Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Die Alben

Ab
HI-RES25,19 €
CD17,99 €

Oper - Erschienen am 4. September 2020 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES24,99 €
CD17,49 €

Oper - Erschienen am 6. Oktober 2017 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES24,99 €
CD17,49 €

Symphonieorchester - Erschienen am 20. April 2018 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES23,09 €
CD16,49 €

Klassik - Erschienen am 3. April 2020 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES23,09 €
CD16,49 €

Klassik - Erschienen am 24. August 2009 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES23,09 €
CD16,49 €

Klassik - Erschienen am 2. Oktober 2015 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES23,09 €
CD16,49 €

Symphonieorchester - Erschienen am 13. Mai 2016 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES23,09 €
CD16,49 €

Oper - Erschienen am 7. Juni 2011 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES23,09 €
CD16,49 €

Klassik - Erschienen am 8. Juli 2016 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES23,09 €
CD16,49 €

Symphonieorchester - Erschienen am 28. Oktober 2008 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES22,99 €
CD15,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 20. Oktober 2009 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES18,49 €
CD13,19 €

Gesamtaufnahmen von Opern - Erschienen am 8. März 2019 | LSO Live

Hi-Res Booklet
"This is Rattle". So hieß das zehntägige Festival, das 2017 im Barbican Center in London veranstaltet wurde, um die Rückkehr von Sir Simon Rattle und sein Debüt als Dirigent des London Symphony Orchestra zu feiern. Zu den Höhepunkten gehörte die Vorstellung von Berlioz' La Damnation de Faust, die zweimal gegeben wurde: ein Werk, das Rattle gut kennt und auch in Berlin dirigiert hat. Das Werk, halb Oper, halb Kantate, war nicht für die Bühne gedacht. Wie die Symphonie fantastique, die fünfzehn Jahre zuvor entstanden war, und auch seine Oper Benvenuto Cellini, ist die Damnation de Faust weitgehend autobiographisch: Berlioz identifiziert sich mit Faust's metaphysischen Leiden, zwischen enttäuschtem Idealismus, unmöglicher Liebe und inneren Dämonen. Das London Symphony Orchestra hat Berlioz seit den 1970er Jahren unter der Leitung seines ehemaligen Dirigenten, des inzwischen verstorbenen Sir Colin Davis, so oft gespielt und ist mit diesem Komponisten bestens vertraut. Es sei auf den brillanten Faust des amerikanischen Tenors Bryan Hymel und die strahlende Marguerite der britischen Mezzosopranistin Karen Cargill hingewiesen, sowie auf die hervorragende französische Diktion der internationalen Sänger. Christopher Purves ist spontan für Gerald Finley eingesprungen und spielt einen Mephisto von großem Format. Ein weiteres Album aus der Jubiläums-Diskografie, die zum 150. Todestag des übersprudelnden französischen Komponisten herausgegeben wird. © François Hudry/Qobuz
Ab
HI-RES18,49 €
CD13,19 €

Klassik - Erschienen am 1. März 2019 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES18,49 €
CD13,19 €

Original Soundtrack - Erschienen am 30. Juli 2012 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES18,49 €
CD13,19 €

Klassik - Erschienen am 25. November 2013 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES18,49 €
CD13,19 €

Symphonieorchester - Erschienen am 13. Januar 2009 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES18,18 €
CD12,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 9. März 2015 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES17,49 €
CD12,49 €

Geistliche Oratorien - Erschienen am 13. November 2020 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES17,49 €
CD12,49 €

Symphonieorchester - Erschienen am 29. September 2014 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES17,49 €
CD12,49 €

Klassik - Erscheint am 5. Februar 2021 | LSO Live

Hi-Res Booklet