Kid Francescoli, Martin Mey), Sänger (Husbands, Nasser) und Experte für Remixe (Black Devil Disco Club, NZCA/Lines, Les Gordon, Field Music) Simon Henner, der uns nun mit Olympia sein erstes Elektro-Album präsentiert. Ein Album, das gleichzeitig synthetisch und organisch, nach innen gerichtet und freiheitssuchend wirkt. Durchweg melodisch und experimentell, schwankend zwischen Dancefloor Hits, unwirklicher musikalischer Phantasmen und modernem Gospel bietet French 79 eine lohnenswerte Reise durch die verschiedensten Einflüsse (von Ratatat bei Vertigo Valley oder Caribou sur DDROPP) und jedes Hören macht einen ein bisschen fröhlicher. © MD/Qobuz

Hi-Res 24 Bit – 44.10 kHz

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Das Genre

House im Magazin

Mehr Artikel

Das Subgenre

Elektro im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

  • Molly Burch, ewige Liebe Molly Burch, ewige Liebe

    Schon ein knappes Jahr nach Please Be Mine, dem makellosen Debütalbum mit den Retroklängen, hat Molly Burch mit ihrer Stimm- und Klangfarbenpalette aus einer anderen Zeit bereits Neues zu bieten… Im Haus in Los Angeles, in dem sie ihre Kindheit verbrachte, hörte sie dauernd die Songs von Patsy Cl...

    Artikel lesen
  • Die unsterbliche Caballé!

    Wir denken an die spanische Sopranistin und legendäre Operndiva Montserrat Caballé, die im Alter von 85 Jahren verstorben ist…

    Artikel lesen
Mehr Artikel