Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ibrahim Maalouf - Dans les forêts de Sibérie (Bande originale du film)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Dans les forêts de Sibérie (Bande originale du film)

Ibrahim Maalouf

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Dans les forêts de Sibérie (Bande originale du film)

Ibrahim Maalouf

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Sibérie 00:00:55

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

2
Baïkal 00:02:55

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

3
Première glace 00:01:33

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

4
En cabane 00:01:32

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

5
Une présence 00:01:34

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

6
Tempête 00:03:56

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

7
Dans les forêts 00:03:21

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

8
Vers le lac 00:03:14

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

9
Tourbillon 00:01:45

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

10
L'aube 00:01:21

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

11
Lévitation 00:02:08

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

12
L'anniversaire 00:02:06

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

13
Les autres 00:03:12

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

14
Aleksei 00:01:41

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

15
Libre 00:02:47

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

16
Dernier voyage 00:04:28

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

17
Red & Black Light (Version film) 00:04:24

Ibrahim Maalouf, Composer, Performer

2016 Mi'ster Productions

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Ibrahim Maalouf
S3NS Ibrahim Maalouf
Levantine Symphony No. 1 Ibrahim Maalouf
Illusions Ibrahim Maalouf
Dalida By Ibrahim Maalouf Ibrahim Maalouf

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Iggy and the Stooges - Sonnenaufgang des Punk

Es war einmal 1969, eine selbsternannte Bande voller Quatschköpfe eines unverzerrten Rock’n’Roll mit Texten, die von Nihilismus nur so strotzen. An der Spitze dieser Gruppe namens Stooges befand sich Iggy Pop, eine Art gestandener und revolutionärer Nijinsky, der dazu bestimmt war, der Pate des kommenden Punk-Rock zu werden.

Jean-Michel Jarre, Elektro seit über 50 Jahren

Jean-Michel Jarre feierte seine vor 50 Jahren gestartete Karriere mit Planet Jarre. Diese Kompilation spricht für sich selbst, denn der Pionier der Elektromusik zeigt mit rund vierzig Tracks, wie weit er gegangen ist. Eine Gelegenheit, auf diese fünf Jahrzehnte zurückzublicken, in denen der Franzose alle Facetten seiner Künstlerpersönlichkeit zum Besten gab: genialer Spinner, Pionier, Skandalfreund, Aktivist und nunmehr auch Leitfigur für die Autoren angesichts der Giganten des WWW.

Henry Mancini, Mann mit Stil

Raffiniert, humorvoll, sensibel…Mit diesen Worten wird oft Henry Mancinis Musik beschrieben. Auch 23 Jahre nach seinem Tod gilt er immer noch als einer der größten und einflussreichsten Filmmusikkomponisten. Der Grund liegt wohl darin, dass er neben sanft klingenden, leichten Werken, die ihn berühmt gemacht haben ("Frühstück bei Tiffanys", "Der rosarote Panther"…), zugleich mit dynamischeren Kompositionen auch die komplexere Variante seiner musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten zeigen konnte.

Aktuelles...