Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Superpoze - For We the Living (Deluxe)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

For We the Living (Deluxe)

Superpoze

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

For We the Living (Deluxe)

Superpoze

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Signal 00:08:15

Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

2
For We the Living 00:05:10

Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

3
Azur 00:05:16

Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

4
Thousand Exploding Suns 00:04:26

Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

5
On the Mountain Top 00:03:43

Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

6
Hidden 00:02:46

Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

7
A Photograph 00:04:40

Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

8
The Importance of Natural Disasters 00:02:10

Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

9
Thousand Exploding Suns (Live Version) 00:05:41

Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

10
Signal (Rone Remix) 00:03:44

Rone, Remixer - Superpoze, MainArtist

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

11
For We the Living (Christian Löffler Remix) 00:04:13

Superpoze, MainArtist - Christian Löffler, Remixer

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

12
Thousand Exploding Suns (CRi Remix) 00:04:49

Superpoze, MainArtist - Cri, Remixer

(C) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management (P) 2017 Combien Mille Records – Grand Musique Management

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Munich 2016 Keith Jarrett
Playing the Room Avishai Cohen (tp)
Mehr auf Qobuz
Von Superpoze
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Jean-Michel Jarre, Elektro seit über 50 Jahren

Jean-Michel Jarre feierte seine vor 50 Jahren gestartete Karriere mit Planet Jarre. Diese Kompilation spricht für sich selbst, denn der Pionier der Elektromusik zeigt mit rund vierzig Tracks, wie weit er gegangen ist. Eine Gelegenheit, auf diese fünf Jahrzehnte zurückzublicken, in denen der Franzose alle Facetten seiner Künstlerpersönlichkeit zum Besten gab: genialer Spinner, Pionier, Skandalfreund, Aktivist und nunmehr auch Leitfigur für die Autoren angesichts der Giganten des WWW.

Fabric - ein englisches Fabrikat

Seit 20 Jahren steht das Label Fabric im pulsierenden Zentrum der britischen Elektroszene. Seine Kompilationen "Fabric" und "FabricLive" sind Anhaltspunkte für Plattenhändler und Musikliebhaber, denen Qualität wichtig ist, wogegen im Club jedes Wochenende ein Fünfsterneprogramm die Besucher in Schwung bringt. Rückblick auf die Geschichte einer englischen Institution.

R&S Records - Als Belgien das Tempo angab

Innerhalb eines Zeitraums von 30 Jahren hat das Label R&S (steht für die beiden Gründer Renaat Vandepapeliere und Sabine Maes) in allen Genres elektronischer Musik herumgeschnüffelt. Es war vor allem das erste Label, das bei ziemlich allen Revolutionen dabei war, die in dieser Szene ein Stück zur Geschichte beigetragen haben: Techno, House, Hardcore, Drum & Bass oder Dubstep. Renaat Vandepapeliere erinnert sich an diese Zeit und mit ihm zusammen werfen wir einen Blick zurück auf 10 Höhepunkte dieses Labels, das zur Avantgarde gehört und unter den Plattenfirmen für elektronische Musik das Sagen hatte.

Aktuelles...