Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
CD13,99 €

Bossa Nova & brasilianische Musik - Erschienen am 1. Januar 1976 | EMI Music Brasil Ltda

Auszeichnungen Qobuz' Schallplattensammlung
If your perception of Carioca's samba do morro (samba of the hills) relates to noisy, percussive grooves topped by poor melodies, this release is what you need to discover the real thing. Cartola was one of the most important samba composers of all time. His lyrical "O Mundo é um Moinho" opens the album, delivering its luxurious melodic lines. The progression of the album reveals in each new track some hidden treasures in the rustic sophistication of a poet of the people. The richness and originality of the poetic imagery contained in his lyrics, unfortunately unattainable for non-Portuguese speakers, astounds for its depth as a creation of a humble hill dweller. There are also uptempo sambas, but the forefront is delivered to voice/choir/trombone and the seven-string violão at the counterpoint, with the percussion discretely in the background. The album also contains his biggest hit, the immortal "As Rosas não Falam." A must have. © Alvaro Neder /TiVo
Ab
CD14,49 €

Bossa Nova & brasilianische Musik - Erschienen am 26. Februar 1977 | RCA Records Label

Auszeichnungen Qobuz' Schallplattensammlung
Angenor de Oliveira, genannt Cartola, ist eine ganz wichtige Figur der brasilianischen Musik. 1928 gründete er in Rio mit anderen zusammen die angesehene Samba-Schule Estação Primeira de Mangueira, für die er zahlreiche Klassiker komponierte, er arbeitete jedoch die meiste Zeit seines Lebens auf anonyme Weise. Obwohl er in den dreißiger Jahren Erfolgsstücke für den international bekannten Star Carmen Miranda oder für den Crooner Francisco Alves schrieb, verbrachte Cartola mehr Zeit als Maurer und Fensterputzer als auf der Bühne. Er hatte sich schon lange nicht mehr unter den Musikern blicken lassen, als ihn im Jahre 1950 ein Journalist auf der Straße erkennt und dann sein Leben erneut in musikalische Bahnen lenkt. Der Komponist rappelt sich wieder hoch und begegnet seiner großen Liebe. Das hier vorliegende Lied Nós Dois komponierte er anlässlich seiner Hochzeit mit der Sängerin Dona Zica. Mit ihr zusammen gründet Cartola ein Zuhause für den Samba, die Zicartola, die Anfang der sechziger Jahre einer der beliebtesten Treffpunkte junger Komponisten der Bossa Nova werden sollte. Cartolas Diskografie beginnt erst 1974, als der Sambamusiker 65 Jahre alt ist. Verde Que Te Quero Rosa ist sein drittes Album, auf dem nostalgische Liebeslieder genauso wie Glanznummern mit purem Rhythmus zu hören sind; eine Auslese mit zärtlichem Gesang und sanften, unwiderstehlich hinreißenden Sambas. Sein Titel hält die Farben in Ehren, die er für die Mangueira ausgewählt hatte und heute noch auf der berühmten Schule zu sehen sind: grün und rosa. Oft musste er sich die Bemerkung anhören, dass diese Farbtöne schlecht zusammenpassen, aber er antwortete schlagfertig: grün steht für die Hoffnung, rosa für die Liebe. Zwei Werte, die ihm zweifellos Glück gebracht haben. © BM/Qobuz
Ab
CD19,49 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 1999 | EMI

Ab
CD14,99 €

Bossa Nova & brasilianische Musik - Erschienen am 16. August 1974 | Universal Music Ltda.

Ab
CD23,49 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2005 | EMI

Ab
CD21,99 €

Bossa Nova & brasilianische Musik - Erschienen am 22. Juli 2016 | Universal Music Ltda.

Ab
CD19,49 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2007 | EMI Brazil

Ab
CD14,49 €

Aus aller Welt - Erschienen am 1. Februar 1979 | RCA Records Label

Ab
CD19,49 €

Aus aller Welt - Erschienen am 30. November 2004 | EMI Brazil

Ab
CD9,99 €

Aus aller Welt - Erschienen am 5. August 2013 | Kuarup Music

Ab
CD21,99 €

Bossa Nova & brasilianische Musik - Erschienen am 1. Januar 2004 | EMI Brazil

Ab
CD9,99 €

Aus aller Welt - Erschienen am 31. Juli 2020 | Kuarup Music

Ab
CD14,99 €

Bossa Nova & brasilianische Musik - Erschienen am 1. Januar 1976 | Universal Music Ltda.

If your perception of Carioca's samba do morro (samba of the hills) relates to noisy, percussive grooves topped by poor melodies, this release is what you need to discover the real thing. Cartola was one of the most important samba composers of all time. His lyrical "O Mundo é um Moinho" opens the album, delivering its luxurious melodic lines. The progression of the album reveals in each new track some hidden treasures in the rustic sophistication of a poet of the people. The richness and originality of the poetic imagery contained in his lyrics, unfortunately unattainable for non-Portuguese speakers, astounds for its depth as a creation of a humble hill dweller. There are also uptempo sambas, but the forefront is delivered to voice/choir/trombone and the seven-string violão at the counterpoint, with the percussion discretely in the background. The album also contains his biggest hit, the immortal "As Rosas não Falam." A must have. © Alvaro Neder /TiVo
Ab
CD9,99 €

Aus aller Welt - Erschienen am 26. Juni 2020 | Kuarup Music

Ab
CD9,99 €

Aus aller Welt - Erschienen am 4. September 2020 | Kuarup Music

Ab
CD19,49 €

Pop - Erschienen am 30. November 2004 | EMI Brazil

Ab
CD14,99 €

Bossa Nova & brasilianische Musik - Erschienen am 1. Januar 2015 | Universal Music Ltda.