Hespèrion XXI - Concert des Nations - Jordi Savall Biber : Missa Salisburgensis - Battalia

Biber : Missa Salisburgensis - Battalia

Hespèrion XXI - Concert des Nations - Jordi Savall

Erschienen am 4. September 2015 bei Alia Vox

Künstler: Jordi Savall

Genre: Klassik

Auszeichnungen: Choc de Classica ( Dezember 2015) - 5 de Diapason ( Dezember 2015)

Inkl.: 1 Digitales Booklet

  • hi-res logo
  • 24-Bit – 88.20 kHz

Unbegrenzte Musik

Hören Sie dieses Album jetzt mit unseren Apps in hoher Soundqualität

Mit Ihrem Abo können SIe dieses Album auf allen Ihren Qobuz Apps hören

Digitaler Download

9,99 Fr.

In den Warenkorb

Wählen Sie die Audioqualität:
Weitere Infomationen

15 Jahre nach seinen ersten Ausflügen in die Welt von Biber (Missa Bruxellensis, Requiem) präsentiert uns Jordi Savall nun seine Interpretation der anderen großen Messe von Biber, die Missa Salisburgensis, à 53 voci, die er vor einigen Monaten im Rahmen des Festivals "Resonanzen" bei einem Konzert im Wiener Konzerthaus dirigierte. Für Savall beherrscht die Missa Salisburgensis „die polychorale Musikwelt durch ihre Komplexität und Besonderheit der Komposition, stets mit einem einzigartigen, weitreichenden Klang, der mit seinem Überschwang und seiner großen Wirkungskraft die gesamte Wucht und Größe der göttlichen, politischen und religiösen Macht symbolisiert“. Um dieses erstaunliche Meisterwerk des XVII. Jahrhunderts zu komplettieren, wählte der katalanische Musiker andere unbekanntere Werke der Epoche, wie die Battaglia von Biber, ein wahrlich verrücktes Werk eines bisher wenig beachteten Genies.

Weitere Infomationen

Wiedergabe-Qualität

MP3 (CBR 320 kbps)

FLAC (16 Bit - 44,1 kHz)

1.45

Webplayer

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Streamen Sie mit Ihrem Abonnement mehr als 40 Millionen Tracks.

Ab 9,99 €/ Monat

1 Monat gratis
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 16 Tracks Gesamte Laufzeit : 01:11:32

    Fanfara (Bartholomäo Riedl)
  1. 1 Fanfara

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Bartholomäo Riedl, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  2. Motet "Plaudite Tympana", à 53 (1682) (Heinrich Biber)
  3. 2 Motet "Plaudite Tympana", à 53 (1682)

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer - La Capella Reial de Catalunya, Ensemble Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  4. Battalia, à 10 (1673)
  5. 3 I. Sonata

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  6. 4 II. Die liederliche Gesellschaft von allerley Humor. Allegro

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  7. 5 III. Presto

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  8. 6 IV. Der Mars

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  9. 7 V. Presto

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  10. 8 VI. Aria

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  11. 9 VII. Die Schlacht

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  12. 10 VIII. Lamento der Verwundten Musquetirer: Adagio

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  13. Sonata Sancti Polycarpi, à 9 (1673)
  14. 11 Allegro - Allegro – Presto

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  15. Missa Salisburgensis, à 53 (1682)
  16. 12 I. Kyrie

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer - La Capella Reial de Catalunya, Ensemble Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  17. 13 II. Gloria

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer - La Capella Reial de Catalunya, Ensemble Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  18. 14 III. Credo

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer - La Capella Reial de Catalunya, Ensemble Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  19. 15 IV. Sanctus - Benedictus

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer - La Capella Reial de Catalunya, Ensemble Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  20. 16 V. Agnus Dei

    Jordi Savall, MainArtist - Le Concert Des Nations, Orchestra - Heinrich Biber, Composer - La Capella Reial de Catalunya, Ensemble Copyright : (C) 2015 Alia Vox (P) 2015 Alia Vox

  • Beschreibung des Albums
  • 15 Jahre nach seinen ersten Ausflügen in die Welt von Biber (Missa Bruxellensis, Requiem) präsentiert uns Jordi Savall nun seine Interpretation der anderen großen Messe von Biber, die Missa Salisburgensis, à 53 voci, die er vor einigen Monaten im Rahmen des Festivals "Resonanzen" bei einem Konzert im Wiener Konzerthaus dirigierte. Für Savall beherrscht die Missa Salisburgensis „die polychorale Musikwelt durch ihre Komplexität und Besonderheit der Komposition, stets mit einem einzigartigen, weitreichenden Klang, der mit seinem Überschwang und seiner großen Wirkungskraft die gesamte Wucht und Größe der göttlichen, politischen und religiösen Macht symbolisiert“. Um dieses erstaunliche Meisterwerk des XVII. Jahrhunderts zu komplettieren, wählte der katalanische Musiker andere unbekanntere Werke der Epoche, wie die Battaglia von Biber, ein wahrlich verrücktes Werk eines bisher wenig beachteten Genies.

logo qobuz Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Streamen oder downloaden Sie Ihre Musik

Sie können Alben oder Tracks einzeln kaufen oder unseren gesamten Katalog im Rahmen unserer Streaming-Abonnements in hoher Audioqualität streamen.

Wählen Sie ein Format

Sie können aus einer Vielzahl von Formaten (FLAC, ALAC, WAV, AIFF...) jenes wählen, das Ihren Ansprüchen entspricht.

Kein DRM

Die von Ihnen gekauften Musikdateien gehören Ihnen ohne jegliche Nutzungsbeschränkung. Sie können Sie sooft herunterladen, wie Sie möchten.

Hören Sie die von Ihnen gekaufte Musik mit unseren Apps

Installieren Sie die Qobuz-Apps für Smartphones, Tablets und Computer und hören Sie Ihre Musikeinkäufe immer und überall.

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Der Künstler

Jordi Savall im Magazin

Mehr Artikel

Das Label

Alia Vox

Jordi Savall gründete das Label Alia Vox im März 1998. Phonographische Aufnahmen stellten immer schon eine Haupaktivität für Jordi Savall, Montserrat Figueras und ihre Mitstreiter dar. 1998 entscheidet Jordi Savall, seine ohnehin schon extremen Anforderungen noch höher zu stellen. Die künstlerische Unnachgiebigkeit, die graphische Qualität, die Raffinesse und Intelligenz der ausgewählten Themen und Achsen führen sofort zum weltweiten Erfolg von Alia Vox, das mit seinem Schaffen Indie-Geschichte schreiben wird: Ein emblematischer Musiker emanzipiert sich (mit Erfolg!) von den traditionellen phonographischen Herausgebern…Ja, unter solchen Umständen hat die Eigenproduktio...

Seite anzeigen Alia Vox Artikel lesen

Das Genre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

Mehr Artikel