Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Brittany Howard

Brittany Howard wurde als Sängerin und Gitarrist der Roots-Rock-Band Alabama Shakes bekannt. Die 1988 in Alabama geborene Musikerin lernte als Teenager das Gitarrespielen und lernte in der Highschool Zac Cokrell kennen, mit dem sie 2009 Alabama Shakes gründete. Mit dem Debütalbum Boys & Girls erhielt die Gruppe 2012 schon mehrere Grammy-Nominierungen, 2015 kam sie mit Sound & Color an die Spitze der US-Charts. Nebenbei gründete Howard die Rockband Thunderbitch, die ebenfalls 2015 ein Album veröffentlichte, und das Seitenprojekt Bermuda Triangle. 2019 stellte Howard ihr erstes Soloalbum Jaime vor - benannt nach ihrer älteren Schwester, die ihr das Texten und Klavierspielen beibrachte und 1998 im Alter von nur 13 Jahren starb.
© TiVo
Mehr lesen

Diskografie

8 Album, -en • Geordnet nach Bestseller

1 von 1
1 von 1

Meine Favoriten

Dieses Element wurde <span>Ihren Favoriten hinzugefügt. / aus Ihren Favoriten entfernt.</span>

Veröffentlichungen sortieren und filtern