Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Anna Prohaska|Maria Mater Meretrix

Maria Mater Meretrix

Anna Prohaska, Patricia Kopatchinskaja and Camerata Bern

Digitales Booklet

Verfügbar in
24-Bit / 96 kHz Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Dies ist keine "Standardproduktion", wie sie bei Patricia Kopatchinskaja sonst oft zu finden ist. Die Geigerin hat zusammen mit der Sopranistin Anna Prohaska ein originelles Programm für Violine und Gesang zusammengestellt. Auch wenn es sehr erfreulich ist, das schöne und viel zu selten aufgeführte Maria-Triptychon von Frank Martin hier zu finden, das dieser 1968 für Irmgard Seefried und ihren Ehemann, den Geiger Wolfgang Schneiderhan, geschrieben hat, fragt man sich, ob es wirklich notwendig war, die drei Sätze dieses Polyptichons, die in perfekter Kohärenz die Geschichte der Mutter Christi erzählen, aus ihrem Zusammenhang zu lösen.
Das ungewöhnliche Album verlangt große Gedankensprünge, passend zum Stil von György Kurtág, der folgerichtig in diese kuriose Bestandsaufnahme aus über tausend Jahren Musikgeschichte – von Hildegard von Bingen bis in die heutige Zeit – aufgenommen wurde.
Das Thema, das dem Album zugrunde liegt, ist die Frage der beiden Musikerinnen nach den Quellen der weiblichen Emanzipation und der "feinfühligen Erkundung ihrer gemeinsamen Erfahrungen als Frauen in der heutigen Musikindustrie." Diese Suche nach Kompositionen zu Texten rund um die Gestalt der Maria wird von der Camerata Bern in schillernden Klangfarben begleitet und bietet uns diese Reise durch Zeit und Stile als eine Betrachtung der Widersprüche der menschlichen Natur. Um dieses seltsam faszinierende Patchwork, das als eigenständiges Werk konzipiert wurde, voll und ganz genießen zu können, ist es empfehlenswert, sich von Anfang bis Ende in diese zwanzig Titel zu vertiefen. © François Hudry/Qobuz

Weitere Informationen

Maria Mater Meretrix

Anna Prohaska

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 100 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 100 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 14.99 CHF/Monat

1
4 Songs for Voice and Violin, Op. 35: I. Jesu Sweet
Anna Prohaska
00:02:43

Gustav Holst, Composer - Anonymous, Lyricist - Copyright Control, MusicPublisher - Anna Prohaska, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

2
Palästinalied (Arr. for Soprano, Violin and Orchestra by Michi Wiancko)
Anna Prohaska
00:05:44

Anonymous, Lyricist - Copyright Control, MusicPublisher - Walther von der Vogelweide, Composer - Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Michi Wiancko, Arranger

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

3
Black Angels, Thirteen Images from the Dark Land: III. Return, God-music
Patricia Kopatchinskaja
00:03:50

Copyright Control, MusicPublisher - GEORGE CRUMB, Composer - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

4
Ave maris stella (Arr. for Soprano, Violin and Orchestra by Michi Wiancko)
Anna Prohaska
00:04:20

Anonymous, Lyricist - Copyright Control, MusicPublisher - Guillaume DuFay, Composer - Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Michi Wiancko, Arranger

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

5
Maria-Triptychon: I. Ave Maria
Anna Prohaska
00:04:08

Anonymous, Lyricist - Frank Martin, Composer - Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Universal Edition, MusicPublisher

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

6
Ave Maria (Arr. for Soprano, Violin and Orchestra by Michi Wiancko)
Patricia Kopatchinskaja
00:01:33

Copyright Control, MusicPublisher - Tomás Luis de Victoria, Composer - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Michi Wiancko, Arranger

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

7
Kafka-Fragmente, Op. 24, Pt. 1: Berceuse
Anna Prohaska
00:01:00

Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Gyorgy Kurtag, Composer - Franz Kafka, Lyricist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Editio Musica Budapest, MusicPublisher

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

8
Maria durch ein Dornwald ging (Arr. for Soprano, Violin and Orchestra by Wolfgang Katschner)
Anna Prohaska
00:03:20

Anonymous, Composer, Lyricist - Copyright Control, MusicPublisher - Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Wolfgang Katschner, Arranger - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

9
Maria-Triptychon: II. Magnificat
Anna Prohaska
00:10:52

Anonymous, Lyricist - Frank Martin, Composer - Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Universal Edition, MusicPublisher

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

10
Crucifixus a 10 voci (Arr. for Violin and Orchestra by Michi Wiancko)
Patricia Kopatchinskaja
00:02:30

Copyright Control, MusicPublisher - Antonio Lotti, Composer - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Michi Wiancko, Arranger

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

11
Pie Jesu (Arr. for Soprano, Violin and Orchestra by Michi Wiancko)
Anna Prohaska
00:03:21

Anonymous, Lyricist - Lili Boulanger, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Michi Wiancko, Arranger

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

12
Felino
Patricia Kopatchinskaja
00:01:03

Copyright Control, MusicPublisher - Patricia Kopatchinskaja, Composer, MainArtist

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

13
O Rubor Sanguinis
Anna Prohaska
00:01:30

Anonymous, Lyricist - Hildegard Von Bingen, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Anna Prohaska, MainArtist

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

14
Die Worte des Erlösers am Kreuze, Hob.XX:1: IV. Sonata No. 3 "Mulier, ecce filius tuus"
Patricia Kopatchinskaja
00:09:57

Franz Joseph Haydn, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

15
Kafka-Fragmente, Op. 24, Pt. 4: Wiederum Wiederum
Anna Prohaska
00:01:39

Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Gyorgy Kurtag, Composer - Franz Kafka, Lyricist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Editio Musica Budapest, MusicPublisher

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

16
Maria-Triptychon: III. Stabat Mater
Anna Prohaska
00:06:36

Anonymous, Lyricist - Frank Martin, Composer - Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Universal Edition, MusicPublisher

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

17
Die Rundköpfe und die Spitzköpfe, Op. 45: No. 12, Lied der Kupplerin (Arr. for Soprano, Violin and Orchestra by Michi Wiancko)
Anna Prohaska
00:02:39

Hanns Eisler, Composer - Bertolt Brecht, Lyricist - Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Breitkopf & Härtel, MusicPublisher - Michi Wiancko, Arranger

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

18
Kafka-Fragmente, Op. 24, Pt. 3: Der Coitus als Bestrafung
Anna Prohaska
00:00:21

Anna Prohaska, MainArtist - Gyorgy Kurtag, Composer - Franz Kafka, Lyricist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist - Editio Musica Budapest, MusicPublisher

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

19
Die Worte des Erlösers am Kreuze, Hob.XX:1: IX. Il Terremoto. Presto e con tutta la forza
Patricia Kopatchinskaja
00:01:42

Franz Joseph Haydn, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

20
Maddalena ai piedi di Cristo: Aria. Per il mar del pianto mio
Anna Prohaska
00:04:51

Anonymous, Lyricist - Copyright Control, MusicPublisher - Antonio Caldara, Composer - Anna Prohaska, MainArtist - Camerata Bern, MainArtist - Patricia Kopatchinskaja, MainArtist

2023 Alpha Classics / Outhere Music France 2023 Radio SRF 2 Kultur & Alpha Classics / Outhere Music France

Albumbeschreibung

Dies ist keine "Standardproduktion", wie sie bei Patricia Kopatchinskaja sonst oft zu finden ist. Die Geigerin hat zusammen mit der Sopranistin Anna Prohaska ein originelles Programm für Violine und Gesang zusammengestellt. Auch wenn es sehr erfreulich ist, das schöne und viel zu selten aufgeführte Maria-Triptychon von Frank Martin hier zu finden, das dieser 1968 für Irmgard Seefried und ihren Ehemann, den Geiger Wolfgang Schneiderhan, geschrieben hat, fragt man sich, ob es wirklich notwendig war, die drei Sätze dieses Polyptichons, die in perfekter Kohärenz die Geschichte der Mutter Christi erzählen, aus ihrem Zusammenhang zu lösen.
Das ungewöhnliche Album verlangt große Gedankensprünge, passend zum Stil von György Kurtág, der folgerichtig in diese kuriose Bestandsaufnahme aus über tausend Jahren Musikgeschichte – von Hildegard von Bingen bis in die heutige Zeit – aufgenommen wurde.
Das Thema, das dem Album zugrunde liegt, ist die Frage der beiden Musikerinnen nach den Quellen der weiblichen Emanzipation und der "feinfühligen Erkundung ihrer gemeinsamen Erfahrungen als Frauen in der heutigen Musikindustrie." Diese Suche nach Kompositionen zu Texten rund um die Gestalt der Maria wird von der Camerata Bern in schillernden Klangfarben begleitet und bietet uns diese Reise durch Zeit und Stile als eine Betrachtung der Widersprüche der menschlichen Natur. Um dieses seltsam faszinierende Patchwork, das als eigenständiges Werk konzipiert wurde, voll und ganz genießen zu können, ist es empfehlenswert, sich von Anfang bis Ende in diese zwanzig Titel zu vertiefen. © François Hudry/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?