Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Slow Dancer - In a Mood

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

In a Mood

Slow Dancer

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Simon Okelys alias Slow Dancers Kammer-Soft-Rock besitzt alle Eigenschaften, um dem Publikum zu gefallen. Eine richtige Crooner-Stimme, ein feinsinniger Schreibstil, wie man ihn nicht mehr allzu oft findet, eine samtweiche Produktion und eine Lässigkeit, die unwahrscheinlich sexy ist. Der in Perth geborene und in Melbourne sesshafte Australier versetzt uns mit seiner Musik in eine andere Zeit zurück. Eine Art verschollener Sohn der Seventies-Szene von Laurel Canyon. Oder eine Vintageversion von Van Morrison, gleichzeitig von Fleetwood Mac sowie Neil Young beeinflusst. Auf In A Mood, seinem zweiten Album nach Surrender im Jahre 2014, mischt Slow Dancer seinem Popsound Blues-, Soul- und Jazzelemente bei. Er schreibt sehr intime, liebenswerte Songs, Melodien, die sich im langsamen Tempo erst so richtig entfalten (der Name Slow Dancer ist daher mehr als passend) und die ein angenehmes Gefühl der Glückseligkeit hinterlassen. Eine wahre Entdeckung. © MZ/Qobuz

Weitere Informationen

In a Mood

Slow Dancer

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
In the Water
00:03:17

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

2
Bitter
00:03:49

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

3
Don't Believe
00:03:50

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

4
I Would
00:04:26

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

5
I'm Done Waiting
00:03:17

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

6
It Goes On
00:03:32

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

7
Heaven Knows
00:04:01

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

8
I Was Often
00:02:41

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

9
In a Mood
00:04:05

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

10
I've Been Thinking
00:04:30

Slow Dancer, MainArtist - Rohan Sforcina, MixingEngineer - Simon Okely, Composer, Producer, MixingEngineer

2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative 2017 ATO Records under exclusive license to [PIAS] Cooperative

Albumbeschreibung

Simon Okelys alias Slow Dancers Kammer-Soft-Rock besitzt alle Eigenschaften, um dem Publikum zu gefallen. Eine richtige Crooner-Stimme, ein feinsinniger Schreibstil, wie man ihn nicht mehr allzu oft findet, eine samtweiche Produktion und eine Lässigkeit, die unwahrscheinlich sexy ist. Der in Perth geborene und in Melbourne sesshafte Australier versetzt uns mit seiner Musik in eine andere Zeit zurück. Eine Art verschollener Sohn der Seventies-Szene von Laurel Canyon. Oder eine Vintageversion von Van Morrison, gleichzeitig von Fleetwood Mac sowie Neil Young beeinflusst. Auf In A Mood, seinem zweiten Album nach Surrender im Jahre 2014, mischt Slow Dancer seinem Popsound Blues-, Soul- und Jazzelemente bei. Er schreibt sehr intime, liebenswerte Songs, Melodien, die sich im langsamen Tempo erst so richtig entfalten (der Name Slow Dancer ist daher mehr als passend) und die ein angenehmes Gefühl der Glückseligkeit hinterlassen. Eine wahre Entdeckung. © MZ/Qobuz

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

The Number of the Beast

Iron Maiden

Mehr auf Qobuz
Von Slow Dancer

Don't Believe

Slow Dancer

Don't Believe Slow Dancer

Don't Believe

Slow Dancer

Don't Believe Slow Dancer

Leave It to Me

Slow Dancer

Leave It to Me Slow Dancer

I Would

Slow Dancer

I Would Slow Dancer

It Goes On

Slow Dancer

It Goes On Slow Dancer
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Solar Power

Lorde

Solar Power Lorde

Happier Than Ever (Explicit)

Billie Eilish

evermore (Explicit)

Taylor Swift

evermore (Explicit) Taylor Swift

WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?

Billie Eilish

Terra Firma

Tash Sultana

Terra Firma Tash Sultana
Panorama-Artikel...
Die Black Keys in 10 Songs

Seit 2001 erinnern uns die Black Keys mit ihrem gradlinigen Sound, der auf jeglichen Schnickschnack und überflüssige Soli verzichtet, an den Ursprung des Blues. Zwei Musiker: wild, brutal, minimalistisch und unverblümt. Ein einmaliger Stil, den Dan Auerbach und Patrick Carney 20 Jahre lang weiterentwickelt haben, ohne jemals ihre Seele dem Teufel zu verkaufen, der am Mississippi-Delta ständig im Hinterhalt lauert. Zehn Songs zum Beweis.

Electronic Music aus dem hohen Norden

Nordeuropäische Musiker haben stets gern allen Musikgenres einen arktischen Touch verliehen und auch die elektronische Sphäre ist davon nicht verschont geblieben. Eine Vorstellung jener dänischen, schwedischen, norwegischen und finnischen Künstler, die Techno, House, Disco und Dub in neue Breitengrade geführt haben.

Die Frauen aus Nashville

Für Frauen ist es nicht leicht, sich in der chauvinistischen Szene der "Music City", der Wiege der Country-Musik, zu behaupten. Aber im Laufe der Jahre haben es doch einige geschafft, die starren Denkweisen aufzubrechen. Wie etwa diese zehn Pionierinnen und Revolutionärinnen, die in Nashville mit ihren Westernstiefeln auf die Tische gestiegen sind – und sich durchgesetzt haben.

Aktuelles...