Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Nick Cave & Warren Ellis|La Panthère des neiges (Original Soundtrack)

La Panthère des neiges (Original Soundtrack)

Nick Cave & Warren Ellis

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Auf der Suche nach einem Schneeleoparden, haben sich Tierfotograf Vincent Munier sowie Schriftsteller Sylvain Tesson nach Tibet begeben und wurden dabei von Marie Amiguet gefilmt. Um die Stille des Dokumentarfilms lyrisch und klanglich zu füllen, wurde auch, neben Tessons Voiceover, die Musik von Warren Ellis und Nick Cave (Hell or High Water, The Proposition - Tödlichen Angebot) herangeholt. Mit diesem Soundtrack zu La Panthère des neiges ist es den beiden Australiern gelungen, die Pracht der Natur, aber auch die Begriffe des Wartens und der Geduld, die im Mittelpunkt der Erzählung stehen, musikalisch wiederzugeben. 
Der harmonische Minimalismus und die melodische Einfachheit ermöglichen es, Ellis' reiche und delikate Instrumentalisierung - traditionelle Instrumente, Violinen, elektronische Klänge und sogar Tiersamples - hervorzuheben. Das Klavier (gespielt von Nick Cave) spielt in dieser Partitur eine zentrale Rolle: Die Helligkeit seiner hohen Töne dient als Kontrapunkt zu der Szene, in der unsere beiden Abenteurer eine dunkle Höhle entdecken und sich dort niederlassen (La Grotte), während das Instrument mit den Elfenbeintasten eine wiedergefundene Archaik zum Ausdruck bringt, wenn es in den tiefen Lagen gespielt wird (Les Yaks). Nick Caves erhabene, höhlenartige Stimme passt wunderbar zu den Bildern, die zudem die wilde Eleganz bestimmter Tiere illustriert (Les Cerfs, Les Ours). 
Zum Abspann hin hebt die minimalistische Reinheit des Soundtracks hebt etwas ab, wobei der Gesang des Bad-Seeds-Frontmanns mit englischen Texten von Sylvain Tesson von einem Streichquartett, Chor sowie Schlagzeug untermalt wird (L'apparition/We Are Not Alone). Der Traum vom Schneeleoparden ist nun Wirklichkeit geworden, das Ausschau halten hat sich gelohnt und es ist die Musik, die dieses Staunen lyrisch und mit aller Ruhe zum Ausdruck bringt. © Nicolas Magenham/Qobuz     

Weitere Informationen

La Panthère des neiges (Original Soundtrack)

Nick Cave & Warren Ellis

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
L'attaque des Loups
Nick Cave
00:03:23

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

2
Les Cerfs
Nick Cave
00:05:02

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

3
Antilope
Nick Cave
00:02:33

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

4
La Bête
Nick Cave
00:01:21

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

5
Les Yaks
Nick Cave
00:02:26

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

6
Des Affûts Elliptiques
Nick Cave
00:03:07

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

7
Les Nomades
Nick Cave
00:01:21

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

8
La Grotte
Nick Cave
00:03:19

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

9
Les Princes
Nick Cave
00:03:02

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

10
La Neige Tombe
Nick Cave
00:01:53

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

11
Les Ours
Nick Cave
00:04:37

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

12
Un Être Vous Obsède
Nick Cave
00:02:54

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

13
L'apparition/We Are Not Alone
Nick Cave
00:09:40

Nick Cave, Composer, MainArtist - Warren Ellis, Composer, MainArtist

2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS 2021 ELLIS ENTERPRISES / GOLIATH ENTERPRISES LTD UNDER EXCLUSIVE LICENSE TO INVADA RECORDS UK / LAKESHORE RECORDS

Albumbeschreibung

Auf der Suche nach einem Schneeleoparden, haben sich Tierfotograf Vincent Munier sowie Schriftsteller Sylvain Tesson nach Tibet begeben und wurden dabei von Marie Amiguet gefilmt. Um die Stille des Dokumentarfilms lyrisch und klanglich zu füllen, wurde auch, neben Tessons Voiceover, die Musik von Warren Ellis und Nick Cave (Hell or High Water, The Proposition - Tödlichen Angebot) herangeholt. Mit diesem Soundtrack zu La Panthère des neiges ist es den beiden Australiern gelungen, die Pracht der Natur, aber auch die Begriffe des Wartens und der Geduld, die im Mittelpunkt der Erzählung stehen, musikalisch wiederzugeben. 
Der harmonische Minimalismus und die melodische Einfachheit ermöglichen es, Ellis' reiche und delikate Instrumentalisierung - traditionelle Instrumente, Violinen, elektronische Klänge und sogar Tiersamples - hervorzuheben. Das Klavier (gespielt von Nick Cave) spielt in dieser Partitur eine zentrale Rolle: Die Helligkeit seiner hohen Töne dient als Kontrapunkt zu der Szene, in der unsere beiden Abenteurer eine dunkle Höhle entdecken und sich dort niederlassen (La Grotte), während das Instrument mit den Elfenbeintasten eine wiedergefundene Archaik zum Ausdruck bringt, wenn es in den tiefen Lagen gespielt wird (Les Yaks). Nick Caves erhabene, höhlenartige Stimme passt wunderbar zu den Bildern, die zudem die wilde Eleganz bestimmter Tiere illustriert (Les Cerfs, Les Ours). 
Zum Abspann hin hebt die minimalistische Reinheit des Soundtracks hebt etwas ab, wobei der Gesang des Bad-Seeds-Frontmanns mit englischen Texten von Sylvain Tesson von einem Streichquartett, Chor sowie Schlagzeug untermalt wird (L'apparition/We Are Not Alone). Der Traum vom Schneeleoparden ist nun Wirklichkeit geworden, das Ausschau halten hat sich gelohnt und es ist die Musik, die dieses Staunen lyrisch und mit aller Ruhe zum Ausdruck bringt. © Nicolas Magenham/Qobuz     

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Delta Kream

The Black Keys

Delta Kream The Black Keys

I Dream Of Christmas

Norah Jones

I Dream Of Christmas Norah Jones

...‘Til We Meet Again - Live

Norah Jones

Ghost Song

Cécile McLorin Salvant

Ghost Song Cécile McLorin Salvant
Mehr auf Qobuz
Von Nick Cave & Warren Ellis

Lawless / Des Hommes sans loi

Nick Cave & Warren Ellis

Lawless / Des Hommes sans loi Nick Cave & Warren Ellis
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Our Blues OST Part 4

Jimin , HA SUNG WOON

Our Blues OST Part 4 Jimin , HA SUNG WOON

Dune (Original Motion Picture Soundtrack)

Hans Zimmer

The Dune Sketchbook (Music from the Soundtrack)

Hans Zimmer

A Star Is Born Soundtrack

Lady Gaga

No Time To Die

Hans Zimmer

No Time To Die Hans Zimmer
Panorama-Artikel...
Nick Cave, das Unkraut auf der Starwiese

Nick Cave und seine Bad Seeds gelten nach wie vor als eines der produktivsten Abenteuer aus der Postpunk-Ära. Schon Ende der 80er Jahre erreichte die betörend tiefe Stimme des Australiers einen gewissen Höhepunkt unter all den wütenden Wiederaufnahmen, Klavierballaden und schweißgetränktem Rock’n’roll. Im Laufe der Jahre wurde der Cave immer mehr Crooner, irgendetwas zwischen einem punkigen Frank Sinatra und einem enthaltsamen Johnny Cash…

Bossa Nova, ewig fließende Strömung

Seit seiner Entstehung in den späten 1950er Jahren ist der Bossa Nova zu einem unverzichtbaren Bestandteil der breitgefächerten brasilianischen Musikpalette geworden. Diese Musik mit ihrer wachrufenden Kraft hat Künstler aus aller Welt überzeugt und erstklassige Musiker hervorgebracht, deren Kompositionen zu Klassikern geworden sind.

Queen, wahre Freunde

Dreißig Jahre nach dem Tod von Freddie Mercury blickt Qobuz auf den Werdegang von Queen zurück, einer Band, die oft auf die Persönlichkeit ihres Sängers reduziert wird, obwohl es sich gleichermaßen um den Zusammenschluss von vier außergewöhnlichen und gleichberechtigten Musikern handelt. Und genau das bemühten sich Brian May und Roger Taylor (ohne den in Rente gegangenen John Deacon) seit dem Dahinscheiden ihres brillanten Sängers am 21. November 1991 zu beweisen.

Aktuelles...