Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Alcée Chriss III - Art & Rhapsodie

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Art & Rhapsodie

Alcée Chriss III

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Art & Rhapsodie

Alcée Chriss III

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

Organ Concerto in D Minor, BWV 596 (After Vivaldi's RV 565) (Johann Sebastian Bach)

1
I. Allegro 00:04:54

Johann Sebastian Bach, Composer - Alcée Chriss III, Artist, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

2
II. Largo e spiccato 00:02:35

Johann Sebastian Bach, Composer - Alcée Chriss III, Artist, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

3
III. Allegro 00:03:15

Johann Sebastian Bach, Composer - Alcée Chriss III, Artist, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

4
Fantasie Choral No. 1 in D-Flat Major 00:14:03

Percy Whitlock, Composer - Alcée Chriss III, Artist, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

6
Rhapsody after Art 00:06:18

Alcée Chriss III, Composer, Artist, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

7
Improvisation I (Réflexion sur des pas de géant) 00:04:51

Alcée Chriss III, Composer, Artist, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

8
Tea for Two (Arr. A. Chriss III for Organ) 00:03:48

Vincent Youmans, Composer - Alcée Chriss III, Arranger, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

9
Improvisation II (Hommage à Jean Guillou) 00:02:41

Alcée Chriss III, Composer, Artist, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

10
Toccata, Op. 9 00:09:02

Jean Guillou, Composer - Alcée Chriss III, Artist, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

Symphonic Dances, Op. 45 (Serge Rachmaninoff)

5
No. 1, Non allegro (Transcr. A. Chriss III for Organ) 00:14:11

Sergei Rachmaninoff, Composer - Alcée Chriss III, Arranger, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

6 Etudes, op. 5 (Jeanne Demessieux)

11
No. 3, Sixtes 00:03:10

Jeanne Demessieux, Composer - Alcée Chriss III, Artist, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

Die Walküre, WWV 86B (Richard Wagner)

12
La chevauchée des Walkyries (Arr. A. Chriss III for Organ) 00:05:33

Richard Wagner, Composer - Alcée Chriss III, Arranger, MainArtist

(C) 2019 ATMA Classique (P) 2019 ATMA Classique

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Djesse Vol. 2 Jacob Collier
Love Songs Elton John

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Orfeo Orchestra - Französischer Barock des 18. Jh. wiederauferstanden

Das Orfeo Orchestra, unter der Leitung György Vashegyis, das sich seit seinen ersten Veröffentlichungen intensiv mit der französischen Barockmusik beschäftigt, wurde in den letzten Jahren vom Palazetto Bru Zane und insbesondere vom Centre de Musique Baroque de Versailles (CMBV) für ihre anspruchsvollen diskografischen Erkundungen des französischen Opernrepertoires in Barock und Klassik ausgezeichnet.

Martha Argerich, unbezähmbare Pianistin

Man mag es kaum glauben, aber Martha Argerich begeistert seit über 60 Jahren ihr Publikum auf der ganzen Welt mit ihrem wilden und impulsiven, um nicht zu sagen risikoreichen Klavierspiel und mit den technischen Schwierigkeiten, denen sie immer wieder die Stirn bietet, was ihre Interpretationen zu wahren Abenteuern machen. Wir sind die bewundernden Zeugen.

Fazil Say - Wanderer zwischen den Welten

Als Komponist thematisiert Fazil Say immer wieder die Begegnung von Orient und Okzident. Auch in seiner „Troja-Sonate“, die er selbst eingespielt hat.

Aktuelles...