Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

D'Mixmasters - Roar, Unconditionally, Walking On Air, Dark Horse - Tribute to Katy Perry

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Roar, Unconditionally, Walking On Air, Dark Horse - Tribute to Katy Perry

D'Mixmasters, DJ Space'c

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Roar, Unconditionally, Walking On Air, Dark Horse - Tribute to Katy Perry

D'Mixmasters

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Roar
D'Mixmasters
00:04:42

D'Mixmasters, Performer - Max Martin, Composer, Writer

2014 Megatraxx 2014 Megatraxx

2
Unconditionally
D'Mixmasters
00:04:31

D'Mixmasters, Performer - Max Martin, Composer, Writer

2014 Megatraxx 2014 Megatraxx

3
Walking On Air
D'Mixmasters
00:04:23

D'Mixmasters, Performer - Max Martin, Composer, Writer

2014 Megatraxx 2014 Megatraxx

4
Dark Horse
DJ Space'c
00:05:02

DJ Space'c, Performer - Max Martin, Composer, Writer

2014 Megatraxx 2014 Megatraxx

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Philip Glass: Piano Works

Víkingur Ólafsson

Philip Glass: Piano Works Víkingur Ólafsson

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von D'Mixmasters

Summer Aqua Gym Hits 2020

D'Mixmasters

100 Top Dance Remixes

D'Mixmasters

100 Top Dance Remixes D'Mixmasters

100 Classics Dance Hits for Running and Jogging

D'Mixmasters

Most Rated Mashup Session

D'Mixmasters

Top Motivational Platinum Hits 2020 Fitness Compilation

D'Mixmasters

Das könnte Ihnen auch gefallen...

IIII

Robin Schulz

IIII Robin Schulz

Jerusalema (feat. Nomcebo Zikode) [Edit]

Master Kg

Discovery

Daft Punk

Discovery Daft Punk

All Blessed

Faithless

All Blessed Faithless

Welcome To The Pleasuredome

Frankie Goes To Hollywood

Welcome To The Pleasuredome Frankie Goes To Hollywood
Panorama-Artikel...
Das goldene Funk-Zeitalter des James Brown

Zwischen 1967 und 1974 wandelte der Godfather seine Soul-Musik in Funk um. Mithilfe der zu diesem Zeitpunkt groovigsten Musiker überhaupt lieferte James Brown Songs, die zu den damaligen Brüchen innerhalb der amerikanischen Gesellschaft passten. Jeder wollte mit einsteigen in die Sex Machine!

Dubstep in 10 Alben

Im Plattenladen eines Londoner Vororts, der von zurückgebliebenen Jugendlicher geführt wurde, wurde der Dubstep geboren. Ein Genre das Grime, Jungle, Garage, Dub und Reggae vermischt, hat sich in nur wenigen Jahren seinen Weg bis in die Charts gebahnt. Wir präsentieren Ihnen die 10 wichtigsten Platten der Geschichte eines vielgestaltigen Genres, das es sich in den Kopf gesetzt hat, die stärksten Bässe in der Geschichte der Musik zu erzeugen.

The Prodigy, The Chemical Brothers, Fatboy Slim: Big Beat Story

Anlässlich des plötzlichen Todes des Prodigy-Sängers Keith Flint wirft Qobuz einen Blick auf den Big Beat, dieser dynamischen, alle musikalischen Grenzen aufbrechenden Stilrichtung mit ihren drei wichtigsten Vertretern The Prodigy, The Chemical Brothers und Fatboy Slim.

Aktuelles...