Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

brotheract|Spur im Schnee

Spur im Schnee

brotheract

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Spur im Schnee

brotheract

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Österreich
00:03:28

brotheract, MainArtist - Bernd Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

2
Höchste Zeit
00:03:58

brotheract, MainArtist - Thomas Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

3
Pass auf auf di
00:04:21

brotheract, MainArtist - Bernd Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

4
Spur im Schnee
00:05:47

brotheract, MainArtist - Bernd Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

5
Nehmt meine Hand
00:05:04

brotheract, MainArtist - Thomas Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

6
Bevor´sd zur Welt kommst
00:03:54

brotheract, MainArtist - Bernd Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

7
Nix dabei
00:03:53

brotheract, MainArtist - Thomas Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

8
Alles was i will
00:04:22

brotheract, MainArtist - Bernd Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

9
Mein Bruder und i
00:04:07

brotheract, MainArtist - Bernd Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

10
I loss di weiter leb´n
00:04:08

brotheract, MainArtist - Thomas Rieger, Composer

2016 Bernd Rieger, Thomas Rieger 2016 Manus

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Left and Right (Feat. Jung Kook of BTS)

Charlie Puth

30

Adele

30 Adele

The Bridge

Sting

The Bridge Sting

=

Ed Sheeran

= Ed Sheeran

Sob Rock

John Mayer

Sob Rock John Mayer
Panorama-Artikel...
Die Tropicalismo-Bewegung: Eine brasilianische Revolution

Gegen Ende der 60er Jahre lehnte sich eine Gruppe junger brasilianischer Künstler durch die Verschmelzung nationaler Volksmusik mit Rock und Avantgarde gegen die Militärregierung auf. Caetano Veloso, Gilberto Gil, Gal Costa, Os Mutantes und ihre Freunde erfanden den Tropicalismo, eines der originellsten musikalischen Abenteuer des 20. Jahrhunderts.

Die Frauen aus Nashville

Für Frauen ist es nicht leicht, sich in der chauvinistischen Szene der "Music City", der Wiege der Country-Musik, zu behaupten. Aber im Laufe der Jahre haben es doch einige geschafft, die starren Denkweisen aufzubrechen. Wie etwa diese zehn Pionierinnen und Revolutionärinnen, die in Nashville mit ihren Westernstiefeln auf die Tische gestiegen sind – und sich durchgesetzt haben.

Alice Cooper scheut keine Gefahr

Alice Coopers Werdegang ist vor allem ein besonderer Fall von gespaltener Persönlichkeit. Ähnlich wie in „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ hat sich der Sänger Vincent Furnier dem Showman Alice Cooper unterworfen. Wie er selbst eingesteht, bleibt derjenige, der in den Interviews immer in der dritten Person von Alice spricht, in seinem Privatleben ein durchaus einfacher und normaler Mensch, der mit diesen zahllosen ausschweifenden und provozierenden Bühnenauftritten wenig zu tun hat. Seine ganze vierundfünfzigjährige Karriere hindurch lässt sich angesichts seiner zahlreichen stilistischen Varianten außerdem eine gewisse Schizophrenie beobachten. Zwar wird ihm die Erfindung des Schock-Rock gutgeschrieben, er hat aber alles, oder fast alles mit mehr oder weniger viel Erfolg ausprobiert. Vom Pop, über den Heavy Metal, New Wave oder Industrial bis hin zu den Anfängen des Hardrock…

Aktuelles...