Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Edyta Kaminska - Ida Swięta

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Ida Swięta

Edyta Kaminska

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, Studio Sublime abonnieren

Ida Swięta

Edyta Kaminska

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Ida Swięta
00:03:46

Edyta Kaminska, Performer - Edyta Kaminska, Composer, Writer

2017 Edyta Kaminska 2017 Edyta Kaminska

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Edyta Kaminska
Soñando contigo Edyta Kaminska
Old and Wise Edyta Kaminska
Solo veleno Edyta Kaminska
Druga Miłość Edyta Kaminska
DRIN DRIN Edyta Kaminska
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Elton John: die ersten 10 Jahre

Was bieten uns die ersten Jahre von Elton Johns Karriere? Eine umfangreiche Diskographie, eine unüberschaubare Anzahl von Hits, alles in eine üppige Verpackung gehüllt mit einigen dunklen Seiten. Anlässlich der Veröffentlichung der ihm gewidmeten Filmbiografie ("Rocketman" von Dexter Fletcher), werfen wir einen Rückblick auf die 1970er Jahre eines so großartigen Künstlers.

Die Talking Heads-Revolution

Noch vierzig Jahre später beweist „Remain in Light“ mit dem verrückten Funk der Band von David Byrnes seine ganze Kraft und Stärke. Der auf einen kosmopolitischen Dancefloor katapultierte, kopflastige Postpunk hat sogar abertausend Gruppen wie LCD Soundsystem, Vampire Weekend oder Arcade Fire nachhaltig beeinflusst. Mit diesem vierten Album, das Brian Eno produziert hatte, machten Talking Heads ihre eigene Revolution. Und auch die des Rock.

Britpop in 10 Alben

“Wenn das Ziel des Punk war, die Hippies loszuwerden, dann ist unseres, dem Grunge ein Ende zu bereiten.” Als Damon Albarn mit diesem Satz 1993 ganz England einen kräftigen Schlag versetzt, nimmt es wieder seinen Platz auf dem musikalischen Spielfeld ein, das von Seattle mit dem Grunge und Nirvana besetzt war. Der britische Pop, der eng mit dem politischen Geschehen verbunden ist, entdeckt das Tageslicht genau zu der Zeit, als Tony Blair und seine New Labour Party die Bühne betreten. Die englische Romantik wird gegenüber der amerikanischen wieder attraktiv, da diese häufig als zu hohl bezeichnet wird. Bühne frei für “Cool Britannia”.

Aktuelles...