Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

PJ Morton - Gumbo Unplugged (Live)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Gumbo Unplugged (Live)

PJ Morton

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Gumbo Unplugged (Live)

PJ Morton

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Sticking to My Guns (Live)
00:04:38

PJ Morton, MainArtist

2018 2018 Morton Records / EMPIRE 2018 2018 Morton Records / EMPIRE

2
Claustrophobic (Live)
00:05:10

PJ Morton, MainArtist - Keyon Harrold, FeaturedArtist

2018 2018 Morton Records / EMPIRE 2018 2018 Morton Records / EMPIRE

3
Religion (Live)
00:05:09

PJ Morton, MainArtist - Lecrae, FeaturedArtist

2018 2018 Morton Records / EMPIRE 2018 2018 Morton Records / EMPIRE

4
How Deep Is Your Love (Live)
00:03:30

PJ Morton, MainArtist - YEBBA, FeaturedArtist

2018 2018 Morton Records / EMPIRE 2018 2018 Morton Records / EMPIRE

5
First Began (Live)
00:03:17

PJ Morton, MainArtist

2018 2018 Morton Records / EMPIRE 2018 2018 Morton Records / EMPIRE

6
Go Thru Your Phone (Live)
00:04:28

PJ Morton, MainArtist

2018 2018 Morton Records / EMPIRE 2018 2018 Morton Records / EMPIRE

7
They Gon' Wanna Come (Live)
00:04:00

PJ Morton, MainArtist

2018 2018 Morton Records / EMPIRE 2018 2018 Morton Records / EMPIRE

8
Alright (Live)
00:01:42

PJ Morton, MainArtist

2018 2018 Morton Records / EMPIRE 2018 2018 Morton Records / EMPIRE

9
Everything's Gonna Be Alright (Live)
00:07:32

PJ Morton, MainArtist - BJ The Chicago Kid, FeaturedArtist - The HamilTones, FeaturedArtist

2018 2018 Morton Records / EMPIRE 2018 2018 Morton Records / EMPIRE

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Legend – The Best Of Bob Marley & The Wailers

Bob Marley & The Wailers

Blue Train

John Coltrane

Blue Train John Coltrane

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Songs From The Big Chair

Tears For Fears

Songs From The Big Chair Tears For Fears
Mehr auf Qobuz
Von PJ Morton

Christmas with PJ Morton (Deluxe Edition)

PJ Morton

The Piano Album

PJ Morton

The Piano Album PJ Morton

Gospel According To PJ

PJ Morton

PAUL

PJ Morton

PAUL PJ Morton

I Can't Wait x Tak Bisa Bersama

PJ Morton

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The Time (Expanded Edition)

The Time

Collapsed In Sunbeams (Deluxe Edition)

Arlo Parks

After Hours (Explicit)

The Weeknd

Royal

Ayo

Royal Ayo

Nameless

Dominique Fils-Aimé

Nameless Dominique Fils-Aimé
Panorama-Artikel...
Stax, klingt nach Süden...

Motown im Norden. Stax im Süden. Zwei Konzepte der Soul Musik, die weit auseinandergehen. In der südstaatlichen Feuchte von Memphis haben Isaac Hayes, Otis Redding, Sam & Dave, Booker T. und einige andere einen einzigartigen Groove entwickelt, der aus dem Blues und vor allem Gospel entstanden ist

Was geht ab, Marvin Gaye?

Es war einmal "What's Going On", eins der größten Alben der Soulmusik, das vor genau 50 Jahren veröffentlicht wurde, oder wie Marvin Gaye die Geschichte des Labels Motown und der populären Musik der 70er Jahre veränderte...

Prince der 80er Jahre

In der Familie des Funk wurde Prince Rogers Nelson als Genre für sich geboren. In 40 Jahren Karriere hat er es erreicht, das Erbe der Gründerväter (James Brown, Sly Stone und George Clinton) den Einflüssen des Rock sowie Elektro und des Jazz beizumischen. Ein unübertrefflicher und umwerfender Groove, der ganz besonders zwischen 1978 und 1988 brillierte…

Aktuelles...