Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Nils Landgren|Nature Boy

Nature Boy

Nils Landgren

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Sowohl vom Weitem betrachtet, als auch aus der Nähe, lässt das Projekt Zweifel aufkommen. Denn das Soloalbum eines Posaunisten ist nicht unbedingt eines, auf das sich alle stürzen. Da es sich hier aber um Nils Landgren handelt, einen der erfolgreichsten Jazzmusiker, spitzt man gleich beide Ohren. Und das ist auch richtig so. Der Schwede, der uns im Laufe seiner äußerst facettenreichen, vierzigjährigen Karriere alles bot zwischen reinstem Jazz bis hin zu wildestem Groove mit seiner Funk Unik, hat erstaunlicherweise nie ein reines Soloalbum eingespielt. Nature Boy ist also ein riskantes Unternehmen und viel ist dabei dem Aufnahmeort zu verdanken: der Kirche in Ingelstorps an der schwedischen Küste, wo sich der Musiker mit seiner Frau Bea im Lockdown mehrere Monate lang aufgehalten hat. „Was für eine wunderbare Musik, wenn ich den Klang meiner Posaune quer durch Zeit und Raum fliegen lassen kann. Bea und ich, wir haben uns wortlos angesehen und wir wussten, dass dies etwas Besonderes werden könnte.“ Und das wurde es auch! Das dem Ort entsprechend mächtige Echo katapultiert die Posaune in ein fast traumhaftes Universum. Nils Landgren präsentiert einige Jazz-Klassiker wie etwa In a Sentimental Mood oder Nature Boy, aber auch schwedische Folklore (Allt under himmelens fäste und Värmlandsvisan, die er als Kind in der Kirche gesungen hatte), denn dieses Repertoire ist ihm ans Herz gewachsen und er spielt es  raffiniert und feinfühlig, wie man es mit seinem Instrument sonst eher selten zu hören bekommt. Darin liegt auch die Stärke dieses atypischen, heiteren und zeitlosen Albums. © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

Nature Boy

Nils Landgren

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Morning Has Broken
00:02:52

Traditional, Composer - Nils Landgren, Producer, Arranger, Trombone, Artist, MainArtist - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

2
Nature Boy
00:04:07

Nils Landgren, Producer, Trombone, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - EDEN AHBEZ, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

3
A Minor
00:03:33

Nils Landgren, Composer, Producer, Trombone, Artist, MainArtist - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

4
In a Sentimental Mood
00:04:31

Duke Ellington, Composer - Nils Landgren, Producer, Trombone, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

5
Solitude
00:03:37

Duke Ellington, Composer - Nils Landgren, Producer, Trombone, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

6
Värmlandsvisan
00:02:56

Traditional, Composer - Nils Landgren, Producer, Arranger, Trombone, Artist, MainArtist - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

7
Allt under himmelens fäste
00:03:19

Traditional, Composer - Nils Landgren, Producer, Arranger, Trombone, Artist, MainArtist - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

8
Der Mond ist aufgegangen
00:02:55

Traditional, Composer - Nils Landgren, Producer, Arranger, Trombone, Artist, MainArtist - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

9
Nu sjunker bullret
00:03:11

Traditional, Composer - Nils Landgren, Producer, Arranger, Trombone, Artist, MainArtist - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

10
Din klara sol går åter opp
00:02:05

Traditional, Composer - Nils Landgren, Producer, Arranger, Trombone, Artist, MainArtist - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

11
Som stjärnor små
00:03:17

Nils Landgren, Producer, Trombone, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - Evert Taube, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

12
Den blomstertid nu kommer
00:03:23

Traditional, Composer - Nils Landgren, Producer, Arranger, Trombone, Artist, MainArtist - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

13
Jag lyfter ögat mot himmelen
00:02:58

Traditional, Composer - Nils Landgren, Producer, Arranger, Trombone, Artist, MainArtist - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

14
Sov på min arm
00:02:05

Nils Landgren, Producer, Trombone, Artist, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher - Evert Taube, Composer - Klaus Scheuermann, Mixer, Mastering Engineer

2021 ACT Music & Vision GmbH & Co. KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

Albumbeschreibung

Sowohl vom Weitem betrachtet, als auch aus der Nähe, lässt das Projekt Zweifel aufkommen. Denn das Soloalbum eines Posaunisten ist nicht unbedingt eines, auf das sich alle stürzen. Da es sich hier aber um Nils Landgren handelt, einen der erfolgreichsten Jazzmusiker, spitzt man gleich beide Ohren. Und das ist auch richtig so. Der Schwede, der uns im Laufe seiner äußerst facettenreichen, vierzigjährigen Karriere alles bot zwischen reinstem Jazz bis hin zu wildestem Groove mit seiner Funk Unik, hat erstaunlicherweise nie ein reines Soloalbum eingespielt. Nature Boy ist also ein riskantes Unternehmen und viel ist dabei dem Aufnahmeort zu verdanken: der Kirche in Ingelstorps an der schwedischen Küste, wo sich der Musiker mit seiner Frau Bea im Lockdown mehrere Monate lang aufgehalten hat. „Was für eine wunderbare Musik, wenn ich den Klang meiner Posaune quer durch Zeit und Raum fliegen lassen kann. Bea und ich, wir haben uns wortlos angesehen und wir wussten, dass dies etwas Besonderes werden könnte.“ Und das wurde es auch! Das dem Ort entsprechend mächtige Echo katapultiert die Posaune in ein fast traumhaftes Universum. Nils Landgren präsentiert einige Jazz-Klassiker wie etwa In a Sentimental Mood oder Nature Boy, aber auch schwedische Folklore (Allt under himmelens fäste und Värmlandsvisan, die er als Kind in der Kirche gesungen hatte), denn dieses Repertoire ist ihm ans Herz gewachsen und er spielt es  raffiniert und feinfühlig, wie man es mit seinem Instrument sonst eher selten zu hören bekommt. Darin liegt auch die Stärke dieses atypischen, heiteren und zeitlosen Albums. © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Abba Gold Anniversary Edition

ABBA

Super Trouper

ABBA

Arrival

ABBA

Arrival ABBA

The Essential Collection

ABBA

Mehr auf Qobuz
Von Nils Landgren

4 Wheel Drive

Nils Landgren

4 Wheel Drive Nils Landgren

Christmas with My Friends VII

Nils Landgren

Christmas with My Friends V

Nils Landgren

Christmas with My Friends IV

Nils Landgren

Morning Has Broken

Nils Landgren

Morning Has Broken Nils Landgren

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Street Of Dreams

Bill Charlap Trio

Street Of Dreams Bill Charlap Trio

BD Music Presents Miles Davis

Miles Davis

Sunset In The Blue

Melody Gardot

Sunset In The Blue Melody Gardot

Ascenseur pour l'échafaud

Miles Davis

On Vacation

Till Brönner

On Vacation Till Brönner
Panorama-Artikel...
John Coltrane - andauernder Atem

Vor einem halben Jahrhundert starb der amerikanische Saxophonist mit gerade einmal 40 Jahren. Er hinterließ uns eine beeindruckende Menge an Aufnahmen, die nicht nur die Geschichte seines Instruments, sondern auch die des Jazz des 20. Jahrhunderts geprägt haben.

MTV: Video Killed the Radio Star

Seit dem allerersten Video – zu "Video Killed the Radio Star" von den Buggles –, das am 1. August 1981 um Mitternacht ausstrahlt wurde, etablierte sich MTV in den 1980er und 90er Jahren als treibende Kraft in der Musikszene. MTV unterstützte One-Hit-Wonder, ließ manche Karrieren wiederaufleben (und stempelte andere als Versager ab) und machte aus Bands, die vom Radio weitgehend ignoriert worden waren, Superstars. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Senders werfen wir einen Blick zurück auf die Songs, die MTV in seinen Anfangsjahren beliebt gemacht hatten.

Keith Jarrett und sein amerikanisches Quartett

In den ersten sieben Jahren seiner komplexen Karriere experimentierte Keith Jarrett mehr denn je an der Spitze seines amerikanischen Quartetts. Zusammen mit Charlie Haden, Paul Motian und Dewey Redman leitete der Pianist zwischen 1971 und 1976 ein etwas ausgefallenes Labor, in dem Jazz, reiner Free-Jazz, Weltmusik und Avantgarde aufeinander prallten. Ein spontaner Exkurs, der es wert ist, erneut in Augenschein genommen zu werden.

Aktuelles...