Genre :

Hi-Res-Kopfhörer mit Bluetooth im Vergleich: Welchen soll man 2019 wählen?

Kopfhörer stehen in den letzten Jahren hoch im Kurs. Sie haben es einem beträchtlichen Kreis von Verbrauchern und Musikliebhabern erst ermöglicht, Musik zu genießen oder: wieder zu genießen. Kopfhörer sind praktischer als ein Hi-Fi-System, und verbinden uns live mit Künstlern und Emotionen, jederzeit und überall. Noch einfacher sind kabellose Bluetooth-Kopfhörer, die uns von allen Einschränkungen befreien. Aber Vorsicht: Dafür, Musik in Bestform zu genießen, d.h. in hoher Auflösung, wie von Qobuz angeboten, sind nicht alle Bluetooth-Kopfhörer gleich gut gerüstet. Um sicherzustellen, dass Sie nichts falsch machen, stellt Ihnen dieser Bericht die momentan aktuellen 10 Hi-Res-Kopfhörer mit Bluetooth vor.

Von Alban Amouroux | Auf dem Prüfstand | 8. September 2019
Meinung äußern



Hochwertige Kopfhörer gab es schon immer, sowohl für Profis als auch für Musikliebhaber. Auf der anderen Seite ist die Öffentlichkeit seit langem mit einem eher minderwertigen Angebot konfrontiert. Allzu oft gab man sich mit den Mini-Kopfhörern, die mit dem Walkman geliefert wurden, oder den mit dem Smartphone mitgelieferten Ohrstöpseln zufrieden.

Die „Dematerialisierung“ von Musik mit zunehmendem Streaming seit Anfang der 2000er Jahre hat auch diese Bewegung beschleunigt. MP3-Player haben wesentlich zur Entwicklung einer breiten und immer hochwertigeren Palette von Kopfhörern beigetragen. Letztere sind größer geworden, mit Polstern, welche die Ohrmuschel umgeben, oder im Gegenteil, winzig klein, eingebettet in den Gehörgang. Für zusätzlichen Komfort kam später das Kabellose sowie aktive Reduzierung von Außengeräuschen hinzu.

In unserem letzten Bericht haben wir tragbare DACs ausgewählt, die mit einem Smartphone oder einem persönlichen Musik-Player kombiniert werden können. Dank ihnen kann Musik in hoher Auflösung abgespielt werden. Um diesen wichtigen Vorteil im kabellosen Modus zu nutzen, muss der Bluetooth-Kopfhörer natürlich kompatibel sein.

Es sei daran erinnert, dass die Bluetooth-Normen 4 und 5 eines Kopfhörers keinen Einfluss auf die Audioqualität hat. Zwei Bluetooth-Codecs, egal ob mit 4.1, 4.2 oder 5, garantieren Hi-Res-Hören: aptX HD (576 kbps) und LDAC (990 kbps). Kabellose Kopfhörer, die einen oder beide dieser Codecs integrieren, sind bisher nicht sehr zahlreich, hier ist unsere Auswahl.

1. Pioneer SE-MS9BN: hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Preis: 189 €

Merkmale: aptX HD, Bluetooth 4.2, NFC, 27 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per micro-USB, 300 g

Dieser große, ohrumschließende Kopfhörer von Pioneer ist in Schwarz und Braun erhältlich. Er ist nicht der diskreteste, aber die Verarbeitung ist solide. Er verfügt über 40 mm Signalwandler mit Seltenerdmagneten, die Bässe bis hinab zu 5 Hz ermöglichen. Im Bluetooth-Modus klettert der Frequenzbereich auf 22 kHz. Die Hi-Res-Hörproben mit aptX HD sprechen für diesen Kopfhörer.

Das SE-MS9BN hat eine Batterielaufzeit von 27 Stunden, die bei aktivierter Rauschunterdrückung drei Stunden verliert. Die Ladezeit wird auf 4 Stunden geschätzt. Es verfügt über ein Mikrofon zum Telefonieren und um mit Ihrem Telefon über den Google Assistant zu sprechen. Mit 300 Gramm liegt er im guten Durchschnitt, ist weder zu schwer noch zu leicht.

PRO
Attraktiver Preis
Batteriebetrieb
Google Assistant


CONTRA
Etwas mehr Platzbedarf
Lässt sich nicht zusammenklappen
Vereinfachte Rauschunterdrückung


2. Denon AH-GC25W: Der kompakteste ohrumschließende Bluetooth-Kopfhörer

Preis: 239 €

Merkmale: aptX HD, Bluetooth 5, 30 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per micro-USB, 283 g

Denon ist einer der Hauptakteure auf dem Markt der Kopfhörer. Das Sortiment umfasst zwei kabellose Kopfhörer, von denen der AH-GC25W der günstigere ist. Er hat kein Geräuschunterdrückungssystem. Nur das Clear Voice Capture System verbessert über die beiden integrierten Mikrofone die Sprachwiedergabe bei Telefonaten.

Es handelt sich hier um einen ohrumschließenden Kopfhörer, aber seine Größe und sein Gewicht sind mit 283 g ausgewogen. Er ist mit Formgedächtnisschaumstoff-Ohrpolstern und einem gut gepolsterten Stirnband ausgestattet. Die Hi-Res-Zertifizierung erlaubt ihm dank 40 mm Signalwandler eine Frequenzwiedergabe von 5 bis 40.000 Hz. Er lässt sich zusammenklappen und wird mit seiner kleinen Tragetasche geliefert. Denon AH-GC25W ist in weiß und schwarz erhältlich.

PRO
30 Stunden Batterielaufzeit
Zusammenklappbar
Dezente Ästhetik in schwarz


CONTRA
Keine Rauschunterdrückung
Kein Zugang zu Sprachassistenten
Aufdringliches weiß


3. Bowers & Wilkins PX : Hi-Res Bluetooth mit englischer Klasse

Preis: 299 €

Merkmale: aptX HD, Bluetooth 4.1, 29 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per USB-C, 340 g

Bowers & Wilkins ist das beste Beispiel für einen High-Fidelity-Spezialisten, der spät Einzug in die Welt der Kopfhörer fand. Die langjährige Erfahrung mit den Lautsprechern war die Grundlage für die Entwicklung des PX. Der PX ist mit hochwertigen 40 mm Signalwandler ausgestattet, die von denen des kabelgebundenen Kopfhörers P9 Signature der Marke abgeleitet sind. Seine Bandbreite umfasst Frequenzen von 10 bis 20.000 Hz.

Der PX verfügt über ein fortschrittliches externes Rauschunterdrückungssystem. Mit drei Handlungsebenen (Büro, Stadt, Flugzeug) passt es sich der Umgebung an, um je nach Bedarf nur das notwendige herauszufiltern. Die Verarbeitung aus Leder und geflochtenem Nylon ist vorbildlich. Er lässt sich zusammenklappen und in die mitgelieferte gepolsterte Tasche stecken. Die Verwendung von hochwertigen Materialien erhöht das Gewicht auf 340 g.

PRO
Qualität der Verarbeitung
Rauschunterdrückung
Automatische Pause


CONTRA
Gewicht
Batterielaufzeit bei aktivierter Rauschunterdrückung
Komfort eher zweitrangig


4. Technics F50: Der erschwinglichste Kopfhörer mit aptX HD und LDAC

Preis: 329 €

Merkmale: aptX HD, LDAC, Bluetooth 4.2, 35 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per mini USB, 286 g

Technics bietet zwei neue Kopfhörer mit einem massiven und vertrauensvollen Äußeren an. Der F50, der erschwinglichere der beiden, hat keine aktive Rauschunterdrückung. Schon allein seine großen Lederpolster sollten Sie von der Außenwelt isolieren. Sie enthalten 40 mm Neodym-Magnetsignalwandler. Die angegebene Bandbreite reicht in Bluetooth von 20 Hz bis 40.000 Hz.

Technics hat sich für den F50 für aptX und LDAC entschieden, um sie mit allen Hi-Res-Quellen kombinieren zu können. Er hat eine ausgezeichnete Batterielaufzeit mit 35 Stunden auf dem Zähler und benötigt dabei nur 4 Stunden für eine vollständige Aufladung. Er ist mit Mikrofonen zum Telefonieren und einem Sprachassistenten ausgestattet. Schließlich hält sich das Gewicht trotz seines großen Formats in Grenzen - und er ist zusammenklappbar.

PRO
aptX HD und LDAC
Batteriebetrieb
Sprachassistent-kompatibel


CONTRA
Keine Rauschunterdrückung
Massives Design
Keine eigene Anwendung


5. Audio-Technica ATH-DSR7BT: Der digitale Hi-Res-Kopfhörer ohne DAC

Preis: 349 €

Merkmale: aptX HD, Bluetooth 4.2, 15 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per USB, 300 g

Der ATH-DSR7BT ist ein einzigartiges Modell aus dem gut sortierten kabellosen Kopfhörer-Sortiment von Audio-Technica. Die Hi-Res-Kompatibilität wurde bis an die Grenzen ausgereizt, da der Klang bis zu den für diesen Kopfhörer spezifischen 45 mm Signalwandler digital bleibt. Die reine digitale Antriebstechnik ohne Digital-Analog-Wandler wurde entwickelt, um sämtliches Flattern (Signalschwankungen) zu vermeiden und hochauflösenden Klang in optimaler Qualität zu liefern.

Ergonomische Formgedächtnispolster sorgen für zusätzlichen Komfort. Leider ist das kabellose Hören mit einer Batterielaufzeit von nur 15 Stunden etwas eingeschränkt. Audio-Technica hat mit dem integrierten Mikrofon das Telefonieren nicht vergessen. Aufgrund seiner Technologie kann der ATH-DSR7BT nicht in einer analogen Mini-Buchse angeschlossen werden. Es ist dafür aber möglich, ihn als USB-Audio-Link zu verwenden.

PRO
Vollständiger digitaler Kopfhörer
45 mm Signalwandler
Zusammenklappbar


CONTRA
Kein Mini-Klinkenanschluss
Keine Rauschunterdrückung
Eingeschränkte Batterielaufzeit


6. Sony WH1000XM3: Die Referenz für kabellose Hi-Res-Kopfhörer mit Rauschunterdrückung.

Preis: 379 €

Merkmale: aptX HD, LDAC, Bluetooth 4.2, NFC, 38 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per USB-C, 255 g

In seiner dritten Version will der Sony WH1000XM seine Führungsposition behaupten. Er hat alles, was den Erfolg früherer Modelle ausmacht. Mit 40 mm Signalwandlern aus Aluminium und Flüssigkristallpolymeren deckt er Frequenzen bis zu 40.000 Hz ab. Die integrierten Digitalverstärker werden vom DSEE HX-System begleitet, um die oft schwächeren extremen Höhen und Tiefen von komprimierten Audiodateien zu erkennen.

Sony hat den WH1000XM3 mit automatischer Rauschunterdrückung ausgestattet, mit einem der besten Ergebnisse auf dem Markt. Drei verschiedene Modi decken die Umgebungen Büro, Stadt und Verkehr ab. Alle Funktionen werden durch Berühren der Kopfhörer gesteuert. Auch mit dieser Vielzahl von Funktionen bleiben diese Sony-Kopfhörer mit die kompaktesten und leichtesten auf dem Markt.

PRO
Automatische Rauschunterdrückung
Kompakt und leicht
Batteriebetrieb


CONTRA
Ergonomie nicht immer ganz verständlich
Etwas hoher Preis


7. Nura Nuraphone: Ein hochauflösender Kopfhörer, der den Klang an die Ohren anpasst

Preis: 399 €

Merkmale: aptX HD, Bluetooth 4.0, 20 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per USB, 329 g

Nura ist ein Neuling in der Welt der kabellosen Kopfhörer. Der Nuraphone ist nicht nur Hi-Res aptX HD-zertifiziert, sondern passt sich auch das Ohr an. Dazu analysiert ein Kalibrierungsverfahren mit der mobilen Anwendung Ihr Hörvermögen und passt die Eigenschaften des Kopfhörers entsprechend an. Dadurch wird sichergestellt, dass der entzerrte Klang so perfekt wie möglich ist, auch wenn es Ihre Ohren nicht sind.

Der Nuraphone hat zwei Lautsprecher in jeder Ohrschale. Ein erster 40 mm Signalwandler kümmert sich um die Bässe, während ein weiterer 15 mm Signalwandler für den mittleren bis hohen Frequenzbereich zuständig ist. Zusätzlich zu diesen besonderen Funktionen verfügt er über ein Außengeräuschunterdrückungssystem und ein Mikrofon zum Telefonieren. Ein eher einfacher physikalischer Aspekt, aber leider lässt er sich nicht zusammenklappen.

PRO
Doppelter Signalwandler
Audio-Kalibrierung
Rauschunterdrückung


CONTRA
Mäßiger Komfort
Nicht zusammenklappbar
Durchschnittliche Batterielaufzeit


8. Audeze Mobius Kupfer: erschwinglicher planarer Magnet für kabelloses Hi-Res

Preis: 449 €

Merkmale: LDAC, Bluetooth 4.2, 10 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per USB-C, 350 g

Der Name Audeze lässt die Herzen der Musikliebhaber, die es gewohnt sind, mit Kopfhörer zu hören, höher schlagen. Dieser Hersteller von Spitzenmodellen hat sich Hi-Fi ebenso wie Gaming gewidmet und bietet einen Hi-Res-Kopfhörer mit Bluetooth an. Der Mobius verwendet nicht aptX HD, was eher selten ist: Man erhält seine hohe Auflösung, aber nur mit LDAC. Achten Sie also darauf, die richtige Quelle auszuwählen.

Der Mobius verfügt über 100 mm planare magnetische Signalwandler mit Frequenzen von 10 bis 50.000 Hz. Eine Technologie, die dem Bandlautsprecher näher kommt als der herkömmliche Membranlautsprecher. Komfort wird durch tiefe, mit Kunstleder bezogenen Formgedächtnispolster geboten. Klappbar und flexibel - dieser ultra-funktionale kabellose Kopfhörer hat aber einen Nachteil: seine geringe Batterielaufzeit bietet nur 10 Stunden Vergnügen.

PRO
Hochauflösendes LDAC
Planare magnetische Signalwandler
Große Bandbreite


CONTRA
Schwache Batterielaufzeit
Kein aptX HD
Gewicht


9. Beyerdynamic Amiron Wireless: Wenn eine kabelgebundene Referenz auf kabellos macht

Preis: 649 €

Merkmale: aptX HD, aptX LL, Bluetooth 4.2, 30 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per USB-C, 340 g

Beyerdynamic hat seinen kabelgebundenen Amiron Home in einen kabellosen Kopfhörer verwandelt. Der Amiron Wireless ist in Aufmachung und Ausstattung mit dem kabelgebunden Bruder identisch. Jener war bei Musikliebhabern bereits ein großer Erfolg. Jetzt können Sie mit ihm per Bluetooth und aptX HD im Freien Hi-Res genießen. Die ebenfalls vorhandene aptX Low Latency ist für den Einsatz bei Spielen interessant.

Die Aufmachung ist erstklassig - sowohl Kopfbügel als auch Ohrpolster sind für hervorragenden Komfort mit Wildleder bezogen. Im Gegensatz zum Amiron Home ist der Amiron Wireless ein geschlossener Kopfhörer, wobei die Rückseite der Ohrmuscheln als Schnittstelle zur Steuerung des Kopfhörers dient. Er ist vor allem auf Musik ausgerichtet, verfügt aber auch über ein Mikrofon zum Telefonieren, allerdings nicht über ein System zur Unterdrückung von Außengeräuschen.

PRO
aptX HD und aptX LL
Hohe Batterielaufzeit
Hochwertige Verarbeitung


CONTRA
Keine Rauschunterdrückung
Bässe eher zweitrangig
Gewicht


10. Hifiman Ananda-BT: Der ultimative Hi-Res-Kopfhörer mit Bluetooth

Preis: 1 200 €

Merkmale: aptX HD, aptX LL, Bluetooth 4.2, 13,5 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per USB-C, 460 g

Mit Hifiman befinden wir uns mitten im Widerspruch des audiophilen Kopfhörers, der über eine kabellose Verbindung hochauflösenden, komprimierten Sound liefern soll. Der Ananda BT ist die Bluetooth-Version des kabelgebundenen Kopfhörers mit dem gleichen Namen. Er ist nach wie vor mit 5 x 7,5 cm großen planaren magnetischen Signalwandlern ausgestattet, die eine sehr hohe Bandbreite bieten. Im Gegensatz zu Beyerdynamic hat Hifiman die offene Struktur seines Kopfhörers auch in seiner tragbaren Version beibehalten, sodass die Umgebungsgeräusche hörbar sind.

Für das Bahnfahren ist dies beispielsweise ein Nachteil. Aber um im ganzen Haus, Garten oder der Natur in voller Bewegungsfreiheit Musik zu hören, ist er perfekt. Der Ananda-BT ist mit einem abnehmbaren kabelgebundenen Mikrofon ausgestattet, das speziell für Spiele entwickelt wurde. Seine Batterielaufzeit ist begrenzt, sollte jedoch für den häuslichen Gebrauch ausreichend sein. Schließlich kann er auch ohne Mini-Klinkenausgang weiterhin über USB-Audio angeschlossen werden.

CONTRA
aptX HD und aptX LL
Audiophile Dienste
Planare magnetische Signalwandler


CONTRA
Komfortabel, aber schwer
Eingeschränkte Batterielaufzeit
Offener Kopfhörer


Fazit

Dank der aptX HD- und LDAC-Codecs bietet Bluetooth heute hochauflösende Audiowiedergabe. Dies erfordert eine kompatible Quelle, einen digitalen Player oder ein Smartphone - und einen entsprechenden Kopfhörer. Nur wenige Kopfhörer auf dem Markt verwenden heute aptX HD. Und noch seltener sind diejenigen, die mit LDAC ausgestattet sind. Aber wenn Sie einen kompatiblen Player mit einem Kopfhörer kombinieren, erleben Sie den Genuss von Hi-Res kabellos: Bewegungsfreiheit und sehr hohe Qualität endlich vereint. Nicht alle Hi-Res-Kopfhörer sind gleich. Preislich gibt es kein wirklich erschwingliches Produkt. Sie müssen mindestens 200 € investieren, um einen kabellosen Hi-Res-Kopfhörer zu finden. Was die Ausrüstung betrifft: Manche sind mit Geräuschunterdrückungsfunktionen ausgestattet, die auf Reisen, auf der Straße oder im Flugzeug Verwendung findet. Andere eignen sich vor allem zu Hause oder auf der Terrasse. Diejenigen, die sich am besten für Ausflüge und Fahrten eignen sind glücklicherweise auch diejenigen mit der größten Batterielaufzeit - was ja auch sinnvoll ist. Schließlich sind manche Kopfhörer bequemer ausgestaltet als andere, zusammenklappbar oder nicht, und auch beim Gewicht gibt es Unterschiede. Die Kopfhörer in unserer Auswahl hier sollten in ihren Formaten und Funktionen unterschiedlich genug sein, um die meisten Anwendungsbedingungen und recht verschiedene Budgets abzudecken. Suchen Sie sich also den Hi-Res-Kopfhörer mit Bluetooth aus, der zu Ihren Bedürfnissen und Wünschen am besten passt.

Von Ihnen gelesene Artikel