Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Jazzgesang - Erschienen am 9. Oktober 2014 | Laborie Jazz

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Sélection JAZZ NEWS
Ab
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Jazzgesang - Erschienen am 25. März 2016 | Sound Surveyor Music

Hi-Res Booklet
Ab
HI-RES15,99 €
CD13,49 €

Aus aller Welt - Erschienen am 18. Oktober 2019 | Elektra France

Hi-Res
The Need of Love bietet mit Nachrichtentrommeln gleich zu Beginn ein Bild von Afrika, gerade so als ob wir das nicht vergessen sollten, was alle Arten von Musik (Soul, Jazz, Rock und alles, was dazwischen liegt) den althergebrachten Rhythmen aus der Wiege der Menschheit zu verdanken haben. Mit diesem Welterbe verweist Lisa Simone auch auf ihr eigenes, das ihr die Mutter Nina Simone vermacht hat, diese bedeutende, immens talentierte Künstlerin, die ihr recht bewegtes Leben lang für ihre Anerkennung und für Gerechtigkeit für farbige Menschen gekämpft hat, aber auch gegen ihre Dämonen. Diesem schweren und zugleich belastenden Erbe war Lisa Simone in der ersten Zeit ausgewichen.In den neunziger Jahren verpflichtete sie sich in der US Air Force, um dann später wieder zur Musik zurückzukehren, die ihr im Blut lag. Nun nimmt sie die Herausforderung an und gedenkt ihrer berühmten Mutter in Libations, Ghost, Tonight und Legacy. Im letztgenannten Track sagt sie, wie stolz sie darauf ist und mit wieviel Freude sie dieses einzigartige Erbe übernimmt. Die mit dem aus dem Senegal stammenden Gitarristen Hervé Samb komponierten und vom Schlagzeuger Régis Ceccarelli (Chats Sauvages, Dee Dee Brigwater) produzierten Stücke sind sehr facettenreich: Pop im Motown-Modus in The Reckoning oder Touchy Subjects, jazzartiger Funk in Wonderful oder Secret & Lies, eine liebliche Ballade namens The Need of Love, Gospel-Soul für die Single Right Now. The Need of Love ist ein Produkt vom Feinsten, von Hand gefertigt für eine Stimme, die direkt aus dem Herzen und der Seele kommt, und für einen Gesang, der wie eine Perle ohne jeden Kunstgriff mit virtuoser Eleganz beeindruckt. © Benjamin MiNiMuM/Qobuz
Ab
HI-RES2,99 €
CD2,29 €

Aus aller Welt - Erschienen am 28. Juni 2019 | Elektra France

Hi-Res
Ab
CD2,49 €

R&B - Erschienen am 20. Juli 2015 | Revive - RCA Records

Ab
HI-RES2,99 €
CD2,29 €

Aus aller Welt - Erschienen am 4. Oktober 2019 | Elektra France

Hi-Res