Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Nancy Sinatra|How Does That Grab You?

How Does That Grab You?

Nancy Sinatra

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

How Does That Grab You?

Nancy Sinatra

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Not The Lovin' Kind
00:03:09

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

2
The Shadow Of Your Smile
00:02:52

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

3
Sorry 'Bout That
00:02:59

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

4
Time
00:03:30

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

5
Sand
00:03:46

Lee Hazlewood, MainArtist - Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

6
Cryin' Time
00:03:32

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

7
My Baby Cried All Night Long
00:03:05

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

8
Let It Be Me
00:03:05

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

9
Call Me
00:02:50

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

10
How Does That Grab You, Darlin'?
00:02:33

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

11
Bang Bang (My Baby Shot Me Down)
00:02:42

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

12
The Last Of The Secret Agents
00:02:48

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

13
Until It's Time For You To Go
00:03:59

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

14
Lightning's Girl
00:02:56

Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

15
Feelin' Kinda Sunday (with Frank Sinatra)
00:02:51

Frank Sinatra, FeaturedArtist - Nancy Sinatra, MainArtist

(C) 1966 Boots Enterprises, Inc. (P) 2006 Boots Enterprises, Inc.

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Abba Gold Anniversary Edition

ABBA

Super Trouper

ABBA

Arrival

ABBA

Arrival ABBA

Dominion

Hammerfall

Dominion Hammerfall
Mehr auf Qobuz
Von Nancy Sinatra

Boots

Nancy Sinatra

Boots Nancy Sinatra

Start Walkin' 1965-1976

Nancy Sinatra

Start Walkin' 1965-1976 Nancy Sinatra

Nancy & Lee

Nancy Sinatra

Nancy & Lee Nancy Sinatra

Some Velvet Morning B/W Tired of Waiting for You

Nancy Sinatra

For Some

Nancy Sinatra

For Some Nancy Sinatra

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Acoustic Album No. 8

Katie Melua

Acoustic Album No. 8 Katie Melua

30

Adele

30 Adele

Chemtrails Over The Country Club

Lana Del Rey

Reprise

Moby

Reprise Moby

...‘Til We Meet Again - Live

Norah Jones

Panorama-Artikel...
Herbie Hancock, die Jagd nach Funk

Der Pianist Herbie Hancock und sein ehemaliger Arbeitgeber Miles Davis sind die Gründungsväter des Fusion Jazz. Mit seinem Album „Head Hunters“ schafft er 1973 die Bibel der gelungensten Union zwischen Jazzimprovisation und psychedelischem Transfunk. Afro-Mix und Bühnenerfolg für alle!

Nirvana, Ende des Rock…

34 Jahre ist es nun her, dass Nirvana Ende des 20. Jahrhunderts das Licht der Welt erblickte. Als komplett unerwarteter Schlenker der Punkbewegung ereilte sie eine Blitzkarriere, internationale Hits, Fans in rauen Mengen und leider auch tragisches Nachspiel für einen in aller Welt bekannten Sonderling. Die Band von Kurt Cobain war vielleicht ganz einfach die letzte richtige Rockgruppe der Geschichte. Ein derartiges Phänomen einer ganzen Generation, wenn nicht sogar ihr letzter Mythos.

Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Aktuelles...