Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Portico Quartet - Knee-Deep In the North Sea

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Knee-Deep In the North Sea

Portico Quartet

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Knee-Deep In the North Sea

Portico Quartet

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
News from Verona
00:04:22

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Recordings Limited under exclusive worldwide license to Real World Productions Limited

2
Zavodovski Island
00:04:26

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Recordings Limited under exclusive worldwide license to Real World Productions Limited

3
Knee-Deep in the North Sea
00:04:47

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Recordings Limited under exclusive worldwide license to Real World Productions Limited

4
Too Many Cooks
00:05:34

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Recordings Limited under exclusive worldwide license to Real World Productions Limited

5
Steps in the Wrong Direction
00:06:14

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Recordings Limited under exclusive worldwide license to Real World Productions Limited

6
Monsoon: Top to Bottom
00:04:12

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Recordings Limited under exclusive worldwide license to Real World Productions Limited

7
The Kon Tiki Expedition
00:04:30

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Recordings Limited under exclusive worldwide license to Real World Productions Limited

8
Cittàgazze
00:04:47

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Recordings Limited under exclusive worldwide license to Real World Productions Limited

9
Pompidou
00:03:13

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Recordings Limited under exclusive worldwide license to Real World Productions Limited

10
Prickly Pear
00:05:42

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Productions Ltd

11
All the Pieces Matter (BBC Madia Vale Session)
00:05:18

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Productions Ltd

12
Knee-Deep in the North Sea (Live in Copenhagen)
00:06:10

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Productions Ltd

13
Steps in the Wrong Direction (Live in Copenhagen)
00:08:07

Portico Quartet, Artist, MainArtist - Imagem Music, MusicPublisher

2007 Real World Records Ltd 2007 Real World Productions Ltd

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Aqualung

Jethro Tull

Aqualung Jethro Tull

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

Mehr auf Qobuz
Von Portico Quartet

Monument

Portico Quartet

Monument Portico Quartet

Live / Remix

Portico Quartet

Live / Remix Portico Quartet

Portico Quartet

Portico Quartet

Portico Quartet Portico Quartet

Isla

Portico Quartet

Isla Portico Quartet

Impressions

Portico Quartet

Impressions Portico Quartet

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Buena Vista Social Club (25th Anniversary Edition)

Buena Vista Social Club

Overtones. Les saisons harmoniques

Wu Wei & Wang Li

Butter

BTS

Butter BTS

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club Buena Vista Social Club

Tempo

Dom La Nena

Tempo Dom La Nena
Panorama-Artikel...
Destination Mond: The Dark Side of the Moon

Das Flaggschiff der Diskografie von Pink Floyd, "The Dark Side of the Moon", ist das Ergebnis eines relativ langen Arbeitsprozesses, der beinahe bis 1968 zurückreicht. Für Nick Mason hat alles mit dem Album "A Saucerful of Secrets" begonnen. Danach folgte die Platte "Ummagumma", auf der die verschiedenen Persönlichkeiten sich ausdrücken und zusammenschließen konnten. Pink Floyd setzten ihre Suche nach dem idealen Album anschließend mit "Meddle" (mit dem die Band abermals unter Beweis stellte, wie sehr sie die Arbeit im Studios meistert) und "Atom Heart Mother" fort, bevor sie mit "The Dark Side of the Moon" ein Nirwana erreichen, dessen Perfektion nicht verblasst ist.​

Komponistinnen, diese Unbekannten

In der Geschichte der Musik gibt es, seit der antiken griechischen Dichterin Sappho, zahlreiche Komponistinnen, die der ausschließlich männlichen und oft sehr chauvinistischen Welt der Komponisten - die noch heute unsere Vorstellung und Wertschätzung der westlichen klassischen Musik prägen - Nuancierungen hinzugefügt haben. Ein Rückblick in die Geschichten begabter Frauen, die allzu oft ignoriert worden sind.

Lhasa, der unvergessliche Komet

Lhasa de Sela hat mit nur drei Studio-Alben, einem Live-Mitschnitt und drei internationalen Tourneen in der Geschichte der aktuellen Popmusik eine einzigartige Spur hinterlassen. „The Living Road“ und „Live in Reykjavik“ sind drei selbständige und vollendete Werke, die eine seltsame, aber vertraute Welt, auf halbem Weg zwischen Traum und Wirklichkeit erkennen lassen. Diese Songs mit Hell-Dunkel-Kontrasten sind von den ehrlich gemeinten Gefühlen einer Künstlerin beseelt, deren zarter Gesang den zuhörenden Personen einen Vertrauenspakt vorschlägt. In Lhasa de Selas Leben ist alles vorhanden, um daraus eine Legende zu machen, eine schöne, aber erschütternde, emotionsgeladene Geschichte, wie die Etappen eines Romans.

Aktuelles...