Ihr Warenkorb ist leer!

Rubrik :
Aktuelles

Record Store Day 2022

Von Lena Germann |

Am 23. April 2022 feierte Qobuz ein weiteres Mal den Record Store Day! Zur Wertschätzung aller unabhängigen Plattenläden wurde 2008 der internationale Record Store Day (RSD) ins Leben gerufen. Angefangen in den USA, findet der RSD inzwischen in zahlreichen Ländern auf der Welt statt, üblicherweise am dritten Samstag im April des jeweiligen Jahres. Für das diesjährige Ereignis kooperierte Qobuz mit Plattenläden aus Hamburg, Bremen und Dresden, die für uns eine exklusive Playlist kuratiert haben.

Auch wenn in den letzten Jahren die Musikstreaming-Plattformen durch die Decke geschossen sind, so erlebt gleichzeitig die Schallplattenindustrie eine Art Renaissance. So feiern wir auch dieses Jahr wieder den 15. internationalen Record Store Day! Zu diesem Anlass haben zahlreiche Record Stores für Qobuz eine exklusive Playlist erstellt, wobei wir Ihnen aus Deutschland drei kultige Plattenläden vorstellen möchten:

Ju-Ju Trumpet - Hamburg

Der Schallplattenladen Ju-Ju Trumpet in Hamburg-Eppendorf ist spezialisiert auf Rock der 60er und 70er Jahre, Psychedelic und “gaaaaanz viel Jazz”. So dürfen natürlich nicht die Klassiker fehlen: Von Pink Floyd über Lou Reed, Bob Dylan, Joni Mitchell und Frank Zappa bis Miles Davis und Ornette Coleman. Alteingesessene Rock- und Jazzfans kommen in dieser Playlist auf alle Fälle auf ihre Kosten.

Ju-Ju Trumpet-Playlist anhören

Hot Shot Records - Bremen

1991 von Volker Sieberg, einem der DJs der Bremer Diskothek „Aladin“, gegründet, ist der Hot Shot Records-Store nicht mehr aus der Bremer Kulturszene wegzudenken. Auf 1000m2 gibt es hier fast alles, was das Musikherz begehrt. In den Genres Pop, Rock, Hardrock, Metal, Alternative, Jazz & Blues sowie Funk & Soul können neben Vinyls auch CDs, Poster, Musik- oder Film-DVD ergattert werden. Entdecken Sie die vielfältige Playlist, mit Savatage, Metallica, Inga Rumpf, Massiv Attack und vielen mehr!

Hot Shot Records-Playlist anhören

GrooveAmt Records - Dresden

Vom Onlineshop zum physischen Plattenladen: Claudia Schwarze und Tobias Hornung, auch bekannt als die DJs Delüsches & Tobi II, können aufgrund von Corona keine Konzerte mehr spielen und erfüllen sich kurzerhand einen Traum. 2020 eröffnen sie ihren - seit 2015 bereits digital bestehenden - Record Store GrooveAmt Records. Der Fokus liegt auf Rock, Indie und Alternative, mit neuen Exemplaren sowie Platten aus zweiter Hand. Eine Auswahl von GrooveAmt Records persönlicher Musiksammlung können Sie nun in dieser Playlist anhören.

GrooveAmtRecords-Playlist anhören

Ju-Ju Trumpet Record Store in Hamburg-Eppendorf