Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Sari Cool - Hahowa

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Hahowa

Sari Cool

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Hahowa

Sari Cool

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Hahowa 00:02:24

Sari Cool, MainArtist - Sara Jouiad Yazif, Composer, Lyricist

2018 GonerStudio 2018 Urban Media Digital

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Djesse Vol. 2 Jacob Collier
Love Songs Elton John
Mehr auf Qobuz
Von Sari Cool
Niña Buena Sari Cool
Hacharat Sari Cool
La Patrona Sari Cool
Olvidame Sari Cool
Hahowa (Remix) Sari Cool

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Wie der Reggae den amerikanischen Pop erobert hat

Seit Bob Marley hat der Reggae nie mehr so im Rampenlicht gestanden. Denn die Hits der amerikanischen Popstars haben in den letzten drei Jahren einen jamaikanischen Einschlag bekommen. Immer mehr Sänger – das geht von Beyoncé über Drake oder Justin Bieber bis hin zu Rihanna – bringen ihre Stimme auf einem Track mit Dancehall zu Gehör, der „Club“-Version des Reggae, die Mitte der achtziger Jahre vom legendären Produzenten King Jammy mit Sleng Teng, dem ersten elektronischen Reggae der Geschichte, populär gemacht wurde. Rückblick auf eine sanfte Infiltration.

Sofia Coppola on air

Für den Soundtrack ihres neuen Films, "Die Verführten", wendet sich Sofia Coppola wieder an Thomas Mars, den Sänger der Gruppe Phoenix, Stammgast bei den Filmen der Regisseurin. Anlass für uns, einige musikalische Highlights aus der Filmografie von Francis‘ Tochter Revue passieren zu lassen, insbesondere die beliebte Filmmusik zu Virgin Suicides von der Gruppe Air.

A Tribe Called Quest, old school is the new school

Ohne Goldkettchen, ohne Knarren oder Ego-Trips - die New-Yorker von A Tribe Called Quest haben die Geschichte des Rap komplett auf den Kopf gestellt, indem sie dieses Genre auf eine spirituelle Weise bearbeitet und ihre Samples der Jazz-Geschichte entnommen haben.

Aktuelles...