Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Aki Takase - Hokusai Piano Solo

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Hokusai Piano Solo

Aki Takase

  • Erschienen am 21.06.19 bei Intakt Records
  • Künstler: Aki Takase
  • Genre: Jazz
  • Auszeichnungen:

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Hokusai Piano Solo

Aki Takase

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1 Monat gratis, dann 9,99€ / Monat

1
Crane 00:04:55

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

2
Hokusais Meer 00:04:40

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

3
Bach Factory 00:04:27

Alexander von Schlippenbach, Piano, FeaturedArtist - Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

4
Live in Dream 00:03:43

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

5
Nihon Bridge in Edo 00:03:07

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

6
Hokusai Manga 00:02:39

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

7
Sketch of Spring 00:02:37

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

8
Studies of Gesture 00:02:01

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

9
Cherry 00:08:34

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

10
Silent Landscape 00:05:04

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

11
Dr. Beat 00:04:20

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

12
Hokahoka Hokusai 00:02:13

Aki Takase, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Yoko Tawada, Lyricist, Singer, FeaturedArtist - Intakt Records, MusicPublisher

2019 Hokusai 2018 Intakt Records

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Aki Takase

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Jim Hall, gefühlvolles Saitenspiel

Der Amerikaner Jim Hall, ein waschechter Ästhet der Jazz-Gitarre, der unter anderem mit Sony Rollins und Bill Evans zusammenarbeitete, war das Gegenteil eines extravaganten Virtuosen. Ein bescheidener Autor von wundervollen musikalischen, und mit sechs Saiten gespielten Gedichten.

„Wo stehen wir jetzt“

Wenn die Sängerin Madeleine Peyroux nach Paris reist, steigt sie nicht etwa im Hotel ab, sondern in der Wohnung ihrer Mutter. Die französische Hauptstadt ist für die Amerikanerin zweite Heimat. Nach der Scheidung ihrer Eltern wohnte sie dort, als Straßenmusikerin legte sie in den Metro-Passagen den Grundstein für ihre Karriere. Jetzt gibt die 43-Jährige in Paris Interviews, um ihr Album „Anthem“ zu bewerben, das zwischen Pop und Jazz changiert.

Chet Baker, Engel und Teufel

Der aufgewühlte Trompeter hat in seinem turbulenten Leben ein unglaubliches Werk der Jazzgeschichte geschaffen. Wie eine Blase der Melancholie, ein endloser Traum, der immerwährend an die Abhängigkeit des künstlichen Paradieses erinnert. Es war einmal ein Engel mit gebrochenem Flügel des Jazz…

Aktuelles...