Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Notre Dame Children's Choir - Magnificat: Evening Prayer

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Magnificat: Evening Prayer

Mark Doerries, Notre Dame Children's Choir

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Magnificat: Evening Prayer

Notre Dame Children's Choir

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Holy Father Cheer Our Way 00:02:25

Walter Parratt, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

8
I Will Lift up Mine Eyes (Arr. for Choir & Organ) 00:03:19

Colin MAWBY, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

9
All Praise to Thee, My God, This Night 00:02:55

Thomas Tallis, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

Evensong (Daniel Justin)

2
Preces & Responses 00:01:15

Daniel Justin, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist - Maria Everett, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

3
Phos hilaron 00:02:30

Daniel Justin, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist - Samuel Kaufmann, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

4
Psalm 24 00:03:05

Daniel Justin, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

5
Magnificat 00:04:24

Daniel Justin, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist - Cecilia Horner, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

6
Nunc dimittis 00:03:18

Daniel Justin, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist - Cecilia Horner, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

7
Lesser Litany - The Lord's Prayer - Suffrages - The Collects 00:05:20

Daniel Justin, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist - Maria Everett, Artist - Caitlin Cloud, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

Vespers for Our Lady

10
No. 1, Deus, in adiutorium meum intende (Arr. J. Duggan) 00:00:47

Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Flannery Fangman, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

11
No. 2, O gloriosa virginum 00:02:18

John Duggan, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

12
No. 3, Canticle 00:02:53

John Duggan, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

13
No. 4, After the Birth of Your Child (Arr. J. Duggan) 00:01:02

Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Flannery Fangman, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

14
No. 5, Magnificat 00:07:36

John Duggan, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor - Trevis Young, Artist - Maria Everett, Artist - Marcella Cloud, Artist

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

15
No. 6, Ave maris stella 00:03:13

John Duggan, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

16
No. 7, O crux, ave 00:01:32

John Duggan, Composer - Notre Dame Children's Choir, Choir, MainArtist - Mark Doerries, Conductor

(C) 2019 ARSIS Audio (P) 2019 ARSIS Audio

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Djesse Vol. 2 Jacob Collier
Love Songs Elton John
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Matthaüs-Passion [Recording 2000] Dorothea Röschmann, Bernarda Fink, Elisabeth von Magnus, Christoph Prégardien, Michael Schade, Oliver Widmer, Nikolaus Harnoncourt & Concentus musicus
Panorama-Artikel...
Orfeo Orchestra - Französischer Barock des 18. Jh. wiederauferstanden

Das Orfeo Orchestra, unter der Leitung György Vashegyis, das sich seit seinen ersten Veröffentlichungen intensiv mit der französischen Barockmusik beschäftigt, wurde in den letzten Jahren vom Palazetto Bru Zane und insbesondere vom Centre de Musique Baroque de Versailles (CMBV) für ihre anspruchsvollen diskografischen Erkundungen des französischen Opernrepertoires in Barock und Klassik ausgezeichnet.

10 Fragen an Günter Hänssler

Der Geschichte von hänssler CLASSIC liegt zunächst eine Verlagsgeschichte zugrunde. Friedrich Hänssler senior hatte das Lied “Auf Adlers Flügeln getragen” geschrieben und suchte vergeblich nach einem Musikverlag, was ihn dazu veranlasste, selbst einen zu gründen. Günter Hänssler, Erbe dieses Familienunternehmens, erzählt uns, was die Labels hänssler CLASSIC und PROFIL besonders prägten und welche Künstler-Kollaborationen zum besonderen Klang beigetragen haben.

Gardiners Pilgerreise auf dem Pfad der Bach-Kantaten

John Eliot Gardiner wuchs in einem Elternhaus auf, in dem eines von zwei authentischen Porträts von Johann Sebastian Bach vorhanden war, welches seine Eltern eifersüchtig bewacht hatten, und während des Zweiten Weltkriegs auf ihrer Farm in Dorset versteckten. Gardiners absolute Hingabe für Bach machte ihn zu einem der "Päpste" der Barockmusik und brachte ein aufregendes Werk hervor, das in französischer Sprache veröffentlicht wurde: Musique au château du ciel (beim Verlag Flammarion). "Wie konnte solch eine erhabene Arbeit aus einem so gewöhnlichen und undurchsichtigen Mann hervorgehen?", fragt Gardiner in einem Buch voller Zärtlichkeit und seltener Gelehrsamkeit, das keine neue Biographie des deutschen Komponisten sein soll, sondern die Summe seiner eigenen Erfahrungen als Interpret, der ästhetische Überlegungen und eine einfühlsame Analyse der harmonischen, kontrapunktischen und polyphonen Grundlagen seiner Werke liefern soll. Ein erfolgreicher Versuch, diesen Mann durch seine Musik zu entdecken.

Aktuelles...