Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Snarky Puppy|We Like It Here

We Like It Here

Snarky Puppy

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

We Like It Here

Snarky Puppy

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Shofukan
00:06:33

Snarky Puppy, MainArtist - Michael League, Composer - GUMUK Limited, MusicPublisher

(C) 2014 GroundUP Music LLC (P) 2014 GroundUP Music LLC

2
What About Me?
00:06:42

Snarky Puppy, MainArtist - Michael League, Composer - GUMUK Limited, MusicPublisher

(C) 2014 GroundUP Music LLC (P) 2014 GroundUP Music LLC

3
Sleeper
00:06:51

Michael Maher, Composer - Snarky Puppy, MainArtist - Michael Maher Music, MusicPublisher

(C) 2014 GroundUP Music LLC (P) 2014 GroundUP Music LLC

4
Jambone
00:05:07

Snarky Puppy, MainArtist - Michael League, Composer - Bob Lanzetti, Composer - GUMUK Limited, MusicPublisher - Bobby Bananans Music, MusicPublisher

(C) 2014 GroundUP Music LLC (P) 2014 GroundUP Music LLC

5
Kite
00:06:12

Snarky Puppy, MainArtist - Michael League, Composer - GUMUK Limited, MusicPublisher

(C) 2014 GroundUP Music LLC (P) 2014 GroundUP Music LLC

6
Outlier
00:06:45

Snarky Puppy, MainArtist - Justin Stanton, Composer - Jstant, MusicPublisher

(C) 2014 GroundUP Music LLC (P) 2014 GroundUP Music LLC

7
Tio Macaco
00:05:43

Snarky Puppy, MainArtist - Michael League, Composer - GUMUK Limited, MusicPublisher

(C) 2014 GroundUP Music LLC (P) 2014 GroundUP Music LLC

8
Lingus
00:10:45

Snarky Puppy, MainArtist - Michael League, Composer - GUMUK Limited, MusicPublisher

(C) 2014 GroundUP Music LLC (P) 2014 GroundUP Music LLC

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Snarky Puppy

Empire Central

Snarky Puppy

Empire Central Snarky Puppy

Sylva

Snarky Puppy

Sylva Snarky Puppy

Culcha Vulcha

Snarky Puppy

Culcha Vulcha Snarky Puppy

Live at the Royal Albert Hall

Snarky Puppy

Trinity

Snarky Puppy

Trinity Snarky Puppy
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Opuntia

Anika Nilles

Opuntia Anika Nilles

Head Hunters

Herbie Hancock

Head Hunters Herbie Hancock

Light As A Feather

Chick Corea

Light As A Feather Chick Corea

The Montreux Years

John McLaughlin

The Montreux Years John McLaughlin

Peace of Mind

Simon Oslender

Peace of Mind Simon Oslender
Panorama-Artikel...
Miles Davis in 10 Alben

Dreißig Jahre nach seinem Tod ist Miles Davis immer noch einer der wichtigsten Musiker seiner Zeit. Die beeindruckende Diskografie des Trompeters spiegelt sein ständiges Hinterfragen und seinen Einfluss über den Jazz hinaus perfekt wider. Der Beweis in zehn persönlich ausgewählten Alben aus einem Meer von ästhetischen Revolutionen.

Herbie Hancock, die Jagd nach Funk

Der Pianist Herbie Hancock und sein ehemaliger Arbeitgeber Miles Davis sind die Gründungsväter des Fusion Jazz. Mit seinem Album „Head Hunters“ schafft er 1973 die Bibel der gelungensten Union zwischen Jazzimprovisation und psychedelischem Transfunk. Afro-Mix und Bühnenerfolg für alle!

Miles Davis spielt mit dem Strom

1968 lässt sich Miles Davis von den elektromusikalischen Effekten verzaubern. Im Bann der psychedelisch-revolutionären und funkigen Wandlungen eines Jimi Hendrix oder Persönlichkeiten wie Sly Stone & Compagnie mausert sich der Trompeter und erneuert damit gleich wennschon, dennschon auch den Jazz.

Aktuelles...