Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Fela Kuti - Kalakuta Show

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Kalakuta Show

Fela Kuti

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

By the time of 1976's Kalakuta Show, Fela Kuti's releases seemed not so much like records as ongoing installments in one long jam, documenting the state of mind of Nigeria's leading contemporary musician and ideological/political dissenter. Thus, any one album works better on its own than it does when it has to bear comparison with the rest of his mountainous output. The track "Kalakuta Show" was unexceptional by his own standards, though it was a respectable lock-groove song that followed the usual graph of Kuti's song progressions. The lyrics, at any rate, go far outside the usual funk/pop spectrum, detailing his harassment at the hands of the Nigerian police. "Don't Make Garan Garan" was musically more effective, particularly in its use of the artist's characteristically eerie, out-of-sync-sounding electric keyboards.
© Richie Unterberger /TiVo

Weitere Informationen

Kalakuta Show

Fela Kuti

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Kalakuta Show
00:14:32

Fela Kuti, Main Artist, Artist, Producer, Composer, Lyricist - EMI Music Publishing / FKO Music, Music Publisher

2013 Kalakuta Sunrise 2016 Knitting Factory Records

2
Don't Make Garan Garan
00:16:04

Fela Kuti, Main Artist, Artist, Producer, Composer, Lyricist - EMI Music Publishing / FKO Music, Music Publisher

2013 Kalakuta Sunrise 2016 Knitting Factory Records

Albumbeschreibung

By the time of 1976's Kalakuta Show, Fela Kuti's releases seemed not so much like records as ongoing installments in one long jam, documenting the state of mind of Nigeria's leading contemporary musician and ideological/political dissenter. Thus, any one album works better on its own than it does when it has to bear comparison with the rest of his mountainous output. The track "Kalakuta Show" was unexceptional by his own standards, though it was a respectable lock-groove song that followed the usual graph of Kuti's song progressions. The lyrics, at any rate, go far outside the usual funk/pop spectrum, detailing his harassment at the hands of the Nigerian police. "Don't Make Garan Garan" was musically more effective, particularly in its use of the artist's characteristically eerie, out-of-sync-sounding electric keyboards.
© Richie Unterberger /TiVo

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Aqualung

Jethro Tull

Aqualung Jethro Tull

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

Mehr auf Qobuz
Von Fela Kuti

Yellow Fever

Fela Kuti

Yellow Fever Fela Kuti

The Best of the Black President

Fela Kuti

The Best of the Black President 2

Fela Kuti

Zombie

Fela Kuti

Zombie Fela Kuti

Expensive Shit

Fela Kuti

Expensive Shit Fela Kuti

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Buena Vista Social Club (25th Anniversary Edition)

Buena Vista Social Club

Overtones. Les saisons harmoniques

Wu Wei & Wang Li

Butter

BTS

Butter BTS

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club

Buena Vista Social Club Buena Vista Social Club

Tempo

Dom La Nena

Tempo Dom La Nena
Panorama-Artikel...
Fela - Papst des Afrobeats

Der Afrobeat, diese Fusion aus westafrikanischen Rhythmen, Soul, Funk und Jazz, wurde vom magisch wirkenden Fela begründet. Er schied vor 20 Jahren aus dem Leben, aber beeinflusst noch heutzutage ganze Horden von Musikern. Ein Inferno voller Blechblasinstrumente und Rhythmuskonzentrat: damit erfand Fela Anikulapo Kuti die überschwänglichste Trance der 1970er und 1980er Jahre.

Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Tausendundeine Stimme aus dem Orient

Es begann mit dem Gesang des Muezzin und der Musik aus der vorislamischen Zeit und reicht bis hin zum Schrei aus dem palästinensischen Underground und zum elektronischen Chaabi aus Ägypten – hier finden Sie einen Überblick über die Klänge, welche die unendlich vielfältige Musik der arabischen Welt bereichern.

Aktuelles...