Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Flaming Lips - King's Mouth

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

King's Mouth

The Flaming Lips

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Was ist 33 Jahre alt und erzählt von Riesenbabys sowie enthaupteten Königen? The Flaming Lips. Die 15. Folge ihrer Saga geht noch einen Schritt weiter: King's Mouth ist nicht nur ein Album, sondern auch eine Wanderausstellung, die seit 2015 durch die USA tourt. Auf dem Programm stehen ein riesiger hohler Kopf mit interaktiven Installationen, Musik, Lichtern und Bildern, die von Frontmann Wayne Coyne geschaffen wurden. Alle erdenklichen Arten von Medien begleiten den Betrachter bei einem multisensorischen Erlebnis. King’s Mouth ist der Soundtrack zu dieser Ausstellung und ab jetzt auch ein Album. Die 41-minütige Geschichte, die von Mick Jones (The Clash) erzählt wird, widmet sich Themen wie Liebe, Tod und Tapferkeit mit der gleichen freudigen Unschuld, wie man sie nur von Shel Silverstein erwartet hätte. Es ist eine transformative, universelle Erfahrung​ "gemacht für Menschen aller Größen, Altersgruppen, Kulturen und Religionen", so Coyne. ​Die ​Musik ​bietet hier​ die​ Kulisse​, mit der​ Träume, Reisen und andere mystische Erleuchtungen ​garantiert sind. © Alexis Renaudat/Qobuz  

Weitere Informationen

King's Mouth

The Flaming Lips

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

0Fr. anschließend 12,99Fr. / Monat

1
We Don't Know How and We Don't Know Why 00:01:10

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

2
The Sparrow 00:05:38

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

3
Giant Baby 00:03:50

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

4
Mother Universe 00:01:51

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

5
How Many Times 00:03:22

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

6
Electric Fire 00:04:26

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

7
All For The Life Of The City 00:04:38

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

8
Feedaloodum Beetle Dot 00:02:50

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

9
Funeral Parade 00:02:58

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

10
Dipped In Steel 00:01:31

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

11
Mouth Of The King 00:04:47

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

12
How Can A Head 00:04:09

Dave Fridmann, Producer, Mixer - The Flaming Lips, Composer, Lyricist, Producer, Mixer, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - SCOTT BOOKER, Producer - Dennis Coyne, Producer - Mike Fridmann, Producer

2019 Bella Union 2019 Bella Union

Albumbeschreibung

Was ist 33 Jahre alt und erzählt von Riesenbabys sowie enthaupteten Königen? The Flaming Lips. Die 15. Folge ihrer Saga geht noch einen Schritt weiter: King's Mouth ist nicht nur ein Album, sondern auch eine Wanderausstellung, die seit 2015 durch die USA tourt. Auf dem Programm stehen ein riesiger hohler Kopf mit interaktiven Installationen, Musik, Lichtern und Bildern, die von Frontmann Wayne Coyne geschaffen wurden. Alle erdenklichen Arten von Medien begleiten den Betrachter bei einem multisensorischen Erlebnis. King’s Mouth ist der Soundtrack zu dieser Ausstellung und ab jetzt auch ein Album. Die 41-minütige Geschichte, die von Mick Jones (The Clash) erzählt wird, widmet sich Themen wie Liebe, Tod und Tapferkeit mit der gleichen freudigen Unschuld, wie man sie nur von Shel Silverstein erwartet hätte. Es ist eine transformative, universelle Erfahrung​ "gemacht für Menschen aller Größen, Altersgruppen, Kulturen und Religionen", so Coyne. ​Die ​Musik ​bietet hier​ die​ Kulisse​, mit der​ Träume, Reisen und andere mystische Erleuchtungen ​garantiert sind. © Alexis Renaudat/Qobuz  

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von The Flaming Lips
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Destination Mond: The Dark Side of the Moon

Das Flaggschiff der Diskografie von Pink Floyd, The Dark Side of the Moon, ist das Ergebnis eines relativ langen Arbeitsprozesses, der beinahe bis 1968 zurückreicht. A Saucerful of Secrets (der Schlüsseltitel des gleichnamigen Albums) ist für Nick Mason der Ausgangspunkt. Danach brauchte es die Platte Ummagumma, auf dem die Persönlichkeiten sich ausdrücken und schließlich zusammenschließen konnten. Pink Floyd setzten ihre Suche nach dem idealen Album mit Meddle, mit dem die Band abermals unter Beweis stellte, wie sehr sie die Arbeit im Studios meistert, und Atom Heart Mother fort, bevor sie mit The Dark Side of the Moon ein Nirwana erreichen, dessen Perfektion auch 45 Jahre nach seiner Veröffentlichung nicht verblasst ist.

Americana, die Wurzeln Amerikas

Der Name mag nach einer verrauchten Marketing-Strategie klingen, tatsächlich verbirgt sich hinter dem Wort „Americana“ jedoch ein Musikstil, der seit mehr als 20 Jahren Rock, Country, Blues und Rhythm’n’Blues miteinander fusioniert. Und wie in allen Großfamilien treffen wir auch hier auf die unterschiedlichsten Personen: die rebellische Tochter, der kultivierte Onkel, der zappelige Vater, die tratschende Cousine…

The Cure: Rock als Remix

The Cure bringen ihr im Jahre 1990 veröffentlichtes Remix-Album als „Mixed Up“ Deluxe-Edition neu auf den Markt. Eine ganz besondere Platte, die dem Bandleader Robert Smith sehr am Herzen lag. Den Beweis liefert dieses Interview von damals.

Aktuelles...