Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Berliner Philharmoniker|Beethoven: Symphony No. 9

Beethoven: Symphony No. 9

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko, Kwangchul Youn, Benjamin Bruns, Elisabeth Kulman, Marlis Petersen and Rundfunkchor Berlin

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Beethoven: Symphony No. 9

Berliner Philharmoniker

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 14.16 CHF/Monat

1
Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125: I. Allegro ma non troppo e un poco maestoso
00:14:11

Ludwig van Beethoven, Composer - Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Barenreiter, MusicPublisher - Kirill Petrenko, Conductor, MainArtist

2020 Berlin Phil Media GmbH 2020 Berlin Phil Media GmbH

2
Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125: II. Molto vivace – Presto
00:13:18

Ludwig van Beethoven, Composer - Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Petrenko, Conductor, MainArtist

2020 Berlin Phil Media GmbH 2020 Berlin Phil Media GmbH

3
Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125: III. Adagio molto e cantabile
00:12:50

Ludwig van Beethoven, Composer - Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Barenreiter, MusicPublisher - Kirill Petrenko, Conductor, MainArtist

2020 Berlin Phil Media GmbH 2020 Berlin Phil Media GmbH

4
Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125: IVa. Presto
00:05:32

Ludwig van Beethoven, Composer - Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Barenreiter, MusicPublisher - Kirill Petrenko, Conductor, MainArtist

2020 Berlin Phil Media GmbH 2020 Berlin Phil Media GmbH

5
Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125: IVb. Presto. Recitativo "O Freunde, nicht diese Töne!" – Allegro assai – Presto
00:15:59

Ludwig van Beethoven, Composer - Berliner Philharmoniker, Orchestra, MainArtist - Anonymous, Lyricist - Copyright Control, MusicPublisher - Rundfunkchor Berlin, Choir, MainArtist - Elisabeth Kulman, Soloist, MainArtist - Marlis Petersen, Soloist, MainArtist - Kwangchul Youn, Soloist, MainArtist - Benjamin Bruns, Soloist, MainArtist - Kirill Petrenko, Conductor, MainArtist

2020 Berlin Phil Media GmbH 2020 Berlin Phil Media GmbH

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Berliner Philharmoniker

Mahler: Symphony No. 5

Berliner Philharmoniker

Mahler: Symphony No. 5 Berliner Philharmoniker

The John Adams Edition

Berliner Philharmoniker

The John Adams Edition Berliner Philharmoniker

Beethoven: Symphonies Nos. 1 - 9

Berliner Philharmoniker

Beethoven: Symphonies Nos. 1 - 9 Berliner Philharmoniker

Mahler: Symphony No. 4

Berliner Philharmoniker

Mahler: Symphony No. 4 Berliner Philharmoniker

Mahler: Symphony No. 1

Berliner Philharmoniker

Mahler: Symphony No. 1 Berliner Philharmoniker

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The New Four Seasons - Vivaldi Recomposed

Max Richter

BD Music Presents Erik Satie

Various Artists

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
Bernard Haitink, der Prophet im eigenen Land

Der berühmte holländische Dirigent, der vor Kurzem im ehrwürdigen Alter von 92 Jahren gestorben ist, straft das Sprichwort vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt, Lügen. Bernard Haitink war seit seiner Jugend sowohl in Kollegenkreisen als auch in seinem eigenen Land anerkannt und verfolgte den größten Teil seiner immensen Karriere in den Niederlanden, wo er zunächst das Niederländische Rundfunkorchester und dann 27 Jahre lang das renommierte Concertgebouw-Orchester in Amsterdam leitete, mit dem er für PHILIPS, DECCA und EMI CLASSICS zahlreiche legendäre Aufnahmen realisierte: mehr als 450 Einspielungen einer Vielzahl von Komponisten, unter denen Bruckner und Mahler einen wichtigen Platz einnehmen.

„Was kann das Horn noch alles?“

Es ist ein Jahr mit einigen Highlights für Felix Klieser: Der Hornist ist Artist in Residence beim Bournemouth Symphony Orchestra, spielt erstmals die Uraufführung eines Hornkonzerts und veröffentlicht eine neue Einspielung.

Philippe Jaroussky - "Ich bin eher Musiker als Sänger"

Philippe Jaroussky ist nicht erst seit der Eröffnung der Elbphilharmonie der wohl bekannteste Countertenor der Gegenwart. Im Interview spricht er über den näher kommenden Abschied vom Singen – und warum Countertenöre immer noch Außenseiter sind.

Aktuelles...