Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

John Prine - Storm Windows

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Storm Windows

John Prine

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Storm Windows

John Prine

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Shop Talk
00:03:12

John Prine, Writer, MainArtist - John Burns, Writer

© 1980 Elektra Records ℗ 1980 Elektra Records

2
Living in the Future
00:03:26

John Prine, Acoustic Guitar, Vocals, Writer, MainArtist - STEVE GOODMAN, Producer

© 1980 Elektra Records ℗ 1975 Atlantic Recording Corporation for the United States and WEA International Inc. for the world outside of the United States.

3
It's Happening to You
00:02:18

John Prine, Acoustic Guitar, Vocals, Writer, MainArtist - STEVE GOODMAN, Producer - John Burns, Writer

© 1980 Elektra Records ℗ 1975 Atlantic Recording Corporation for the United States and WEA International Inc. for the world outside of the United States.

4
Sleepy Eyed Boy
00:02:53

John Prine, Writer, MainArtist

© 1980 Elektra Records ℗ 1980 Elektra Records

5
All Night Blue
00:02:46

John Prine, MainArtist - Ava Aldridge, Writer - Cindy Richardson, Writer

© 1980 Elektra Records ℗ 1980 Elektra Records

6
Just Wanna Be with You
00:03:07

John Prine, Writer, MainArtist

© 1980 Elektra Records ℗ 1980 Elektra Records

7
Storm Windows
00:05:04

John Prine, Acoustic Guitar, Vocals, Writer, MainArtist - STEVE GOODMAN, Producer

© 1980 Elektra Records ℗ 1975 Atlantic Recording Corporation for the United States and WEA International Inc. for the world outside of the United States.

8
Baby Ruth
00:03:07

John Prine, MainArtist - John D. Wyker, Writer

© 1980 Elektra Records ℗ 1980 Elektra Records

9
One Red Rose
00:03:17

John Prine, Acoustic Guitar, Vocals, Writer, MainArtist - STEVE GOODMAN, Producer

© 1980 Elektra Records ℗ 1975 Atlantic Recording Corporation for the United States and WEA International Inc. for the world outside of the United States.

10
I Had a Dream
00:03:30

John Prine, Writer, MainArtist

© 1980 Elektra Records ℗ 1980 Elektra Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

The Number of the Beast

Iron Maiden

Mehr auf Qobuz
Von John Prine

An Irish Pipedream

John Prine

An Irish Pipedream John Prine

Crooked Piece of Time: The Atlantic & Asylum Albums (1971-1980)

John Prine

The Tree of Forgiveness

John Prine

John Prine

John Prine

John Prine John Prine

For Better, Or Worse

John Prine

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Boots

Nancy Sinatra

Boots Nancy Sinatra

BD Music Presents Johnny Cash

Johnny Cash

Start Walkin' 1965-1976

Nancy Sinatra

Start Walkin' 1965-1976 Nancy Sinatra

Starting Over

Chris Stapleton

Starting Over Chris Stapleton

That's Life

Willie Nelson

That's Life Willie Nelson
Panorama-Artikel...
Outlaw Country: Revolte in Nashville

In den frühen 1970er Jahren brachte eine Gruppe von Abtrünnigen den Country von Nashville, seine Codes, seine Richtlinien, seine reibungslosen Produktionen und Klischees zum stürzen. Angeführt von Waylon Jennings, Willie Nelson und einigen anderen langhaarigen Wilden, flöst diese Outlaw-Revolte ein wenig Rock'n'Roll in ein konservatives Genre ein.

Americana, die Wurzeln Amerikas

Der Name mag nach einer verrauchten Marketing-Strategie klingen, tatsächlich verbirgt sich hinter dem Wort „Americana“ jedoch ein Musikstil, der seit mehr als 20 Jahren Rock, Country, Blues und Rhythm’n’Blues miteinander fusioniert. Und wie in allen Großfamilien treffen wir auch hier auf die unterschiedlichsten Personen: die rebellische Tochter, der kultivierte Onkel, der zappelige Vater, die tratschende Cousine…

Ray Charles im Wandel seines Stils

Ray Charles, der Gründervater der Soulmusik, dessen Karriere ein halbes Jahrhundert andauerte, lässt sich nicht mit einer Handvoll Hits zusammenfassen, die jeder kennt. Er ist vor allem ein Meister des musikalischen Crossover, der High-End-Variante, die aus der Vermischung von Genres eine Kunst macht, indem sie sich dem einen annähert, um das andere besser zu erschließen. Ray Charles säkularisierte den Gospel, bereicherte den Blues, spielte Jazz, sang Country und kam dem Rock'n'Roll nahe. Ein Blick auf seinen einzigartigen Stil anhand der fünf genannten Genres.

Aktuelles...