Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Irmina Trynkos - Musique pour violon

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Musique pour violon

Ignatz Waghalter

Digitales Booklet

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Musique pour violon

Irmina Trynkos

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Violin Concerto in A major, Op. 15 (Ignatz Waghalter)

1
I. Allegro moderato
00:09:37

Royal Philharmonic Orchestra, Orchestra - Ignatz Waghalter, Composer - Alexander Walker, Conductor - Irmina Trynkos, Artist, MainArtist

(C) 2012 Naxos (P) 2012 Naxos

2
II. Andante sostenuto con molto espressivo
00:07:42

Royal Philharmonic Orchestra, Orchestra - Ignatz Waghalter, Composer - Alexander Walker, Conductor - Irmina Trynkos, Artist, MainArtist

(C) 2012 Naxos (P) 2012 Naxos

3
III. Allegro con spirito - Allegro giocoso
00:04:06

Royal Philharmonic Orchestra, Orchestra - Ignatz Waghalter, Composer - Alexander Walker, Conductor - Irmina Trynkos, Artist, MainArtist

(C) 2012 Naxos (P) 2012 Naxos

Rhapsody, Op. 9 (Ignatz Waghalter)

4
Rhapsody, Op. 9
00:11:09

Royal Philharmonic Orchestra, Orchestra - Ignatz Waghalter, Composer - Alexander Walker, Conductor - Irmina Trynkos, Artist, MainArtist

(C) 2012 Naxos (P) 2012 Naxos

Violin Sonata in F minor, Op. 5 (Ignatz Waghalter)

5
I. Allegro appassionato
00:07:36

Ignatz Waghalter, Composer - Irmina Trynkos, Artist, MainArtist - Giorgi Latso, Artist

(C) 2012 Naxos (P) 2012 Naxos

6
II. Andante espressivo
00:07:33

Ignatz Waghalter, Composer - Irmina Trynkos, Artist, MainArtist - Giorgi Latso, Artist

(C) 2012 Naxos (P) 2012 Naxos

7
III. Con brio
00:04:30

Ignatz Waghalter, Composer - Irmina Trynkos, Artist, MainArtist - Giorgi Latso, Artist

(C) 2012 Naxos (P) 2012 Naxos

Idyll, Op. 19b (Ignatz Waghalter)

8
Idyll, Op. 19b
00:03:35

Ignatz Waghalter, Composer - Irmina Trynkos, Artist, MainArtist - Giorgi Latso, Artist

(C) 2012 Naxos (P) 2012 Naxos

Gestandnis (Confession) (Ignatz Waghalter)

9
Gestandnis (Confession)
00:03:10

Ignatz Waghalter, Composer - Irmina Trynkos, Artist, MainArtist - Giorgi Latso, Artist

(C) 2012 Naxos (P) 2012 Naxos

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Martha Argerich - Debut Recital

Martha Argerich

Chopin: Piano Concerto No. 1 / Liszt: Piano Concerto No. 1

Martha Argerich

A Love Supreme

John Coltrane

A Love Supreme John Coltrane
Mehr auf Qobuz
Von Irmina Trynkos

Borenstein: Violin Concerto, If You Will It, It Is No Dream & The Big Bang and Creation of the Universe

Irmina Trynkos

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Beethoven: Symphony No. 7 in A Major, Op. 92

Teodor Currentzis

Schubert: Winterreise

Mark Padmore

Schubert: Winterreise Mark Padmore

Souvenirs d'Italie

Maurice Steger

Souvenirs d'Italie Maurice Steger

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

El Nour

Fatma Said

El Nour Fatma Said
Panorama-Artikel...
Anna Vinnitskaya - „Das Genie ist der Komponist“

Seit ihrem Ersten Preis beim Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2007, gefolgt von hochgelobten CD-Aufnahmen, zählt Anna Vinnitskaya zu den renommiertesten Pianistinnen der jüngeren Generation. Wir sprachen mit der gebürtigen Russin über ihren pianistischen Werdegang sowie ihre Sicht auf Chopin.

Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, seit der antiken griechischen Dichterin Sappho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten - die noch heute unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik prägen - Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Philippe Jaroussky - "Ich bin eher Musiker als Sänger"

Philippe Jaroussky ist nicht erst seit der Eröffnung der Elbphilharmonie der wohl bekannteste Countertenor der Gegenwart. Im Interview spricht er über den näher kommenden Abschied vom Singen – und warum Countertenöre immer noch Außenseiter sind.

Aktuelles...