Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Saltatio Mortis - Brot und Spiele

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Brot und Spiele

Saltatio Mortis

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Drei Jahre nach dem im August 2015 veröffentlichten Zirkus Zeitgeist präsentieren Saltatio Mortis mit Brot und Spiele ihr mittlerweile elftes Studioalbum. Der Mittelalter-Rock, mit dem die Gruppe bekannt wurde, ist hier nur noch ansatzweise zu hören - zum Beispiel in den Dudelsäcken auf der Vorab-Single "Große Träume". Stattdessen setzt die Gruppe auf den 13 Tracks verstärkt auf druckvollen Deutschrock, der gerne auch mal auf das Hier und Jetzt abzielt ("Besorgter Bürger"). Als Singles wurden außerdem "Brunhild", "Heimdall", "Dorn im Ohr" und "Spur des Lebens" ausgekoppelt. Die Deluxe-Version fügt ein weiteres Album namens Ad Fortes hinzu, das weitere zwölf Tracks enthält - die dann doch wieder das Mittelalter aufleben lassen. Wie der Vorgänger kam auch Brot und Spiele auf Platz 1 der deutschen Albumcharts.

Weitere Informationen

Brot und Spiele

Saltatio Mortis

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Ein Stück Unsterblichkeit 00:01:36

Vincent Sorg, Composer, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

2
Große Träume 00:03:19

Vincent Sorg, Composer, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

3
Dorn im Ohr 00:03:35

Vincent Sorg, Composer, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

4
Ich werde Wind 00:03:45

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

5
Europa 00:03:33

Vincent Sorg, Composer, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

6
Spur des Lebens 00:04:00

Marta Jandová, Additional Vocals, AssociatedPerformer - Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

7
Brot und Spiele 00:03:35

Vincent Sorg, Composer, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

8
Nie wieder Alkohol 00:03:00

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

9
Träume aus Eis 00:03:15

Vincent Sorg, Composer, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

10
Mittelalter 00:03:32

Vincent Sorg, Composer, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Malte Hoyer, Additional Vocals, AssociatedPerformer - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Simon Erichsen, Additional Vocals, AssociatedPerformer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

11
Brunhild 00:03:37

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

12
Besorgter Bürger 00:03:04

Vincent Sorg, Composer, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

13
Sie tanzt allein 00:03:22

Vincent Sorg, Composer, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

14
Präludium - Ad fontes 00:02:43

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

15
Heimdall 00:03:15

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

16
Drachentanz 00:02:24

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

17
Schon wieder Herbst 00:04:23

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Jan Mischon, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

18
Epitaph To A Friend 00:03:53

Robert Burns, Author - Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jörg Roth, ComposerLyricist - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

19
Ad digitum prurigo 00:02:58

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

20
Herr Holkin 00:03:52

Traditional, Author - Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

21
Raghs-e-Pari 00:02:46

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

22
Tränen des Teufels 00:04:13

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Timo Gleichmann, Author - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

23
Amo lem ad nauseam 00:03:07

Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

24
Marselha 00:03:28

Traditional, Author - Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

25
Volta 00:03:28

Traditional, Author - Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jörg Roth, Composer - Jan Mischon, Composer - Robin Biesenbach, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

26
Mitt Hjerte Alltid Vanker 00:03:05

Traditional, Author - Vincent Sorg, Producer, Mixer, Mastering Engineer, Recording Engineer, StudioPersonnel - Saltatio Mortis, MainArtist - Jörg Roth, Composer - Till Grohe, Composer

A WE LOVE MUSIC recording; ℗ 2018 Saltatio Mortis, under exclusive license to Universal Music GmbH

Albumbeschreibung

Drei Jahre nach dem im August 2015 veröffentlichten Zirkus Zeitgeist präsentieren Saltatio Mortis mit Brot und Spiele ihr mittlerweile elftes Studioalbum. Der Mittelalter-Rock, mit dem die Gruppe bekannt wurde, ist hier nur noch ansatzweise zu hören - zum Beispiel in den Dudelsäcken auf der Vorab-Single "Große Träume". Stattdessen setzt die Gruppe auf den 13 Tracks verstärkt auf druckvollen Deutschrock, der gerne auch mal auf das Hier und Jetzt abzielt ("Besorgter Bürger"). Als Singles wurden außerdem "Brunhild", "Heimdall", "Dorn im Ohr" und "Spur des Lebens" ausgekoppelt. Die Deluxe-Version fügt ein weiteres Album namens Ad Fortes hinzu, das weitere zwölf Tracks enthält - die dann doch wieder das Mittelalter aufleben lassen. Wie der Vorgänger kam auch Brot und Spiele auf Platz 1 der deutschen Albumcharts.

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Saltatio Mortis
Zirkus Zeitgeist Saltatio Mortis Streamen oder kaufen für
Sturm aufs Paradies Saltatio Mortis Streamen oder kaufen für
Brot und Spiele - Krawall Saltatio Mortis Streamen oder kaufen für
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
British Blues Boom: Chronik einer Revolution

Die Tatsache, dass Joe Bonamassa ein Jahr nach seinem Blue & Lonesome der Rolling Stones mit British Blues Explosion wiederkehrt, bedeutet, dass der British Blues Boom mehr als nur ein kurzlebiger Trend war… Das Interesse einer jungen Generation an den großen amerikanischen Blues-Ikonen, die in ihrem Land unbekannt waren, erschöpfte sich nicht nach einer gewissen Zeit, sondern löste eine wahre Revolution aus, bei der Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page die drei größten Agitatoren waren. Jenseits des Ärmelkanals wurden sie gar als die „Heilige Dreifaltigkeit“ der Geschichte des Rock bzw. der Gitarre gefeiert. Zwar waren sie bei weitem nicht die einzigen Musiker, die damit zu tun hatten. Doch aufgrund ihrer jeweiligen Laufbahn entdeckte man, dass der Blues nicht etwa eine Musik mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum war, sondern ein Tor zu anderen musikalischen Dimensionen mit neuen Wegen und Möglichkeiten.

Elvis, immer noch der King?

42 Jahre nach seinem Tod ist Elvis Presley immer noch ein unübertroffener Wegbereiter. Auch wenn seine unentbehrlichen Aufnahme-Sessions von 1954/1955 beim Label Sun ein Eckpfeiler des Rock’n’Roll bedeuten, scheint die Aura des King bei den jüngeren Generationen im Hinblick auf den Einfluss der Beatles, der Stones oder den Beachboys zu verblassen. Und dennoch...

New Order, vom Keller auf die Tanzfläche

Wie wurde die dunkelste Band der Punk-Ära zu den Königen der Tanzfläche? New Order wurden in den frühen 80ern aus der Asche von Joy Division geboren, symbolisieren eine der ersten erfolgreichen Verbindungen zwischen Rock und Dance Music und schufen den makellosen Soundtrack des mürrischen Englands unter Margaret Thatcher.

Aktuelles...