Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Judith LeClair, London Symphony Orchestra, John Williams

Der beliebteste Filmkomponist der Gegenwart ist vielleicht John Williams, der Filmmusiken für einige der erfolgreichsten Filme in der Geschichte Hollywoods geschrieben hat: Star Wars, E.T. the Extra Terrestrial, Jaws, Superman und Jurassic Park sind nur einige Beispiele aus seinem beeindruckenden Oeuvre. Er wurde am 8. Februar 1932 in Long Island, NY, geboren. Auch sein Vater war Filmstudiomusiker. John folgte in den Fußstapfen seines Vaters und studierte Musik an der University of California und bei Juilliard. Zunächst verfolgte er eine Karriere als Jazzpianist, arbeitete aber später mit Henry Mancini an der Musik für die erfolgreiche Fernsehserie Peter Gunn.
© Jason Ankeny /TiVo
Mehr lesen

Diskografie

2 Album, -en • Geordnet nach Bestseller

1 von 1
1 von 1

Meine Favoriten

Dieses Element wurde <span>Ihren Favoriten hinzugefügt. / aus Ihren Favoriten entfernt.</span>

Veröffentlichungen sortieren und filtern