Ihr Warenkorb ist leer!

Rubrik :
Auf dem Prüfstand

Die besten Lautsprecher für draußen: Welche sind 2020 angesagt?

Von Alban Amouroux |

Warum hören wir eigentlich nicht auch auf der Terrasse oder im Garten Musik? Wir sprechen hier nicht von Kopfhörern, sondern von Audiosystemen für die Außenbereiche Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Sie wissen es vielleicht nicht, aber die meisten Hersteller von Lautsprechern für Endverbraucher bieten in ihren Katalogen regen- und sonnenlichtbeständige Modelle an. Natürlich ist es schwer vorstellbar, Lautsprecher mit Holzgehäusen um den Pool herum aufzustellen. Ihre Lebensdauer wäre ernsthaft gefährdet. Lautsprecher, die speziell für den Einsatz im Freien entwickelt wurden, verfügen über die erforderlichen Eigenschaften und sind in unterschiedlichen Formen erhältlich. Geeignet zur Wandmontage, zum Verlegen, Vergraben oder Einbetten. Möglicherweise müssen Sie Ihre ideale Lösung aus verschiedenen Marken aussuchen. Hier sind zehn Beispiele für bemerkenswerte Lautsprecher für draußen, in einer Preisspanne von weniger als 200 € bis hin zu 900 €.

Heutzutage kann man wirklich überall Musik hören. Zu Hause, im Büro, im Auto, auf der Straße – für jede Situation gibt es Lösungen, sogar für den Garten. Außenbereiche zu beschallen ist nichts Neues. Dennoch war es lange Zeit unbekannt, dass es Lautsprecher für diesen Einsatz gibt, da sie ebenso den professionellen Integratoren für High-End-Systeme in Privathaushalten vorbehalten waren.

Dieser Bereich ist, wie viele andere auch, demokratischer geworden. Es muss überall ganz leicht sein, mit einer mobilen Anwendung wie Qobuz Millionen von Titeln anhören zu können. Wenn ich mir aussuchen kann, was ich hören will, wann ich es will, warum kann ich es dann nicht auch in jeder möglichen und vorstellbaren Umgebung hören? Musik auf dem Balkon oder am Pool zu genießen, wird immer natürlicher. Es gibt batteriebetriebene Bluetooth-Lautsprecher, die leicht mitzunehmen und zu benutzen sind. Ihre Qualität ist jedoch begrenzt.

Durch die Installation echter dedizierter Lautsprecher können Sie im Freien nahezu HiFi-Leistung genießen. Die Außeninstallation bringt Einschränkungen mit sich, die die Hersteller zu umgehen wissen, da sie effiziente Modelle entwickeln, die bestimmte in Wohnzimmerlautsprechern verwendete Technologien aufgreifen und anpassen. Diese Art der Installation muss richtig geplant werden, da Kabel verlegt werden müssen. Diese führen ins Innere des Hauses, wo sich der Verstärker und der Netzwerk-Audio-Player befinden. Letzteres ist ein Muss, denn er ermöglicht es Ihnen, die Musik von Ihrem Smartphone aus zu steuern, während Sie bequem auf Ihrem Liegestuhl liegen.

Abhängig von der zu beschallenden Fläche ist es immer interessanter, mehrere kleine Lautsprecher bei mittlerer Lautstärke anzuschließen, als große, laut spielender Lautsprecher zu wählen, die eine umfassende Reichweite haben. So vermeiden Sie es übrigens auch, dass Ihre Nachbarn sich über Sie ärgern und Sie ihnen Ihren Musikgeschmack aufzwingen!

1. Yamaha NS-AW592: Der vielseitigste Außenlautsprecher

Merkmale:

Preis: 189 € pro Paar
Funktionen: verstellbare Wand- oder Deckenhalterungen, 16 cm + 25 mm Lautsprecher, max. 150 Watt, 55-20.000 Hz, 6 Ohm, 88 dB, weiß oder schwarz

Yamaha stellt Lautsprecher eher für professionelle Anwendungen als für die breite Öffentlichkeit her. Um die Einschränkungen der Außeninstallation zu umgehen, reagierte der japanische Hersteller mit der Entwicklung einer Reihe kostengünstiger technischer Lautsprecher. Die Befestigungsmethode ist besonders gut ausgearbeitet. Halterungen mit Anti-Rutsch-Pads sind im Lieferumfang enthalten, damit Sie sie an der gewünschten Stelle befestigen können.

Das Gehäuse, das in schwarz oder weiß erhältlich ist, sowie die Anschlüsse für die Lautsprecherkabel sind wasser- und UV-beständig. Die Audioeigenschaften entsprechen denen herkömmlicher Regallautsprecher. Die Bandbreite geht dank des 16 cm Lautsprechers ausreichend in den Bassbereich hinunter. Durch die hohe Belastbarkeit eignet sich der Yamaha NS-AW592 für den Einsatz mit den meisten Verstärkern.

PRO:

Belastbarkeit
Große Bandbreite
Installationsvielfalt

CONTRA:

Imposante Technik



2. Artsound Rock: der als Stein getarnte Lautsprecher

Merkmale:

Preis: 278 € pro Paar
Funktionen: Lautsprecher kann in ein Beet gestellt werden, 16,5 cm Breitbandlautsprecher, max. 130 Watt, 50-20.000 Hz, 8 Ohm, grau

Das Konzept des Steinlautsprechers ist nicht urheberrechtlich geschützt. Es kann von verschiedenen Marken hergestellt werden. Ursprünglich stammt die Idee aus den Vereinigten Staaten, wo diese Lautsprecher für prestigeträchtige Villen vorgesehen war, um die riesigen Landschaftsgärten zu beschallen. Steinlautsprecher sind allerdings demokratischer geworden. Artsound bietet seine Version in einer vernünftigen Größe an: 32 cm Breite und 27 cm Höhe.

Für eine erfolgreiche Integration sollten Sie nicht zögern, ihn unter andere Steinen zu mischen und ihn mitten in der Vegetation verschwinden zu lassen. Dank eines komfortablen Bassreflex-Lastvolumens für den einzelnen 16 cm Lautsprecher deckt der Artsound Rock-Lautsprecher eine große Bandbreite ab 50 Hz ab. Ein Lautsprecher, der sich leicht in verschiedenen Ecken des Gartens anschließen lässt.

PRO:

Originelles Format
Große Bandbreite
Diskretion, aber…

CONTRA:

… zu pflegende Integration
Mitteltöner/Hochtöner tief eingelassen



3. JBL Control X: der kompakteste Outdoor-Lautsprecher

Merkmale:

Preis: 299 € pro Paar
Funktionen: Wandhalterungen und Sicherheitskabel, 13 cm + 25 mm Lautsprecher, max. 100 Watt, 90-20.000 Hz, 8 Ohm, 87 dB, weiß

Die JBL Control sind traditionell kleine Lautsprecher für Soundsysteme. Diese JBL sind häufig an öffentlichen Orten wie Bars und Restaurants zu finden, aber auch im Heimgebrauch, als diskreter Satellitenlautsprecher oder auf dem Schreibtisch rund um den Computer. In dieser Reihe gibt es ein Modell für den Einsatz im Freien: den Control X.

Dieser kleine Lautsprecher wird mit seiner Wandhalterung und einem Sicherheitsmetalldraht geliefert. Der Schwerpunkt liegt dank eines Hochtöners, der mit einer Metall- und Keramikmembran in Verbindung mit einem Wellenleiter ausgestattet ist, auf Klangdeutlichkeit und Präzision. Der Tieftonbereich wird mit einem 13 cm Tieftöner mit reduziertem Volumen begrenzt. Zur effektiven Ergänzung des Control X sind auch Subwoofer für den Außenbereich erhältlich.

PRO:

Diskretion
Präzision im Hochtonbereich

CONTRA:

Eingeschränkter Tieftonbereich
Option für Bluetooth und kostspielige Batterien



4. Focal Custom 100 OD6: Fokale Klangästhetik im Garten

Merkmale:

Preis: 349 € pro Paar
Funktionen: Schwenkbare und gekerbte Montagehalterung, 16,5 cm + 19 mm Lautsprecher, max. 120 Watt, 65-20.000 Hz, 8 Ohm, 87 dB, weiß oder schwarz

Bei Focal umfasst die 100-Serie alle spezifischen Lautsprecher, die für die Integration entwickelt wurden: Wand- und Deckeneinbaulautsprecher, Wandgehäuse und Außenmodelle. Der 100 OD6 ist mit einem Gehäuse aus hochdichtem Polypropylen ausgestattet, das in schwarz oder weiß erhältlich ist. Es ist UV-behandelt und witterungsbeständig mit IP66-Zertifizierung. Die Anschlussleiste ist in eine Silikonabdeckung eingebettet, um eine Oxidation der Lautsprecherkabel zu verhindern.

Der Custom 100 OD6 verwendet die Lautsprecher der Einstiegslautsprecher von Focal. Es gibt einen 16,5 cm Tieftöner mit Polyglas-Behandlung und einen Aluminium-Hochtöner mit Invers-Kalotte. Ein Gerät, das jeder kennt, der sich für Focal interessiert. Die Halterung ist in den Lautsprecher integriert und kann vertikal oder horizontal mit einem präzisen 180°-Zahngelenk positioniert werden.

PRO:

Hi-Fi-Lautsprecher
Vollständiger IP66-Schutz
Halterung mit Gelenk

CONTRA:

Begrenzte Bandbreite im Tieftonbereich
Bauweise



5. Kef Ci100 QS: Das Unterputz-Außengehäuse für Dachüberstände

Merkmale:

Preis: 358 € pro Paar
Merkmale: Wandeinbau für Außenanwendung, 10 cm + 19 mm Koaxiallautsprecher, max. 50 Watt, 80-27.000 Hz, 4 Ohm, 88 dB, weißes Gitter

Kef ist sehr aktiv auf dem Gebiet der Einbaulautsprecher. Sie decken mit Modellen, die so klein wie Scheinwerfer sind, und anderen, die so groß wie imposante Säulen sind, vielfältige Verwendungsmöglichkeiten und eine sehr große Preisspanne ab. Kef hat sich dies zunutze gemacht, um universelle Modelle zu schaffen, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden können. Der Ci100 QS ist ein kleiner 12,7 cm Lautsprecher, der perfekt unter einen Dachüberstand passt.

Für eine komplette Widerstandsfähigkeit sind sowohl das Gitter als auch die Membran mit korrosionsbeständigen Materialien für den Einsatz in feuchten Umgebungen ausgestattet. Kef hat hier seinen berühmten Uni-Q platziert, bei dem der 19 mm Kalotten-Hochtöner unter dem 10 cm Tieftöner untergebracht ist. Die Leistung ist notwendigerweise begrenzt, daher wird es interessant sein, den Ci100 QS anzuschließen, um eine gute Homogenität zu erhalten.

PRO:

Komplette Diskretion
Uni-Q-Technologie

CONTRA:

Begrenzter Tieftonbereich
Installationsarbeiten erforderlich



6. Cabasse Zef 13: An der Wand befestigte Außenlautsprecher im Wind

Merkmale:

Preis: 398 €
Funktionen: Schwenkbare Halterung, 13 cm + 25 mm Lautsprecher, max. 420 Watt, 70-22.000 Hz, 4 Ohm, 86 dB, weiß oder schwarz

Hier ist eine Marke, die Sie vielleicht nicht in diesem Outdoor-Lautsprecher-Oberteil finden werden. Und doch ist Cabasse, wie viele andere, zur Musik für Terrassen und Gärten übergegangen. Der Tradition folgend ist das Zef nach einem Boot benannt, auch wenn man dabei an den Wind denkt, der an diesen Lautsprechern vorbei strömt, wenn sie einmal in Ihrer Laube oder an der Wand Ihres Hauses befestigt sind.

Der Zef 13 besteht aus einem Verbundstoffgehäuse, das gegen Sonne, Staub und Regen resistent ist. Ein Aluminiumgitter schützt die Lautsprecher und den Bassreflexanschluss. Der 13 cm Mitteltöner wird von einem 25 mm Kalotten-Hochtöner begleitet, der für eine beeindruckende Spitzenleistung von 420 Watt sorgt. Dies ist das Markenzeichen von Cabasse. Die mitgelieferte Montagehalterung kann durch ein optionales Kugelgelenk ersetzt werden.

PRO:

Hi-Fi-Lautsprecher
Belastbarkeit
Kompakt

CONTRA:

Begrenzter Tieftonbereich



7. Bose Freespace 51: Ein extrem resistenter Lautsprecher zum Eingraben

Merkmale:

Preis: 499 € pro Paar
Merkmale: Halb eingegrabene Lautsprecher, 11,4 cm Breitband-Lautsprecher, max. 50 Watt, mindestens 4 Ohm, grün

Natürlich muss der Bose Freespace 51 eingegraben werden. Er ist 38 cm hoch, wovon die Hälfte im Boden verschwinden wird. Er entspricht dem Lastvolumen des einzelnen 11,4 cm Breitbandlautsprechers. Dieser wird horizontal installiert und durch eine Art Zelt geschützt. Durch die grüne Farbe fügt er sich nahtlos in die Vegetation ein.

Bose ist ein Spezialist für Soundsysteme aller Art. Diese halb vergrabenen Lautsprecher werden an Orten wie Vergnügungsparks oder Hotelgärten verwendet. Die seit langem erprobten Freespace 51 sind auch für die breite Öffentlichkeit erhältlich, um einen Garten oder einen Pool in einem 360°-Radius bis zu einer beachtlichen Entfernung von 7 bis 8 Metern zu beschallen.

PRO:

360°-Beschallungsradius
Lange Reichweite
Erprobtes Prinzip

CONTRA:

Mehr Atmosphäregeräusche als Hi-Fi
Besondere Ästhetik



8. Klipsch PRO-500T-LS: Ein Horn-Kalotten-Hochtöner für Ihren Garten

Merkmale:

Preis: 598 € pro Paar
Funktionen: Stand-Alone-Satellitenlautsprecher, 12,7 cm Lautsprecher + 25 mm-Hornhochtöner, max. 60 Watt, 130-30.000 Hz, 8 Ohm, 88 dB, mattbraun

Dies ist ein weiteres Format einer dem Garten gewidmeten Anlage. Der Klipsch PRO-500T-LS verfügt über einen Pfahl, der sich leicht in einen Blumenkasten oder in Blumenbeete pflanzen lässt. Ihre braune Oberfläche macht sie äußerst diskret, aber sie können auch neu lackiert werden, zum Beispiel in Grün. Ein Drehgelenk wird verwendet, um den Lautsprecher für eine optimale Tonabdeckung nach oben auszurichten.

Klipsch bleibt seiner Tradition treu und integriert den Tractrix-Horn-Kalotten-Hochtöner sogar in seine Außenlautsprecher. Der PRO-500T-LS erhält einen 25 mm Kalotten-Hochtöner, der in der Unterseite dieses Horns installiert und vor einem 12,7 cm Graphitmembran-Tieftöner platziert ist. Die gesamte Einheit ist durch ein feines regendichtes Gitter geschützt. Als Option bietet ein kleiner Wandarm zusätzliche Installationsmöglichkeiten.

PRO:

Sehr diskret
Markenzeichen von Klipsch
Lautsprecherqualität

CONTRA:

Obligatorischer Subwoofer



9. B&W AM1: Der Hi-Fi-König unter den Außenlautsprechern

Merkmale:

Preis: 599 € pro Paar
Funktionen: Bügel-Schwenkhalterung, 13 cm + 25 mm Lautsprecher, max. 100 Watt, 51-20.000 Hz, 8 Ohm, 86 dB, weiß oder schwarz

Bowers & Wilkins bietet seit jeher Lautsprecher in einer Vielzahl von Formaten an, um Ihnen den Zugang zur Marke unabhängig von Ihren Bedürfnissen und Erwartungen zu ermöglichen. Es ist daher logisch, im Katalog auch Outdoor-Lautsprecher zu finden. Die AM-1 sind attraktive Modelle, die sich dank eines gewölbten Gehäuses einer ansprechenden Ästhetik erfreuen. Das originelle Bügelbefestigungssystem kann mit nur einem Dübel in der Wand befestigt werden.

Zur Vervollständigung des Konzepts ist das Lautsprecherkabel in die um 220° schwenkbare Halterung integriert. Die Klemmleisten befinden sich an der Wandhalterung und sind nach dem Anbringen des Lautsprechers perfekt geschützt. Ein auf Nautilus-Röhrentechnologie basierender Kalotten-Hochtöner und ein 13 cm Glasfasermembran-Tiefmitteltöner, der durch einen passiven Auxiliary Bass Radiator ergänzt wird, sorgen für die akustische Qualität. So kommt man am Rand des Pools wirklich in einen Musikgenuss der Extraklasse.

PRO:

Nautilus-Kalotten-Hochtöner
Hi-Fi-Qualität
Raffiniertes Befestigungssystem

CONTRA:

Benötigt relativ viel Platz



10. Sonance/Sonos Outdoor: Ideal in einer Sonos-Umgebung, aber nicht ausschließlich

Merkmale:

Preis: 899 € pro Paar
Funktionen: Schwenkbare Montagehalterung, 16,5 cm + 25 mm Lautsprecher, max. 130 Watt, 55-20.000 Hz, 8 Ohm, 89 dB, weiß

Sonos stellt nur angeschlossene Lautsprecher her. Zur effektiven Ergänzung seines AMP-Verstärkers hat Sonos jedoch eine Partnerschaft mit einem der führenden amerikanischen Spezialisten für Lautsprecherintegration, Sonance, geschlossen. Letzterer hat exklusiv einen Lautsprecher entwickelt, dessen Lautsprechergitter das Design der anderen Lautsprecher der Sonos-Reihe für perfekte Kohärenz aufgreift.

Der Sonos Outdoor-Lautsprecher eignet sich daher optimal für den Einsatz im Freien. Er verfügt über eine traditionelle Schwenkhalterung. Da er mit Sonos AMP verbunden ist, erfolgt die Erkennung automatisch, und die Verstärkereinstellungen werden entsprechend angepasst. Darüber hinaus können bis zu sechs Outdoor-Lautsprecher an einen einzigen Sonos Amp angeschlossen werden. Sie sind nur in Weiß erhältlich, können aber leicht lackiert werden.

PRO:

Qualität der Sonance-Produkte
Große Bandbreite
Verbindung mit dem Sonos Amp

CONTRA:

Hoher Preis



Fazit

Die Beschallung von Garten und Terrasse war noch nie so einfach und erschwinglich. Sie können sich auf die führenden Marken der Lautsprecherindustrie verlassen, wenn es um Qualitätsprodukte geht, die speziell für den Einsatz im Freien geeignet sind. Die Preise beginnen sehr bescheiden bei Formaten, die einfach an einer Wand oder an den Pfeilern einer Holzlaube zu installieren sind. Andere Lösungen laden dazu ein, mehrere kleine Lautsprecher in der Vegetation verschwinden zu lassen. All diese Modelle sind verkabelt. In Verbindung mit einem im Haus installierten Verstärker kann man dank der angepassten Leistung das Beste aus ihnen herausholen. Diese Funktion bieten viele Marken, und manchmal ist sie sogar so gut wie bei den Orginallautsprechern. Bei manchen können mehrere Exemplare gemäß einem Schaltplan und einer spezifischen Verstärkung in Reihe geschaltet werden, um große Flächen zu beschallen. Sie müssen dann nur noch den Netzwerk-Audio-Player Ihrer Wahl an diesen Verstärker anschließen. Wenn alle Lautsprecher in Gebrauch sind, können Sie einfach über Ihr Smartphone oder Tablet Ihre Lieblings-Playlist von Qobuz auswählen – mehr ist nicht erforderlich. Zu guter Letzt sollten Sie, wie bereits in der Einleitung erläutert, die Ruhe Ihrer Nachbarn respektieren, indem Sie eine vernünftige Lautstärke auswählen. Qualitativ hochwertige Lautsprecher auf mittlerer Lautstärke liefern immer eine bessere Klangwiedergabe als kleine Bluetooth-Lautsprecher, die auf volle Lautstärke eingestellt sind.