Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Kylie Minogue - Love at First Sight

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Love at First Sight

Kylie Minogue

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Love at First Sight

Kylie Minogue

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Love at First Sight
00:03:58

Martin Harrington, Guitar, Keyboards, Writer - Ash Howes, Engineer, Keyboards, Writer - Julian Gallagher, Producer, Writer, Synthesizer - Richard Stannard, Producer, Vocals, Writer - Neil Palmer, Keyboards - Kylie Minogue, Backing Vocals, Lead Vocals, Writer, MainArtist - Jay WilliS, Mastering Engineer - Matt Aitken, Producer, Arranger, Guitar, Keyboards - Pete Waterman, Producer, Arranger - Mike Stock, Producer, Arranger, Keyboards, Backing Vocals - Mae McKenna, Backing Vocals - Stewart Day, Engineer - Mark McGuire, Engineer - Peter Day, Engineer - Karen Hewitt, Engineer - Pete Hammond, Mixing Engineer - Yoyo, Engineer - Dee Lewis, Backing Vocals - Pesche, Engineer - Jonathan King, Engineer - Suzanne Rhatigan, Backing Vocals - A. Linn, Drums - George DeAngelis, Keyboards - Jason Barron, Engineer - Burni Adams, Engineer

© 2002 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company ℗ 2001 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company

2
Love at First Sight Ruff & Jam Club Mix
00:09:33

Martin Harrington, Guitar, Keyboards - Ash Howes, Engineer, Keyboards, Writer - Julian Gallagher, Producer, Writer, Synthesizer - Richard Stannard, Producer, Backing Vocals, Writer - Kylie Minogue, Backing Vocals, Lead Vocals, Writer, MainArtist - Pesche, Engineer, Mastering Engineer - Ruff & Jam, Mixer

© 2002 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company ℗ 2002 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company

3
Love at First Sight The Scumfrog's Beauty and the Beast Vocal Edit
00:04:26

Martin Harrington, Guitar, Keyboards - Ash Howes, Engineer, Keyboards, Writer - Julian Gallagher, Producer, Writer, Synthesizer - Richard Stannard, Producer, Backing Vocals, Writer - Kylie Minogue, Vocals, Backing Vocals, Lead Vocals, Writer, MainArtist - Scumfrog, Mixer - Pesche, Engineer, Mastering Engineer

© 2002 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company ℗ 2002 Parlophone Records Ltd, a Warner Music Group Company

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Philip Glass: Piano Works

Víkingur Ólafsson

Philip Glass: Piano Works Víkingur Ólafsson

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Kylie Minogue

Real Groove

Kylie Minogue

Real Groove Kylie Minogue

DISCO (Deluxe)

Kylie Minogue

DISCO (Deluxe) Kylie Minogue

Magic (Single Version)

Kylie Minogue

Magic (Single Version) Kylie Minogue

Fever

Kylie Minogue

Fever Kylie Minogue

Golden: Live in Concert

Kylie Minogue

Golden: Live in Concert Kylie Minogue

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Medicine At Midnight

Foo Fighters

Medicine At Midnight Foo Fighters

Letter To You

Bruce Springsteen

Letter To You Bruce Springsteen

Power Up

AC/DC

Power Up AC/DC

Rumours

Fleetwood Mac

Rumours Fleetwood Mac

Abbey Road (Super Deluxe Edition)

The Beatles

Panorama-Artikel...
Nirvana, Ende des Rock…

34 Jahre ist es her, dass Nirvana, dieser total unerwartete Schlenker der Punkbewegung, am Ende des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte. Blitzkarriere, internationale Hits, Fans in rauen Mengen und tragisches Nachspiel für einen in aller Welt bekannten Sonderling. Die Band von Kurt Cobain war vielleicht ganz einfach die letzte Rockgruppe der Geschichte. Das allerletzte derartige Phänomen einer ganzen Generation, wenn nicht sogar ihr letzter Mythos.

Led Zeppelin, mehr als 50 Jahre Rock

1968-2018. Led Zeppelin feierten 2018 ihr 50-jähriges Jubiläum. Innerhalb von zwölf Jahren hatten Jimmy Page, Robert Plant und John Paul die Geschichte des Rock nachhaltig geprägt, und seit dem Tod des Schlagzeugers John Bonham im Jahre 1980 kamen sie mehrere Male, mit mehr oder weniger großem Erfolg, erneut auf der Bühne und im Studio zusammen. Werfen wir doch einen Blick auf die verschiedenen Comebacks von Led Zeppelin…

New Order, vom Keller auf die Tanzfläche

Wie wurde die dunkelste Band der Punk-Ära zu den Königen der Tanzfläche? New Order wurden in den frühen 80ern aus der Asche von Joy Division geboren, symbolisieren eine der ersten erfolgreichen Verbindungen zwischen Rock und Dance Music und schufen den makellosen Soundtrack des mürrischen Englands unter Margaret Thatcher.

Aktuelles...