Rubrik :
Video des Tages

Norah hautnah

Von Marc Zisman |

Mit "Pick Me Up Off the Floor" veröffentlicht die Amerikanerin ein sehr persönliches Album mit Songs, die wir zu ihren schönsten zählen können...

Manchmal gibt es Missverständnisse um Norah Jones. Etwa in der Art: Die Texanerin singe nur eingängigen Light-Jazz und ihre Alben würden vor allem auf Partys von hochnoblen Topmanagern als Hintergrundmusik dienen. Mit ihren Kompositionen, ihrer Stimme und der Auswahl der Künstler, mit denen sie zusammenarbeitet hat sie diese Klischees natürlich beseitigt. Ihr neuestes Album ist ein weiterer Beweis ihrer Vielseitigkeit.

Pick Me Up Off the Floor ist, wie so oft bei Norah Jones, nicht wirklich Jazz, nicht wirklich Pop, nicht wirklich Blues, nicht wirklich Country... Ihre heimatlose Musik dient aber in erster Linie ihren Songs, insbesondere für die, die sie nach Sessions mit Jeff Tweedy von Wilco, Thomas Bartlett, Mavis Staples, Rodrigo Amarante und einigen anderen beiseite gelegt hatte.



Deshalb ist das Ergebnis aber kein billiger Abklatsch. Die Kompositionen werden alle von einem sanften Groove getragen (in sechs der elf Titel des Albums mit Brian Blades wunderbar feinfühligem Schlagzeug), in einem gedämpften Stil zwischen Poesie und Realität, der immer persönlicher wird. "Es sind alles ziemlich starke Songs aus den letzten zwei Jahren, die ich noch nicht veröffentlicht hatte. Ich habe mich in sie verliebt, als ich die Rohversion auf meinem Handy anhörte, während ich mit meinem Hund spazieren ging. Jedenfalls blieben sie mir im Gedächtnis, und mir wurde klar, dass es zwischen ihnen allen eine surreale Verbindung gab. Es war wie ein verrückter Traum über Gott, den Teufel, das Herz, das Land und die Erde."



Selten hat Norah Jones so innig gesungen wie in I'm Alive, wo es um die seelische Belastbarkeit von Frauen geht, oder in How I Weep, wo sie mit unglaublicher Anmut von Verlust und Trauer spricht.

Qobuz hat Norah 2015 zum Interview im Rahmen ihrer Veröffentlichung Day Breaksgetroffen. (Die Untertitel können Sie auf Deutsch einstellen)



HÖREN SIE "PICK ME UP OFF THE FLOOR" VON NORAH JONES SUR QOBUZ



Um nichts von Qobuz zu verpassen, folgen Sie uns auf Facebook !

Passend zum Artikel