Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Joy Denalane|The Show

The Show

Joy Denalane

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

The Show

Joy Denalane

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
The Show
00:02:43

Joy Denalane, Vocals, Background Vocalist, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Biboul Darouiche, Percussion, AssociatedPerformer - Roberto Di Gioia, Producer, Drums, Guitar, Keyboards, Bass, Recording Arranger, Background Vocalist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Stefan Pintev, Strings, AssociatedPerformer - Nick Banns, ComposerLyricist - Chris Soper, ComposerLyricist - Axel Kühn, Horn, AssociatedPerformer - Jesse Singer, ComposerLyricist - Ludwig Maier, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Jan Krause, Mixer, StudioPersonnel - Sway Clarke, ComposerLyricist - Hans-Heiner Bettinger, Horn, AssociatedPerformer - Nemanja Jovanovic, Horn, AssociatedPerformer

℗ 2021 NESOLA GmbH

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

I Dream Of Christmas

Norah Jones

I Dream Of Christmas Norah Jones

...‘Til We Meet Again - Live

Norah Jones

Beethoven : 9 Symphonies (1963)

Herbert von Karajan

Beethoven : 9 Symphonies (1963) Herbert von Karajan

Florence Price: Symphonies Nos. 1 & 3

Yannick Nézet-Séguin

Florence Price: Symphonies Nos. 1 & 3 Yannick Nézet-Séguin
Mehr auf Qobuz
Von Joy Denalane

Use Me

Joy Denalane

Use Me Joy Denalane

Let Yourself Be Loved

Joy Denalane

Let Yourself Be Loved Joy Denalane

Let Yourself Be Loved

Joy Denalane

Let Yourself Be Loved Joy Denalane

Mamani LIVE

Joy Denalane

Mamani LIVE Joy Denalane

The Show

Joy Denalane

The Show Joy Denalane
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Carry Me Home

Mavis Staples

Carry Me Home Mavis Staples

If Words Were Flowers

Curtis Harding

If Words Were Flowers Curtis Harding

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

What's Going On

Marvin Gaye

What's Going On Marvin Gaye

Sensational

Erika de Casier

Sensational Erika de Casier
Panorama-Artikel...
Was geht ab, Marvin Gaye?

Es war einmal "What's Going On", eins der größten Alben der Soulmusik, das vor genau 50 Jahren veröffentlicht wurde, oder wie Marvin Gaye die Geschichte des Labels Motown und der populären Musik der 70er Jahre veränderte...

„Thriller“, Analyse eines Meisterwerks

Michael Jacksons „Thriller“ aus dem Jahr 1982, das meistverkauften Album aller Zeiten, schaffte es, Grenzen von Stilen, Rassen und Publikum aufzubrechen. Gewissermaßen ist es die erste und einzige Transgender-Platte… Aber vor allem ein Album, das die Musikindustrie des 20. Jahrhunderts auf den Kopf stellte.

Stevie Wonder, die Jahre, die alles verändert haben

Zwischen 1972 und 1976 spielt der noch recht junge Stevie Wonder fünf Alben ein, die zu Meilensteinen in der Geschichte des Labels Motown, aber auch der Pop- und Soulmusik werden sollten. Rückblick auf musikalische und technologische, nach wie vor einflussreiche Jahre...

Aktuelles...