Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Charlotte Day Wilson - ALPHA

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

ALPHA

Charlotte Day Wilson

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Alle, die in den Bann ihres sinnlichen und schwerelosen Soul geraten sind, haben ungeduldig auf ihr erstes Album gewartet. Charlotte Day Wilsons ersten beiden EPs (CDW im Jahr 2016 und Stone Woman im Jahr 2018) haben den Grundstein für einen minimalistischen, von Elektro und Folk durchsetzten und von einer geheimnisvollen, betörenden Stimme getragenen R&B gelegt. Und dann ließ die aus Toronto stammende Künstlerin mit ihrer Single Work (angefeuert durch eine Apple-Werbung) die Sicherungen durchbrennen, fand sich in wichtigen Projekten wie Bubba ihres Landsmanns Kaytranada wieder und arbeitete mit BadBadNotGood zusammen. Das kultige Jazz-Funk-Trio ist auf ihrem Album Alpha in I Can Only Whisper zu hören. Ein weiterer Hype-Gast des Albums ist Syd von The Internet in Take Care Of You. Aber trotz all dieses Grooves sticht das großartige Album vor allem durch seinen Folk hervor. Kein Wunder, dass Charlotte Day Wilson Joni Mitchell und besonders Blue liebt, deren Schatten hier und da zu erahnen sind. Das Meisterwerk aus dem Jahr 1971 belastet Alpha nicht, sondern bewegt die junge Kanadierin dazu, ihre eigene Verletzlichkeit zu ergründen. In diesem Soul'n'Folk-Gefüge beweist die Autorin von Alpha ihre Einzigartigkeit und ihr seltenes Talent. © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

ALPHA

Charlotte Day Wilson

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Strangers
00:02:05

Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

2
I Can Only Whisper (feat. BADBADNOTGOOD)
00:02:44

Badbadnotgood, Composer, FeaturedArtist - Tommy Brenneck, Producer - Dylan Wiggins, Composer - Matthew Tavares, Composer - Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Teo Halm, Composer - Jack Rochon, Composer - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

3
If I Could
00:03:03

Merna Bishouty, Composer - Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Jack Rochon, Composer, Producer - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

4
Lovesick Utopia
00:02:55

Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

5
Mountains
00:04:09

Kenneth Edmonds, Composer - Michael Gordon, Composer - Dernst Emile II, Composer - Marcus Reddick, Composer - Varren Wade, Composer - Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Teo Halm, Composer, Producer - Brandon Banks, Composer - D Mile, Producer - Kyle Moscovitch, Composer - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

6
Danny’s Interlude
00:00:34

Daniel Caesar, Composer, MainArtist - Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

7
Changes
00:02:58

Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

8
Take Care of You (feat. Syd)
00:03:34

Sydney Bennett, Composer - Kobalt, MusicPublisher - Syd, FeaturedArtist - Merna Bishouty, Composer - Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Jack Rochon, Composer, Producer

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2020 Stone Woman Music

9
Keep Moving
00:04:38

Mustafa, Composer - Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Jack Rochon, Composer, Producer - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

10
Wish It Was Easy
00:03:12

Sharon, Composer - Dylan Wiggins, Composer, Producer - Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher - Lois & Bram, Composer

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

11
Adam Complex
00:03:15

Charlotte Day Wilson, Composer, Producer, MainArtist - Kobalt Music Publishing (SOCAN/BMI), MusicPublisher

(C) 2021 Stone Woman Music (P) 2021 Stone Woman Music

Albumbeschreibung

Alle, die in den Bann ihres sinnlichen und schwerelosen Soul geraten sind, haben ungeduldig auf ihr erstes Album gewartet. Charlotte Day Wilsons ersten beiden EPs (CDW im Jahr 2016 und Stone Woman im Jahr 2018) haben den Grundstein für einen minimalistischen, von Elektro und Folk durchsetzten und von einer geheimnisvollen, betörenden Stimme getragenen R&B gelegt. Und dann ließ die aus Toronto stammende Künstlerin mit ihrer Single Work (angefeuert durch eine Apple-Werbung) die Sicherungen durchbrennen, fand sich in wichtigen Projekten wie Bubba ihres Landsmanns Kaytranada wieder und arbeitete mit BadBadNotGood zusammen. Das kultige Jazz-Funk-Trio ist auf ihrem Album Alpha in I Can Only Whisper zu hören. Ein weiterer Hype-Gast des Albums ist Syd von The Internet in Take Care Of You. Aber trotz all dieses Grooves sticht das großartige Album vor allem durch seinen Folk hervor. Kein Wunder, dass Charlotte Day Wilson Joni Mitchell und besonders Blue liebt, deren Schatten hier und da zu erahnen sind. Das Meisterwerk aus dem Jahr 1971 belastet Alpha nicht, sondern bewegt die junge Kanadierin dazu, ihre eigene Verletzlichkeit zu ergründen. In diesem Soul'n'Folk-Gefüge beweist die Autorin von Alpha ihre Einzigartigkeit und ihr seltenes Talent. © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Aqualung

Jethro Tull

Aqualung Jethro Tull

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

Mehr auf Qobuz
Von Charlotte Day Wilson

CDW

Charlotte Day Wilson

CDW Charlotte Day Wilson

Stone Woman

Charlotte Day Wilson

Stone Woman Charlotte Day Wilson

Take Care of You / Summertime

Charlotte Day Wilson

Take Care of You / Summertime Charlotte Day Wilson

Keep Moving

Charlotte Day Wilson

Keep Moving Charlotte Day Wilson

I Can Only Whisper (feat. BADBADNOTGOOD)

Charlotte Day Wilson

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Take My Breath

The Weeknd

Take My Breath The Weeknd

Collapsed In Sunbeams (Deluxe Edition)

Arlo Parks

Back To Black

Amy Winehouse

Back To Black Amy Winehouse

After Hours (Explicit)

The Weeknd

Collapsed In Sunbeams

Arlo Parks

Panorama-Artikel...
Daft Punk, nichts mehr hinzuzufügen?

Acht Jahre nach Random Access Memories, das das künstlerische Konzept des 18 Jahre zuvor erschienenen Homework weiterführt, machen Daft Punk Schluss. Als ob nach diesem letzten Album, dem Höhepunkt einer Karriere in Form einer Hommage an die Popkultur der 1970er und 1980er Jahre, keine Neuerfindung mehr möglich wäre…

10 Songs, die den French Touch entstehen ließen

Vor rund 20 Jahren überschwemmte der French Touch die Clubs und Radiosender auf der ganzen Welt und verschaffte damit Frankreich einen guten Platz auf der elektromusikalischen Landkarte. Qobuz erzählt die Geschichte jener zehn Titel, die für das goldene Zeitalter der französischen Produzenten ausschlaggebend waren.

„Thriller“, Analyse eines Meisterwerks

Michael Jacksons „Thriller“ aus dem Jahr 1982, das meistverkauften Album aller Zeiten, schaffte es, Grenzen von Stilen, Rassen und Publikum aufzubrechen. Gewissermaßen ist es die erste und einzige Transgender-Platte… Aber vor allem ein Album, das die Musikindustrie des 20. Jahrhunderts auf den Kopf stellte.

Aktuelles...