75 Kerzen für Joni

Wenn Norah Jones, Diana Krall, Rufus Wainwright und viele mehr die 75 Jahre der großartigen Joni Mitchell auf der Bühne feiern...

Von Sandra Zoor | Video des Tages | 14. März 2019
Meinung äußern
Qobuz

Es ist nicht immer einfach, die musikalischen Geburtstagsfeiern eines Künstlers live und originell einzufangen. Am 7. November 2018 stand eine beeindruckende Gruppe von Stars auf der Bühne des Dorothy Chandler Pavillons im Los Angeles Music Center, um Joni Mitchells Arbeit zu würdigen und ihre 75 Kerzen mit ihr auszublasen. Es ist dieses ganz besondere Konzert, das Joni 75: A Joni Mitchell Birthday Celebration, das den Abend dokumentiert.

Der Einfluss der kanadischen Songwriterin auf die Horden von Musikern sämtlicher Genres ist so groß, dass die Liste der Glücklichen, die für diesen außergewöhnlichen Abend ausgewählt wurden, nicht anders hätte sein können. Die Glücklichen sind Chaka Khan, Diana Krall, Rufus Wainwright (in bester Verfassung), James Taylor, Seal, Graham Nash, Kris Kristofferson, Brandi Carlile, Norah Jones, Emmylou Harris, Los Lobos oder auch Glen Hansard.

Jeder, unterstützt von einer 5-Sterne-Gruppe, in der wir den Schlagzeuger Brian Blade (künstlerischer Leiter des Konzertes), den Trompeter Ambrose Akinmusire und den Gitarristen Greg Leisz treffen, durchläuft seine eher brave, aber immer elegante Wiederholung, so dass das Ereignis nicht zu konventionell und damit einschläfernd ist. Am Ende sind diese 75 Minuten der Huldigung schlichtweg köstlich.






HÖREN SIE JONI 75 AUF QOBUZ


Um nichts von Qobuz zu verpassen, folgen Sie uns auf Facebook !

Passend zum Artikel

Von Ihnen gelesene Artikel