Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Akademie für Alte Musik Berlin|Handel : Water Music

Handel : Water Music

Akademie für Alte Musik Berlin

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Handel : Water Music

Akademie für Alte Musik Berlin

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 14.16 CHF/Monat

Water Music, Suite No. 1, HWV 348 (Georg Friedrich Händel)

1
I. Overture. Largo - Allegro
00:03:12

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

2
II. Adagio e staccato
00:02:08

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

3
III. [Allegro]
00:02:08

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

4
IV. Andante - [Allegro] da capo
00:04:30

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

5
V. [Allegro]
00:02:47

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

6
VI. Air
00:03:11

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

7
VII. Minuet
00:02:23

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

8
VIII. Bourrée
00:01:10

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

9
IX. Hornpipe
00:01:30

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

10
X. [Allegro moderato]
00:03:41

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

Water Music, Suite No. 2, HWV 349 (Georg Friedrich Händel)

11
XI. [Allegro]
00:02:00

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

12
XII. [Alla Hornpipe]
00:03:43

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

13
XIII. [Minuet]
00:02:49

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

14
XIV. [Rigaudon 1]
00:01:07

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

15
XV. [Rigaudon 2] - XIV. [Rigaudon 1]
00:01:28

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

Water Music, Suite No. 3, HWV 350 (Georg Friedrich Händel)

16
XVI. Lentement
00:01:59

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

17
XVII. [Bourrée]
00:01:14

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

18
XVIII. Menuet [1]
00:00:56

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

19
XIX. [Menuet 2]
00:01:36

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

20
XX. [Gigue 1] - XXI. [Gigue 2] da capo
00:02:11

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

21
XXIi. Minuet (Coro)
00:02:39

Akademie für Alte Musik Berlin, Primary - Georg Friedrich Händel, Composer

2016 harmonia mundi harmonia mundi 2016

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Beethoven : 9 Symphonies (1963)

Herbert von Karajan

Beethoven : 9 Symphonies (1963) Herbert von Karajan

Florence Price: Symphonies Nos. 1 & 3

Yannick Nézet-Séguin

Florence Price: Symphonies Nos. 1 & 3 Yannick Nézet-Séguin

John Williams in Vienna

John Williams

John Williams in Vienna John Williams

Delta Kream

The Black Keys

Delta Kream The Black Keys
Mehr auf Qobuz
Von Akademie für Alte Musik Berlin

Paul Wranitzky: Symphonies

Akademie für Alte Musik Berlin

Paul Wranitzky: Symphonies Akademie für Alte Musik Berlin

J.S. Bach: Brandenburg Concertos

Akademie für Alte Musik Berlin

J.S. Bach: Brandenburg Concertos Akademie für Alte Musik Berlin

Handel: Messiah, HWV 56

Akademie für Alte Musik Berlin

Handel: Messiah, HWV 56 Akademie für Alte Musik Berlin

Handel: Concerti grossi, Op. 6 Nos. 1-6

Akademie für Alte Musik Berlin

Handel: Concerti grossi, Op. 6 Nos. 1-6 Akademie für Alte Musik Berlin

Handel: Concerti grossi, Op. 3

Akademie für Alte Musik Berlin

Handel: Concerti grossi, Op. 3 Akademie für Alte Musik Berlin

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

BD Music Presents Erik Satie

Various Artists

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
Joyce DiDonato - Zurück in die Zukunft

Mezzo-Star Joyce DiDonato über die Tricks und Geheimnisse ihres Erfolgs – und das neue Album „Eden“

Clara Schumann, zwischen Künstlerin und Ehefrau

Sie war die erfolgreichste Pianistin des 19. Jahrhunderts, musikalisches Wunderkind, Klavierpädagogin, Komponistin - und doch ist sie meist als “Frau von Robert Schumann” bekannt. Clara Schumann setzte mit ihrer Virtuosität und Musik neue Maßstäbe und zählt heutzutage zu den wichtigsten Vertreterinnen der Romantik. Nichtsdestotrotz finden ihre Werke noch immer weit weniger Aufmerksamkeit als die ihrer Zeitgenossen und vor allem als die ihres Mannes. Wir möchten einen Blick auf das Leben und Werk von Clara Wieck/Schumann werfen - als Künstlerin, Komponistin und vor allem eines: als Frau, die ihrer Zeit voraus war.

Nils Frahm, ein untypischer Pianist

Das Talent von Nils Frahm wird seit zehn Jahren von Kritikern klassischer Musik sowie von Liebhabern elektronischer Experimente gleichermaßen hoch gelobt. Ob er auf einer Kirchenorgel oder auf einem mit Effektpedalen ausgestatteten Synthesizer spielt, der deutsche Pianist blickt immer nach vorn und das macht ihn anscheinend so überzeugend. Zum heutigen Piano Day, den er ins Leben gerufen hat, um dem Klavier und seinen Meistern Ehre zu gebühren, drehen wir eine Runde durch seine Diskographie.

Aktuelles...