Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

La Reverdie - Isula feminarum: Résonances médiévales de la féminité celte

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Isula feminarum: Résonances médiévales de la féminité celte

La Reverdie

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Isula feminarum: Résonances médiévales de la féminité celte

La Reverdie

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Wyth right al my hert 00:01:19

La Reverdie, Performer - Anonymous, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

2
Tir na mBan (Instrumental Version by Elisabetta de Mircovich) 00:03:07

La Reverdie, Performer - Elisabetta de Mircovich, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

3
Se Genevre, Tristan, Yssout, Hellaine 00:07:22

La Reverdie, Performer - Johannes Cuvelier, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

4
Lamento di Tristano & Rotta 00:07:00

La Reverdie, Performer - Anonymous, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

5
Tre Fontane (Instrumental Variations by Doron David Sherwin) 00:08:23

La Reverdie, Performer - Anonymous, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

6
Deus tuorum militum - De flore martyrum - Ave Rex 00:01:32

La Reverdie, Performer - Anonymous, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

7
Ave miles celestis curie - Ave Rex patrone patrie - Ave Rex 00:02:08

La Reverdie, Performer - Anonymous, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

8
Nobilis humilis magne martir 00:03:21

La Reverdie, Performer - Anonymous, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

9
Quene note (Instrumental Version by Doron David Sherwin) 00:05:03

La Reverdie, Performer - Frankes, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

10
Di novo è giunto un chavalier 00:02:26

La Reverdie, Performer - Jacopo Da Bologna, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

11
S'on me regarde - Prenés i garde - Hé mi enfant 00:01:49

La Reverdie, Performer - Anonymous, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

12
Seguendo 'l canto d'un uccel 00:03:12

La Reverdie, Performer - Donato Da Firenze, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

13
Nel boscho senza foglie 00:02:28

La Reverdie, Performer - Giovanni Da Firenze, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

14
Ave Maris Stella 00:01:27

La Reverdie, Performer - Anonymous, Composer - Codex Faenza, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

15
Crist & Sainte Marie 00:05:30

La Reverdie, Performer - San Godric di Finchale, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

16
Sainte Marie Viergene 00:03:13

La Reverdie, Performer - San Godric di Finchale, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

17
Prima cedit femina - Mulierum hodie - Mulierum 00:01:22

La Reverdie, Performer - Anonymous, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

18
Ave Mutter küniginne - Ave mater 00:03:53

La Reverdie, Performer - Oswald von Wolkenstein, Composer

Arcana Arcana Michel Bernstein Editeur

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von La Reverdie

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Angela Gheorghiu. Die Frau, ihre Karriere, ihre Aufnahmen.

Charmant, witzig, verschmitzt, offen, so haben wir Angela Gheorghiu erlebt, als Qobuz sie anlässlich der Erscheinung ihres letzten Albums in Palermo besucht hatte. Mit Gerüchten sollte man vorsichtig sein, vor allem mit solchen, die in der Gheorghiu nur eine launische Harpyie sehen. Sie ist vielmehr eine Frau, die über ihr Image nachdenkt… und ihr Bestes geben will. Mit ihrer neuesten Veröffentlichung begibt sie sich auf eine Reise der Liebe in die unterschiedlichsten Länder…

Nils Frahm, ein untypischer Pianist

Das Talent von Nils Frahm wird seit zehn Jahren von Kritikern klassischer Musik sowie von Liebhabern elektronischer Experimente gleichermaßen hoch gelobt. Ob er auf einer Kirchenorgel oder auf einem mit Effektpedalen ausgestatteten Synthesizer spielt, der deutsche Pianist blickt immer nach vorn und das macht ihn anscheinend so überzeugend.

Zubin Mehta - Der Marathon-Mann

Zubin Mehta geht auf Abschiedstournee mit dem Israel Philharmonic Orchestra und wird mit einer großen CD-Box gewürdigt.

Aktuelles...