Goldmund Quartet Shostakovich String Quartets 3 & 9

Shostakovich String Quartets 3 & 9

Goldmund Quartet

Hi-Res 24 Bit – 96.00 kHz

Erschienen am 20. Juli 2018 bei Berlin Classics

Künstler: Goldmund Quartet

Genre: Klassik > Kammermusik > Quartette

Wählen Sie Ihren Download
In den Warenkorb
Diese Albumseite verbessern

1.45

Webplayer
Details der Tracks anzeigen

Album : 1 Disc - 10 Tracks Gesamte Laufzeit : 00:58:10

    String Quartet No. 3 (Dimitri Chostakovitch)
  1. 1 I. Allegretto

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

  2. 2 II. Moderato con moto

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

  3. 3 III. Allegro non troppo

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

  4. 4 IV. Adagio

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

  5. 5 V. Moderato

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

  6. String Quartet No. 9
  7. 6 I. Moderato con moto

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

  8. 7 II. Adagio

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

  9. 8 III. Allegretto

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

  10. 9 IV. Adagio

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

  11. 10 V. Allegro

    Dmitri Shostakovich, Composer - Goldmund Quartet, Ensemble Copyright : Berlin Classics/Edel Germany GmbH Berlin Classics/Edel Germany GmbH

Über das Album

Seit seiner Gründung in München hat sich das Goldmund Quartett in sehr kurzer Zeit als eines der großartigsten jungen europäischen Ensembles durchgesetzt. Sie waren bereits beim Festival in Aix-en-Provence, bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, beim Musikfestival Schleswig-Holstein sowie auf internationaler Tournee in Frankreich und Skandinavien, in den Vereinigten Staaten, Kanada, Österreich – beim renommierten Musikverein in Wien – und in der Schweiz zu hören. Ein erstes Album, das dem Vater des Quartetts, Haydn, gewidmet ist, wurde von der Presse mit einhelliger Begeisterung aufgenommen. Das uns hier vorliegende neue Album ist Schostakowitsch gewidmet und enthält das phänomenale Dritte Quartett aus dem Jahr 1946 (das von der kommunistischen Diktatur wegen „Pessimismus und Formalismus“ zensiert wurde) sowie das seltener gespielte Neunte von 1964 aus der späten Reifezeit des Komponisten, das er entgegen seinen Gewohnheiten mehrfach überarbeitet hat. Wir begrüßen diese neue Interpretation, in der das Quartett wirklich den Eindruck vermittelt, es bestehe aus einem einzigen, 16-saitigen Instrument anstatt aus einem Cluster von vier verschiedenen Instrumenten. © SM/Qobuz

Hi-Res 24 Bit – 96.00 kHz

Jetzt entdecken

Zum selben Thema

Hintergrundinfo zum Album

Mehr Artikel

Das Label

Berlin Classics

Berlin Classics ist ein Label mit unverwechselbaren Schmuckstücken der Aufnahmekultur, dessen Geschichte in der Aufnahmeproduktion der ehemaligen DDR verankert ist und welches sein Aufnahmeniveau seit dem Mauerfall mit neuen Produktionen weiterhin hält. Das Label geht einher mit der außergewöhnlichen künstlerischen Qualität der Musikhochburgen der DDR wie Leipzig, Dresden oder Berlin. Aufnahmen von Berühmtheiten wie Kurt Masur, Herbert Blomstedt, Kurt Sanderling, Franz Konwitschny, Hermann Abendroth, Günther Ramin, Peter Schreier, Ludwig Guettler oder Dietrich Fischer-Dieskau, sowie der Staatskapelle Dresden ud Berlin bleiben legendär... Dieses Kulturerbe wurde sei...

Seite anzeigen Berlin Classics Artikel lesen

Das Genre

Klassik im Magazin

Mehr Artikel

Aktuelles

Mehr Artikel