Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ivan Opium - Made in Honkong

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Made in Honkong

Ivan Opium

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, Studio Sublime abonnieren

Made in Honkong

Ivan Opium

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Made in Hongkong
00:03:18

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

2
Pustefix
00:00:45

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

3
Ene ma Beono
00:03:58

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

4
Tavil I
00:00:55

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

5
Tanger
00:03:30

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

6
Ja, Vater
00:01:14

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

7
Gregorianer
00:03:12

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

8
Der Produzent
00:03:16

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

9
Tavil II
00:00:33

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

10
Junge wenn du weinst
00:03:00

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

11
Mushtamal
00:00:49

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

12
Ameisen fressen mein Bett
00:04:27

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

13
Nur spaß macht
00:00:41

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

14
22/31
00:03:46

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

15
Auf Wiederseh'n
00:01:21

Primate Pookie, Producer - Ivan Opium, Composer, MainArtist - Jaro Medien Gmbh, MusicPublisher

1984 Jaro Medien GmbH 1984 Ivan Opium

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Blue Train John Coltrane
Chopin : Piano Concertos Benjamin Grosvenor
Live In Europe Melody Gardot

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Udo Lindenberg, Überlebenskünstler

Udo Lindenberg. Eine Ikone. Ein aus der deutschen Musikbranche nicht mehr wegzudenkender Künstler, Maler, Poet, Humanist... Der Rock’n’Roller mit dem Hut und den zerzausten Haaren. Hinter dieser düsteren Erscheinung, die nur ab 15 Uhr aus seinem Hotelzimmer des Hamburger Atlantics kriecht, verbirgt sich ein Mann mit Superkräften, dem es immer gelang, genau Eines zu tun: sein Ding. Bis zum 05. Januar ist seine Ausstellung im Leipziger Museum der Bildenden Künste zu bewundern und am 16. Januar 2020 kommt seine Geschichte auf die große Leinwand. Wir blicken auf die Hintergründe seiner Höhen und Tiefen sowie seine bedeutendsten Alben, die daraus hervorgingen.

Grand Hotel van Cleef – Geburtstagsreise mit Vollpension

2017 feierte das Hamburger Label Grand Hotel van Cleef (dessen Name gewollt aus der Gastro-Szene stammt) sein 15. Jubiläum. Ein Label mit Herzblut, das sich stets die Nähe zu seinen Künstlern bewahrt. Rainer G. Ott - ja, das Wortspiel mit dem Allmächtigen ist bereits einige Male aufgegriffen worden - der schon seit der Gründung des Labels nicht mehr wegzudenken ist, beantwortete uns einige Fragen...

Peter Thomas im Orbit

Peter Thomas außergewöhnliche Filmmusiken haben eine ganze Generation von Kinogängern in den 60er- und 70er-Jahren stark geprägt. Seit den 90er-Jahren wird er von vielen jungen Popgruppen oft zitiert und gesampelt. Begegnung mit einer Kultfigur.

Aktuelles...