Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

HI-RES19,49 €
CD13,99 €

Klassik - Erschienen am 1. Januar 2013 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Hi-Res Audio
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 18. November 2010 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Hi-Res Audio
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 18. Oktober 2010 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Klaviersolo - Erschienen am 21. September 2018 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet
Musik wurde einmal als Mittel beschrieben, das Verlorenes retten kann – eine einfache, aber starke Idee, die der Art zugrunde liegt, auf die Hélène Grimaud den künstlerischen Ausdruck definiert. Ihr neues Album Memory handelt von der Macht der Musik, Bilder aus der Vergangenheit im gegenwärtigen Augenblick wieder aufleben zu lassen, starke und eindringliche Bilder aus einer bestimmtem Zeit und einem bestimmtem Ort heraufzubeschwören. Es erkundet durch eine Reihe von raffinierten Klavierminiaturen das Wesen der Erinnerung. Die breite und vielfältige Zusammenstellung des Repertoires reicht von Träumereien von Chopin und Debussy bis zu den zeitlosen Melodien mit volkstümlichem Charakter von Valentin Silvestrov. © Universal

Der Interpret

Hélène Grimaud im Magazin