Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

Ab
HI-RES31,29 €
CD22,29 €

Klassik - Erschienen am 21. Mai 2021 | harmonia mundi

Hi-Res Booklet
Indem Mozart den Dialog zwischen den beiden Instrumenten ins Gleichgewicht bringt und sie zu wahren Alter Egos macht, verleiht er der Gattung der Sonate für Klavier und Violine einen innovativen Schub in Richtung Zukunft. Isabelle Faust und Alexander Melnikov präsentieren hier den dritten Teil einer spannenden Gesamtaufnahme mit historischen Instrumenten. Ihr Spiel zeichnet sich durch „große Eleganz und vollkommene Präzision“ aus und durch „einen innigen, feinsinnigen Ausdruck, der sich ungewöhnlich feinen Nuancierungen verdankt“ (Classica). © harmonia mundi
Ab
HI-RES31,29 €
CD22,29 €

Klassik - Erschienen am 7. Mai 2021 | harmonia mundi

Hi-Res Booklet
Welch ein Kontrast zwischen der gepuderten, eleganten und frivolen Gesellschaft, wie sie auf dem Albumcover zu sehen ist, und der ergreifenden, abgrundtiefen Melancholie dieser Werke. Mozart hat sie genau für diese törichte Welt geschrieben, die vom miserablen Leben des einfachen Volkes völlig abgeschnitten war. Werke für Bläserensembles waren damals vor allem als Unterhaltungsstücke und oft für Aufführungen im Freien bestimmt, aber auch für reiche Wiener Salons, wo man die Ensembles des kaiserlichen Hofes nachahmen wollte. Mozart war sich der Intention der ihm in Auftrag gegebenen Bläserserenaden zwar bewusst, doch da sie ihm auch ermöglichten, sich einen Namen zu machen, schrieb er sie "auch ein wenig vernünftig" (Brief an seinen Vater), um sein Können unter Beweis zu stellen. Die beiden Bläserserenaden des vorliegenden Programms werden von den Musikern der Akademie für Alte Musik in Berlin traumhaft interpretiert und entfalten ihre ganze Ausdruckskraft mit prächtigen herbstlichen Farben. Gleich zu Beginn der Serenade in Es-Dur erklingen seltsame Dissonanzen, die aufmerksame Zuhörer der damaligen Zeit verblüfft haben müssen. Die gewaltige Gran Partita in B-Dur entfaltet in sieben Sätzen und ganz besonders im erhabenen Adagio ihren Zauber. © François Hudry/Qobuz
Ab
HI-RES9,49 €
CD6,49 €

Klassik - Erschienen am 12. Februar 2008 | LSO Live

Hi-Res Booklet
Ab
CD8,49 €

Klassik - Erschienen am 27. Juni 2011 | Alia Vox

Ab
HI-RES15,99 €
CD11,49 €

Klassik - Erschienen am 30. Oktober 2020 | Canary Classics

Hi-Res Booklet
Ab
CD4,99 €

Kammermusik - Erschienen am 20. Juni 2013 | Maestro

Ab
HI-RES7,50 €
CD5,00 €

Original Soundtrack - Erschienen am 19. Februar 2019 | HM Digital Classical

Hi-Res
Ab
CD9,99 €

Klassik - Erschienen am 29. Juli 2014 | EMG Classical

Ab
HI-RES15,39 €
CD10,99 €

Klassik - Erschienen am 16. Oktober 2020 | Canary Classics

Hi-Res
Ab
HI-RES14,49 €
CD9,99 €

Klassik - Erschienen am 15. Dezember 2019 | KSG Exaudio

Hi-Res
Ab
CD7,49 €

Klassik - Erschienen am 3. Februar 2009 | BPO Live

Ab
CD5,99 €

Klassik - Erschienen am 13. November 2014 | Stradivari Classics

Ab
CD4,99 €

Instrumentalmusik - Erschienen am 23. Mai 2013 | Maestro

Ab
HI-RES2,24 €
CD1,49 €

Klassik - Erschienen am 20. Dezember 2019 | Classical Touch

Hi-Res
Ab
CD9,99 €

Klassik - Erschienen am 12. November 2008 | Altara