Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Die Alben

1812800 Alben sortiert nach Datum: neuestes zuerst und gefiltert nach Electronic
Ab
CD4,99 €

New Age - Erscheint am 31. März 2032 | Ambient Vibes Records

Ab
CD8,99 €

Techno - Erscheint am 16. März 2030 | Italian Way Music

Ab
CD0,99 €

Electronic - Erscheint am 19. Mai 2024 | 眉月

Ab
CD0,99 €

Electronic - Erscheint am 18. Mai 2024 | 眉月

Ab
CD1,29 €

Electronic - Erscheint am 19. Mai 2023 | 眉月

Ab
CD0,99 €

Electronic - Erscheint am 18. Mai 2023 | 眉月

Ab
CD1,79 €

House - Erscheint am 11. Dezember 2022 | Root Elevation

Ab
CD4,99 €

New Age - Erscheint am 30. Juni 2022 | Meditation Collection

Ab
CD2,49 €

House - Erscheint am 18. Juni 2022 | Bulletproofsonics

Ab
CD1,29 €

Electronic - Erscheint am 19. Mai 2022 | 眉月

Ab
CD0,99 €

Electronic - Erscheint am 18. Mai 2022 | 眉月

Ab
CD4,99 €

New Age - Erscheint am 31. März 2022 | Meditation Collection

Ab
CD4,99 €

New Age - Erscheint am 31. März 2022 | Meditation Collection

Ab
CD4,99 €

New Age - Erscheint am 31. März 2022 | Water Drop Records

Ab
CD4,99 €

New Age - Erscheint am 31. März 2022 | Meditation Collection

Ab
CD5,99 €

New Age - Erscheint am 28. Februar 2022 | Meditation Music

Ab
CD9,99 €

New Age - Erscheint am 28. Februar 2022 | Water Drop Records

Ab
CD4,99 €

New Age - Erscheint am 28. Februar 2022 | Zen Spa Music

Ab
CD4,99 €

New Age - Erscheint am 28. Februar 2022 | Meditation Collection

Ab
CD4,99 €

New Age - Erscheint am 28. Februar 2022 | Meditation Collection

Das Genre

Electronic im Magazin
  • Moby: "Klassische Musik hat meine Kunst beeinflusst"
    Moby: "Klassische Musik hat meine Kunst beeinflusst" Exklusives Interview mit Moby, der mit "Reprise" ein Album veröffentlicht hat, auf dem der amerikanischen Star seine eigenen Songs mit einem Sinfonieorchester neu interpretiert!
  • Moby | One Cover One Word
    Moby | One Cover One Word Ein Albumcover kann Bände sprechen, aber wir machen es kurz. Weniger ist mehr. Mit "One Cover One Word" überrascht Qobuz Künstler mit einigen sorgfältig ausgesuchten Albencovern, um sie nach ihrer Meinung zu fragen. Anlässlich der Veröffentlichung von Reprise, berichtet Moby in diesem kleinen ...
  • Nils Frahms Bühnen-Trip
    Nils Frahms Bühnen-Trip Nils Frahm veröffentlicht ein fabelhaftes Live-Album aus dem Berliner Funkhaus...
  • Brubaker + Cooper = Glass
    Brubaker + Cooper = Glass Mit "Glassforms" interpretieren der amerikanische Pianist und der irische Produzent die Werke ihres Idols - Philip Glass...
  • Wählen Sie Moby!
    Wählen Sie Moby! Stets politisch engagiert veröffentlicht Moby mit "All Visible Objects" einen Retro-Techno-Trip mit Einflüssen des House, wie wir es schon früher von ihm kannten...
  • Air | One Cover One Word
    Air | One Cover One Word Begegnung mit der zweiten Hälfte des Duos Air, der bereits sein zweites Solo-Album voller Pop und Soul, "Concrete and Glass", veröffentlichte. Im One Cover One Word-Interview enthüllt uns Nicolas G...
  • Earth Trax, Meister der Electro-Kunst
    Earth Trax, Meister der Electro-Kunst Qobuzissime für das erste Album des polnischen Bartosz Kruczyński, der sowohl bei Acid House zuhause ist, als auch im Brakbeat, Drum'n'Bass, Ambient oder Deep House...
  • Niklas Paschburg, inspiriert von Norwegen
    Niklas Paschburg, inspiriert von Norwegen Der deutsche Label !K7, dem auch die berühmte Kompilationsserie DJ Kicks zu verdanken ist, hatte Niklas Paschburg entdeckt, als er sich 2018 für Oceanic, sein erstes Album, die notwendige Inspiration an den Ufern der Nordsee geholt hatte. Dieses Mal (für Svalbard) hatte er sich auf die norwegisch...
  • Max Cooper | One Cover One Word
    Max Cooper | One Cover One Word Begegnung mit dem Ex-Molekularbiologen und Songwriter des umwerfenden "Yearning For The Infinite", das ein wahres Vergnügen an Harmonien bereitet und Platz für die Erforschung von Schall und Raum b...
  • Oehl, wenn Island und Österreich sich treffen...
    Oehl, wenn Island und Österreich sich treffen... Das isländisch/österreichische Duo überrascht uns mit einem Debütalbum, das uns an die elektronischen Nebelschwaden der isländischen Szene erinnert, gepaart mit deutschen Texten und einem