Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Rone - Room with a View

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Room with a View

Rone

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Room with a View

Rone

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Lucid Dream
00:04:53

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

2
La Marbrerie
00:06:22

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

3
Sophora Japonica
00:02:47

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

4
Ginkgo Biloba
00:03:30

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

5
Nouveau Monde
00:06:44

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

6
Room with a View
00:03:30

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

7
Le Crapaud Doré
00:03:29

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

8
Liminal Space
00:04:04

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

9
Human
00:06:54

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

10
Babel
00:04:17

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

11
Esperanza
00:04:22

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

12
Raverie
00:07:56

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

13
Solastalgia
00:04:00

Rone, MainArtist - Erwan Castex, Composer

2020 InFiné 2020 InFiné

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Munich 2016 Keith Jarrett
Songs In The Key Of Life Stevie Wonder
Innervisions Stevie Wonder
Mehr auf Qobuz
Von Rone

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
ANIMA Thom Yorke
Mixing Colours Roger Eno & Brian Eno
Heaven The Avener
Panorama-Artikel...
Erased Tapes, ein nicht allzu klassisches Label

Gleich bei seiner Gründung im Jahre 2007 machte sich Erased Tapes als eines der innovativsten Labels der letzten fünfzehn Jahre einen Namen und hatte beim Publikum großen Erfolg. Da es manchmal allzu schnell auf seine neoklassischen Aushängeschilder (Nils Frahm, Ólafur Arnalds) reduziert wurde, suchte das Londoner Label nach neuen Ideen an der Grenze zu Ambient, Electronica und Experimental, wobei der harmonisch zusammengestellte Katalog dem Deutschen Robert Raths zu verdanken ist...

Destination Mond: The Dark Side of the Moon

Das Flaggschiff der Diskografie von Pink Floyd, "The Dark Side of the Moon", ist das Ergebnis eines relativ langen Arbeitsprozesses, der beinahe bis 1968 zurückreicht. Für Nick Mason hat alles mit dem Album "A Saucerful of Secrets" begonnen. Danach folgte die Platte "Ummagumma", auf der die verschiedenen Persönlichkeiten sich ausdrücken und zusammenschließen konnten. Pink Floyd setzten ihre Suche nach dem idealen Album anschließend mit "Meddle" (mit dem die Band abermals unter Beweis stellte, wie sehr sie die Arbeit im Studios meistert) und "Atom Heart Mother" fort, bevor sie mit "The Dark Side of the Moon" ein Nirwana erreichen, dessen Perfektion auch 45 Jahre nach seiner Veröffentlichung nicht verblasst ist.​

Steve Reich, allemal minimal

Er ist einer der Pioniere der Minimal Music. Aber auch einer der am meisten gespielten Komponisten der Gegenwart. Steve Reich ist mit seinen achtzig Jahren eine Art unantastbarer Guru, der weiterhin haufenweise Musiker bis in die Technoszene hinein beeinflusst. Seine persönliche Entwicklung, seine Beziehung zum Jazz oder zu den Musikstilen indigener Bevölkerungsgruppen, aber auch die Weitergabe seiner Werke an die kommenden Generationen: der New Yorker äußert sich dazu ohne Phrasen zu dreschen.

Aktuelles...