Johann Sebastian Bach - Christian Friedrich Henrici BACH, J.S.: Christmas Oratorio (Flamig)

BACH, J.S.: Christmas Oratorio (Flamig)

Johann Sebastian Bach - Christian Friedrich Henrici

Erschienen am 30. Juli 2014 bei Berlin Classics

Künstler: Martin Flamig

Genre: Klassik > Geistliche Vokalmusik > Geistliche Oratorien

Hören Sie dieses Album im Rahmen unserer Streaming-Abonnements. Ab 9,99 Fr. / Monat.

Hören Sie dieses Album von Johann Sebastian Bach - Christian Friedrich Henrici im Rahmen Ihres Abonnements mit den Qobuz-Apps

21,59 Fr.

Verfügbar in CD-Qualität

In den Warenkorb

Weitere Infomationen

Wiedergabe-Qualität

MP3 (CBR 320 kbps)

FLAC (16 Bit - 44,1 kHz)

1.45

Webplayer

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Streamen Sie mit Ihrem Abonnement mehr als 40 Millionen Tracks.

Ab 9,99 €/ Monat

1 Monat gratis
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 14 Tracks Gesamte Laufzeit : 00:54:23

    Oratorio de Noël, BWV 248 (Christian Friedrich Henrici)
  1. 1 Part I: Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage . (Chorus)

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  2. 2 Part I: Aria: Bereite dich, Zion, mit zartlichen Trieben . (Alto)

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  3. 3 Part I: Choral: Wie soll ich dich empfangen (Chorus)

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  4. 4 Part I: Aria: Grosser Herr, o starker Konig . (Bass)

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  5. 5 Part II: Sinfonia

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  6. 6 Part II: Aria: Frohe Hirten, eilt, ach eilet . (Tenor)

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  7. 7 Chorus: Herrscher des Himmels, erhore das Lallen

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  8. 8 Part IV: Recitative with Chorale: Immanuel, o susses Wort (Bass, Sopran

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  9. 9 Part IV: Aria: Flosst, mein Heiland, flosst dein Namen . (Soprano)

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  10. 10 Part IV: Recitative with Chorale: Wohlan, dein Name soll allein (Sopran

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  11. 11 Part IV: Aria: Ich will nur dir zu Ehren leben . (Tenor)

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  12. 12 Part VI: Choral: Ich steh an deiner Krippen hier . (Chorus)

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  13. 13 Part VI: Recitative (Quartet): Was will der Holle Schrekken nun . (Sopr

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

  14. 14 Part VI: Choral: Nun seid ihr wohl gerochen . (Chorus)

    Martin Flamig, Conductor - Peter Schreier, tenor - Theo Adam, bass - Martin Flamig, Conductor - Dresden Philharmonic Orchestra, Orchestra - Annelies Burmeister, alto - Dresden Kreuzchor, Choir - Michael Wittig, soprano

logo qobuz Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Streamen oder downloaden Sie Ihre Musik

Sie können Alben oder Tracks einzeln kaufen oder unseren gesamten Katalog im Rahmen unserer Streaming-Abonnements in hoher Audioqualität streamen.

Wählen Sie ein Format

Sie können aus einer Vielzahl von Formaten (FLAC, ALAC, WAV, AIFF...) jenes wählen, das Ihren Ansprüchen entspricht.

Kein DRM

Die von Ihnen gekauften Musikdateien gehören Ihnen ohne jegliche Nutzungsbeschränkung. Sie können Sie sooft herunterladen, wie Sie möchten.

Hören Sie die von Ihnen gekaufte Musik mit unseren Apps

Installieren Sie die Qobuz-Apps für Smartphones, Tablets und Computer und hören Sie Ihre Musikeinkäufe immer und überall.

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Das Label

Berlin Classics

Berlin Classics ist ein Label mit unverwechselbaren Schmuckstücken der Aufnahmekultur, dessen Geschichte in der Aufnahmeproduktion der ehemaligen DDR verankert ist und welches sein Aufnahmeniveau seit dem Mauerfall mit neuen Produktionen weiterhin hält. Das Label geht einher mit der außergewöhnlichen künstlerischen Qualität der Musikhochburgen der DDR wie Leipzig, Dresden oder Berlin. Aufnahmen von Berühmtheiten wie Kurt Masur, Herbert Blomstedt, Kurt Sanderling, Franz Konwitschny, Hermann Abendroth, Günther Ramin, Peter Schreier, Ludwig Guettler oder Dietrich Fischer-Dieskau, sowie der Staatskapelle Dresden ud Berlin bleiben legendär... Dieses Kulturerbe wurde sei...

Seite anzeigen Berlin Classics Artikel lesen

Das Genre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

Mehr Artikel