Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Camille Thomas - Réminiscences

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Réminiscences

Camille Thomas, Julien Libeer

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Réminiscences

Camille Thomas

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Elégié, Op. 24 (Gabriel Fauré)

1
Élégie, Op. 24
00:06:42

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - Gabriel Fauré, Composer

La Dolce Volta 2016

Mélodies, Op. 7 (Gabriel Fauré)

2
I. Après un rêve
00:03:19

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - Gabriel Fauré, Composer

La Dolce Volta 2016

Le Carnaval des Animaux, R. 125 (Camille Saint-Saëns)

3
VIII. Le Cygne
00:03:33

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - Camille Saint-Saëns, Composer

La Dolce Volta 2016

Sonata for Cello and Piano in A Major, FWV 8 (César Franck)

4
I. Allegretto ben moderato
00:06:31

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - César Franck, Composer

La Dolce Volta 2016

5
II. Allegro
00:08:33

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - César Franck, Composer

La Dolce Volta 2016

6
III. Recitativo - Fantasia. Ben moderato
00:07:51

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - César Franck, Composer

La Dolce Volta 2016

7
IV. Allegretto poco mosso
00:06:34

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - César Franck, Composer

La Dolce Volta 2016

Solo Cello Sonata, Op. 28 (Eugène Ysaÿe)

8
I. Grave - Lento e sempre sostenuto
00:05:00

Camille Thomas, Performer, Primary - Eugène Ysaÿe, Composer

La Dolce Volta 2016

9
II. Intermezzo - Poco allegretto e grazioso
00:03:36

Camille Thomas, Performer, Primary - Eugène Ysaÿe, Composer

La Dolce Volta 2016

10
III. In modo di Recitativo - Adagio
00:01:43

Camille Thomas, Performer, Primary - Eugène Ysaÿe, Composer

La Dolce Volta 2016

11
IV. Finale con brio - Allegro Tempo fermo
00:03:37

Camille Thomas, Performer, Primary - Eugène Ysaÿe, Composer

La Dolce Volta 2016

3 Songs, Op. 23 (Gabriel Fauré)

12
I. Les Berceaux
00:02:58

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - Gabriel Fauré, Composer

La Dolce Volta 2016

Sicilienne, Op. 78 (Gabriel Fauré)

13
Sicilienne, Op. 78
00:03:44

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - Gabriel Fauré, Composer

La Dolce Volta 2016

Suite for Cello and Piano, Op. 16bis (Camille Saint-Saëns)

14
II. Sérénade
00:03:12

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - Camille Saint-Saëns, Composer

La Dolce Volta 2016

L'Invitation au voyage (Henri Duparc)

15
L'invitation au voyage
00:04:21

Camille Thomas, Performer, Primary - Julien Libeer, Performer, Primary - Henri Duparc, Composer

La Dolce Volta 2016

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Camille Thomas

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Abbey Lincoln - „Keine Kunst im luftleeren Raum“

Sie war eine der großen Sängerinnen des Jazz und lieh der Bürgerrechtsbewegung ihre Stimme: Abbey Lincoln, vor 90 Jahren geboren, vor zehn Jahren verstorben. Doppelter Anlass für eine Würdigung der Künstlerin, die ein Stück Jazzgeschichte schrieb.

Neoklassik: eine neue Welt an der Grenze zwischen Elektro und Klassik

Ólafur Arnalds, Nils Frahm, Max Richter, Poppy Ackroyd, Peter Broderick, Joana Gama…In den letzten Jahren wurden diese beliebten Namen alle unter dem weit gefassten und unscharfen Begriff „Neoklassik“ eingeordnet. In Wirklichkeit sieht diese „Szene“ eher wie ein zusammengewürfelter Haufen suchender Künstler aus, die – mit einer offenkundigen Verbindung zu den Pionieren des amerikanischen Minimalismus – klassische Instrumente und elektronische Produktion vermischen, die mit Spaß an der Sache auf beiden Seiten ihres musikalischen Spektrums Perspektiven schaffen.

Jessye Norman - Black Girl Magic

Als „schwarze Göttin“ wurde die US-Sopranistin Jessye Norman verehrt – überraschend ist sie mit 74 Jahren gestorben. Eine Würdigung beim Hören von sieben Aufnahmen.

Aktuelles...